Fortbildung Einkauf: Agile Verhandlungstechniken

Fortbildung Einkauf: Agile Verhandlungstechniken – S+P Seminar – Förderung möglich – Produkt-Nr. H02. Dein Nutzen mit der Fortbildung Einkauf: Agile Verhandlungstechniken:

  • Emotionen  gezielt nutzen – Agile Verhandlungen maximieren den Gewinn!
  • Wirksame  Verhandlungen – 5 bewährte Verhandlungstechniken
  • Emotionen nutzen: Lust an Verhandlungen gewinnen
  • Verhandlungspartner kennen und Profi-Verkäufer durchschauen
  • Was tun wenn die Verhandlung stagniert?

 

Zielgruppe – Fortbildung Einkauf: Agile Verhandlungstechniken

  • Geschäftsführer, Vorstände, Prokuristen,
  • Führungskräfte aus dem Einkauf, Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Einkauf, technischer Leiter

 

Ihr Nutzen mit der Fortbildung Einkauf: Agile Verhandlungstechniken

  • Agile Verhandlungsstrategien für Profi-Einkäufer
  • Agiler Umgang mit den Tricks der Sales-Profis
  • Agil Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten

 

Dein Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält mit der Fortbildung Einkauf: Agile Verhandlungstechniken folgende S+P-Produkte:
+ Checklisten zum Erkennen von Schwachstellen im Einkauf
+ Checklisten zum Vermeiden von Einkaufs-Fallen
+ Sofortmaßnahmen im Einkauf zum sicheren Erreichen der persönlichen Ziele
+ S+P Test: Sicherer Umgang mit Manipulationen
+ S+P Leitfaden: Erfolgreich Verhandeln in schwierigen Situationen
+ S+P Test : Eigene Kommunikationsstärken einschätzen
Fortbildung Einkauf: Agile Verhandlungstechniken

 

Programm zur Fortbildung Einkauf: Agile Verhandlungstechniken

Agile Verhandlungsstrategien für Profi-Einkäufer

  • Aggressiv, offensiv, defensiv oder kompromissbereit: die richtige Verhandlungsstrategie finden
  • Mit richtigen Fragen fängt man „gute Fische“
  • Überraschungen einbauen: 3 wirkungsvolle Möglichkeiten
  • Emotionen nutzen: positive und negative Manipulation einsetzen
  • ZOPA, BATNA & Co. – Agile Verhandlungstechniken geschickt einsetzen
  • Sachorientiertes Verhandeln mit dem Harvard-Konzept

 

Agiler Umgang mit den Tricks der Sales-Profis

  • Typische Einwände erkennen und für sich nutzen
  • Compliance im Einkauf: Auf welche Geschenke sollten Sie besser verzichten?
  • Psychologische Strategien der Verkäufer-Seite kennen
  • Den „toten Punkt“ überschreiten – Zugeständnisse an der richtigen Stelle
  • Überraschungseffekt – Klassische „Verkäufertricks“ durchbrechen
  • Mit dem MESO-Konzept „Win-Win-Situationen“ schaffen

 

Agil Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten

  • Verhandlungsstrategie für
  • Engpass-Lieferanten,
  • Hebel-Lieferanten und
  • Strategische Partner
  • Das Spiel mit offenen Karten: Wann legt der Lieferant seine Kalkulation offen?
  • Durchbrechen der Cost plus-Logik: Preise gezielt bündeln
  • Composite Benchmarking: Kombinieren Sie die besten Vorschläge
  • Zukunftsvisionen geschickt platzieren: Systemlieferant, Folgeaufträge, größere Abnahmemengen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie unter:
Telefon: +49 (0) 89 / 452 429 70-100
Fax: + 49 (0) 89 / 452 429 70 299
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Sie interessieren sich für Inhouse Training als firmeninterne Weiterbildung?

Stellen Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage für Ihr persönliches Inhouse Training! Wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot, gemäß Ihren Vorgaben, Wünschen und Bedingungen, zu.
Sie haben bereits konkrete Vorstellungen für ein Inhouse Training? Dann nutzen Sie das online Formular Anfrage Inhousetraining

 

Die Teilnehmer haben auch folgende Seminare Agiler Einkauf besucht:

Fortbildung Einkauf: Agile Verhandlungstechniken

Kontakt

Newsletter