SeminarIhr NutzenDauerDetails 2018Details 2019Anmelden
%%alt%% Qualitätsmanagement Update

Qualtitätsmanagement - aktuelle Managementtechniken - mehr Agilität

Qualitätsmanagement- Basisseminar I - Q01

2 Tage Details 2018 Details 2019 Anmelden
%%alt%% Risikomanagement für Beauftragte im Qualitätsmanagement

Risikohandbuch - Limitsystem - Reporting

Qualitätsmanagement - Basisseminar I - Q02

1 Tag Details 2018 Details 2019 Anmelden
%%alt%% Qualitätsmanagement-Beauftragter – Lehrgang mit Zertifizierung

Zertifizierter QM-Beauftragter (S&P)

Qualitätsmanagement - Zertifizierungs-Lehrgang - Q 03

3 Tage Details 2018 Details 2019 Anmelden

Seminar Qualitätsmanagement

Seminar Qualitätsmanagement – Ziele – Risikomanagement – Kennzahlensystem – Managementtechniken

Grundlage für den Aufbau eines modernen Qualitätsmanagement-Systems bietet die jeweils aktuelle Normenfamilie DIN EN ISO 9001:2015. Die neue DIN fordert die Geschäftsführung auf, sich mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens intensiv zu beschäftigen. Dazu gehören die Analyse der eigenen Stärken und Schwächen sowie die Betrachtung von Risiken und Chancen.

Die Verantwortung für ein Qualitätsmanagementsystem liegt weiterhin bei der obersten Leitung und kann nicht delegiert werden.

 

Seminar Qualitätsmanagement

 

Seminar Qualitätsmanagement – Grundsätze des neuen DIN-Standard Qualitätsmanagement

Im neuen DIN-Standard werden explizit folgende Grundsätze des Qualitätsmanagement aufgelistet:

  • Kundenorientierung
  • Führung
  • Einbeziehung von Personen
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Verbesserung
  • Faktengestützte Entscheidungsfindung
  • Beziehungsmanagement

 

Stärkerer Stellenwert des prozessorientierten Ansatzes im Qualitätsmanagement

Im neuen 2015-Standard erhält das Thema Prozessorientierung einen neuen Schwerpunkt. Folgende neue Anforderungen werden genannt:

  • Zuweisung der Verantwortlichkeiten und Befugnisse innerhalb der Prozesse
  • Bestimmung der für den Prozess erforderlichen Mindestkontrollhandlungen
  • Risikoorientierte Bewertung der Prozesse

 

Risikobasierter Ansatz des Qualitätsmanagementsystems

Der risikobasierte Ansatz war bereits in der bisherigen Norm ein wesentlicher Bestandteil. Ziel ist es mit Hilfe des Qualitätsmanagementsystems die Risiken bei der Prozessplanung, Produkteinführung und lfd. Produktprüfung möglichst zu begrenzen. In der aktuellen Norm stellt dieses risikobasierte Denken das Fundament für das Qualitätsmanagement dar. Die Frage „Was passiert, wenn…?“ ist wesentlich bei der Betrachtung aller Prozesse und deren Prozessschritte.

 

Warum Risikomanagement für Unternehmen? – Seminar Qualitätsmanagement

Jegliche unternehmerische Tätigkeit birgt Risiken. Diese sind Bestandteil unternehmerischer Geschäftstätigkeit und beinhalten die Gefahr, dass durch Ereignisse – seien diese externer oder interner Natur – Unternehmensziele nicht erreicht werden oder gar den Fortbestand des Unternehmens gefährden. Die Erfordernisse und die Notwendigkeit, ein Risikomanagement für das Unternehmen zu etablieren, sind vielseitig. Neben der allgemeinen Managementinformation über Finanzpositionen, deren Fristigkeiten, der Sicherstellung der Liquidität und Zahlungsfähigkeit sowie der Kosten-, Umsatz-, Gewinnentwicklung, sind es auch die sich ständig verändernden Rahmenbedingungen.

Mit dem Seminar “Risikomanagement für Beauftragte im Qualitätsmanagement” erhalten Sie das notwendige Rüstzeug für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Risikomanagement-Systems in Ihrem Unternehmen. Zu einem funktionstüchtigen Risikomanagement zählen insbesondere folgende drei Elemente:

– Frühwarnsystem für derzeitige und künftige Risiken

– internes Überwachungssystem

– Controlling

 

Seminar Qualitätsmanagement – Agiles Projektmanagement mit Scrum & Co.

Die Seminare Führung und Kommunikation für ProjektleiterProjektmanagement – Basisseminar und  Professionell moderieren als Projektleiter helfen Ihnen, Ihr Projekt in der Praxis erfolgreich umzusetzen. Darüber hinaus erlernen Sie in der Schulung Konfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag neue Führungsinstrumente & Strategien für eine erfolgreiche Konfliktlösung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, den Zertifizierungskurs Zertifizierung Projektleiter zu absolvieren.

Newsletter