Personalmanagement von A bis Z

Was ist Projektmanagement? Ein Projekt ist eine einmalige, vorübergehende Aufgabenstellung, das zur Erreichung geplanter Ziele durchgeführt wird. Projekte können in Form von Ergebnissen, Resultaten oder Nutzen definiert werden.

Ein Projekt gilt in der Regel als erfolgreich durchgeführt, wenn die definierten Ziele innerhalb eines vereinbarten Zeit- und Kostenrahmens erreicht werden. Zeit, Kosten und Qualität sind die Bausteine eines jeden Projekts.

Zeit: Zeitmanagement umfasst Techniken zur Entwicklung und Präsentation von Zeitplänen, aus denen hervorgeht, wann die Arbeit ausgeführt wird.

Kosten: Welche Kosten fallen an und welche Budgets werden zur Durchführung des Projekts benötigt?

Qualität: Wie wird die Zweckmäßigkeit der Ergebnisse sichergestellt?

 

Was ist Projektmanagement?

Die 11 wichtigsten Bestandteile des Projektmanagements sind:

#1 Festlegung der Gründe, warum ein Projekt notwendig ist;

#2 Erfassung der Projektanforderungen, Schätzung der Ressourcen und des Zeitrahmens;

#3 Erstellung eines Business Case zur Rechtfertigung der Investition;

#4 Sicherstellung der Zustimmung des Unternehmens und der Finanzierung;

#5 Entwicklung und Umsetzung eines Managementplans für das Projekt;

#6 Leitung und Motivation des Projektteams;

#7 Management-Techniken zum Umgang mit Risiken, Problemen und Änderungen im Projekt;

#8 Daily Scrum: Überwachung der Fortschritte gegenüber dem Plan;

#9 Verwaltung des Projektbudgets;

#10 Kommunikation mit dem Scrum Team und den Stakeholdern;

#11 Adjourning: kontrollierter Abschluss des Projekts.

 

Welche Kompetenzen benötigen Personaler?

Du erlernst mit Seminar: Personalmanagement von A bis Z die aktuellen Recruiting-Techniken für die erfolgreiche Suche von Fach- und Führungskräften. Im Bewerberinterview das eigene Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber darstellen – wie geht das? Seminar: Personalmanagement von A bis Z schult Dich zu den neuesten Fragetechniken und Interviewstrategien für die Praxis als HR Manager. Wie gestalte ich als HR-Manager agile Veränderungsprozesse? Mit dem ADKAR-Modell schaffst Du die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Veränderung. Folgende Fragen solltest Du dabei im Blick haben:

Awareness: Warum sollen wir uns agil ausrichten?

Desire: Welche Ziele werden mit Agilität erreicht und welche Hürden werden beseitigt?

Knowledge: Wie ist der Wissensstand zu Agilität im Team?

Ability: Welche Ängste verhindern die erfolgreiche Einführung von agiler Führung?

Reinforcement: Welche ersten Ziele können wir gemeinsam schnell erreichen?

 

Seminar: Personalmanagement von A bis Z

 

Zielgruppe – Seminar: Personalmanagement von A bis Z

> Geschäftsführer, Prokuristen, Personalvorstände, Personalentscheider, Personalleiter
> Human Resources Manager, Mitarbeiter in der Personalabteilung, Mitarbeiter im Recruiting

 

Ihr Nutzen – Seminar: Personalmanagement von A bis Z

Tag 1
> Das Bewerberinterview in der Praxis: Interviewformen und Gesprächsregeln
> Warum der Schein oft trügt: Häufige Fehlerquellen und ihre Prävention
> Schwierige Situationen im Bewerbungsgespräch lösen

Tag 2
> Ihre Handlungsspielräume und Pflichten im Arbeitsrecht
> Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden
> Variable Vergütung rechtssicher gestalten

 

Programm Tag 1 – Seminar: Personalmanagement von A bis Z

Das Bewerberinterview in der Praxis: Phasen, Interviewformen und Gesprächsregeln – Seminar: Personalmanagement von A bis Z

> Gesprächsvorbereitungen: Anforderungsprofile und Bewerbungsunterlagen nutzen um starke Interviews zu führen

> Zeitmanagement im Interview

> Die Wahl der richtigen Interviewstrategie

> Praxiserprobte Gesprächsführung – Aufbau eines professionellen Interviewleitfadens

> Good Guy und Bad Guy – Perspektivwechsel im Interview nutzen

 

Lassen Sie sich nicht manipulieren – Fragetechniken gezielt einsetzen – Seminar: Personalmanagement von A bis Z

> Die 8 wichtigsten Fragestrategien

> Richtig fragen und richtig zuhören, ohne von Bewerbern durchschaut zu werden

> Brüche im Lebenslauf gezielt hinterfragen

> Fragen, die Sie nicht stellen sollten – Rechtliche Aspekte im Interview

> Hintergründe aufdecken – Compliance Check im Lebenslauf

 

Warum der Schein oft trügt: Häufige Fehlerquellen und ihre Prävention

> Lassen Sie sich nicht blenden: Typische Wahrnehmungs- und Beurteilungsfehler

> Zwischen den Zeilen lesen: Warnsignale bei Aussagen zum beruflichen Werdegang

> Der erste Eindruck zählt – der letzte Eindruck bleibt

> Ungültige Schlussfolgerungen und unbewusste Unterstellungen

> Fehler vermeiden – Erstellung eines Beobachtungs- und Beurteilungssystems

 

Schwierige Situationen im Bewerbungsgespräch lösen

> Bremsen Sie Vielredner ab!

> Bewegen Sie Schweigsame zum Reden!

> Holen Sie Märchenerzähler auf den Boden der Tatsachen zurück!

> Locken Sie Taktiker und Schüchterne aus der Reserve!

 

 

Programm Tag 2 – Seminar: Personalmanagement von A bis Z

Ihre Handlungsspielräume und Pflichten im Arbeitsrecht

> Rechtssichere Arbeitsverträge unter Beachtung der neusten Rechtssprechung
> Senkung von Personalkosten – Spezielle Vertragsgestaltung
> Sichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch Aufhebungsvertrag
> Verdacht einer vorgetäuschten Arbeitsunfähigkeit – Reaktionsmöglichkeiten
> Kündigungsgrund: anhaltend schlechte Leistung – Aktuelle Rechtssprechung

 

Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden

> Darf ich bei schlechter Leistung das Gehalt kürzen?
> „Reisezeit ist Arbeitszeit!“ – Wann muss bezahlt werden?
> „Sind Sie schwanger?“ – Unzulässige Fragen und ihre Folgen
> Keine Kündigung ohne Abmahnung? Welche Kündigungsgründe sind rechtlich durchsetzbar?
> Sensibles Thema! Trennungsgespräche rechtlich und persönlich einwandfrei durchführen

 

Variable Vergütung rechtssicher gestalten

> Bonuskürzungen im Krankheitsfall
> Was ist bei der Dienstwagenregelung zu beachten?
> Nicht jede Führungskraft ist auch leitender Angestellter
> Ist die Gewährung von Zulagen mitbestimmungspflichtig?
> Variable Vergütung: Freiwilligkeit, Widerruflichkeit & Anrechenbarkeit der Vergütung
> Betriebsvereinbarung, rechtliche Rahmenbedingungen & Co.

 

Teilnehmer haben auch die folgenden Seminare besucht:

 

Seminare und Seminarorte – Seminar: Personalmanagement von A bis Z

Sie finden unsere Seminare Personalmanagement und Arbeitsrecht in Berlin, Hamburg, Hannover, Münster, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Leipzig, Dresden, Stuttgart,
München, London, Wien, Salzburg und Innsbruck. Die nächsten Termine finden Sie unter Seminar Termine.Sie wünschen regelmäßig
aktuelle Informationen zu Ihrer persönlichen Weiterbildung in der Praxis. Hier können Sie sich direkt für unseren Newsletter anmelden.
Führung – Kommunikation – Teamentwicklung –  Seminar: Personalmanagement von A bis Z

Durch zielgerichtete Mitarbeitergespräche können Sie Motivation und Leistungsniveau steigern. Die Seminare Motivation – Kommunikation – Zeitmanagement und Zielvereinbarung und Mitarbeitergespräche helfen Ihnen ein souveränes Auftreten durch die richtige Argumentation und Entscheidungsstärke. Unsere Seminare Die 8 erfolgreichsten FührungstechnikenFühren mit SystemKonfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag und Führen von Hochleistungsteams unterstützen Sie zudem dabei, die Herausforderungen im Führungsalltag selbstbewusst zu bewältigen und Feedbackgespräche und Leistungskontrolle als Führungsinstrument richtig einsetzten.Darüber hinaus sind die Seminare Ziele setzen – Delegieren – MotivierenSouverän entscheiden – besser führen, Projektmanagement und Führen von Hochleistungsteams weitere Seminare, welche Ihnen in diesem Bereich ein ausführliches Update geben. Ebenfalls in den Seminaren Führen mit SystemFührung für ProjektleiterKonfliktmanagementFührungsstärke gezielt einsetzen oder auch Training Professionell Telefonieren für den Vertrieb haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen aufzufrischen. Zusätzlich können Sie sich für den Zertifizierungskurs Kommunikation und Führung mit System eintragen.

Seminar Führung für Teamleiter, Projektleiter, Abteilungsleiter und Geschäftsführer

Aktuelle News zu den Themen Führung, Leadership, Zielvereinbarung, Teamcoaching, Kommunikation, Personalführung, Führungs-Coaching, Mitarbeitergespräche und Mitarbeiter-Coaching

Personalmanagement, Seminar: Personalmanagement von A bis Z

Kontakt

Newsletter