Schulung Preisverhandlung im Vertrieb

Schulung Preisverhandlung im Vertrieb: Hast du die modernsten Techniken für deine Preisgestaltung schon getestet? So steigerst du deinen Ertrag mit der optimalen Preisstrategie. Als Teilnehmer erlernst du mit dem Seminar Marketing: Preise festlegen ist Chef-Sache folgendes Marketing-Fachwissen:

  • Die Hebelwirkung des Preises auf den Gewinn
  • Was sind unsere Produkte und Dienstleistungen tatsächlich wert?
  • Zahlen unsere Kunden das was sie bereit sind zu bezahlen?
  • Wann machen Rabatte und Skonti überhaupt Sinn?
  • Wie erhöht man Preise richtig?

Das Seminar Marketing: Preise festlegen ist Chef-Sache online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. G12

 

 

Digitalisierung im Vertrieb

Seminar Marketing: Preise festlegen ist Chef-Sache- Zielgruppe für das Seminar Marketing

  • Geschäftsführer, Prokuristen, Vertriebsvorstände, Führungskräfte aus dem Vertrieb,
  • Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Vertrieb, Kundenbetreuung und Key-Account-Management.

 

Dein Nutzen mit dem Seminar Marketing

  • Nationale und internationale Preis- und Angebotsstrategien
  • Optimale Preisgestaltung für mehr Absatz und höhere Erträge
  • Gestaltung eines griffigen Rabatt- und Konditionensystems
  • Kundenverhalten verstehen – Preisbarrieren überwinden

 

Seminar Marketing: Preise festlegen ist Chef-Sache- Dein Vorsprung:

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S+P-Produkte:

+ Leitfaden für den Aufbau einer optimalen Preisstrategie

+ Checklisten zur Preisbestimmung und Preisdurchsetzung

+ Checklisten zum Vermeiden von Preis-Fallen

+ S+P Pricing-Tool für das professionelle Preismanagement

+ S+P-Test zur Bestimmung der Preisbereitschaft der Kunden

+ Sofortmaßnahmen für höhere Erträge und mehr Gewinn

 

Programm zum Seminar Marketing: Preise festlegen ist Chef-Sache

Nationale und internationale Preis- und Angebotsstrategien

  • Auf welche Gewinn- und Werttreiber kommt es in der Praxis an?
  • Tops und Flops in der Pricing-Praxis
  • Preisbereitschaft der Kunden erkennen und ausreizen
  • Wie fit ist dein Unternehmen im Pricing?
  • Preise weltweit vergleichen und Spielräume ausschöpfen

 

Direkte Umsetzung in die Praxis mit dem Seminar:

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminar Marketing das S+P Produkt „Professionelles Preismanagement“. Es werden Praxisfälle trainiert.

Die Teilnehmer lernen die erfolgreichsten Methoden der Preisoptimierung kennen.

 

Optimale Preisgestaltung für mehr Absatz und höhere Erträge

  • Erfolgreiche Ansätze für die Preisdifferenzierung im Wettbewerb
  • Preisverhandlungs-Spielräume für den Vertrieb festlegen und durchsetzen
  • Anwendung innovativer Pricing-Modelle in der Praxis

 

Direkte Umsetzung in die Praxis mit dem Seminar Marketing:

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminar Marketing das S+P Produkt „Professionelles Preismanagement“.

 

Schulung Preisverhandlung im Vertrieb Gestaltung eines griffigen Rabatt- und Konditionensystems

  • Welche Rabatt- und Bonimodelle haben sich in der Praxis bewährt?
  • Den Vertrieb zur Preisoptimierung animieren
  • Wirkungsvoll auf Preissenkungen des Wettbewerbs reagieren
  • Sofortmaßnahmen für höhere Erträge und mehr Gewinn

 

Direkte Umsetzung in die Praxis:

Die Teilnehmer erhalten mit dem Seminar Marketing das S+P Produkt „Professionelles Preismanagement“.

Du erfährst, wie du Preisspielräume nutzen und so dauerhaft höhere Erträge erwirtschaften kannst.

 

Seminar Marketing: Preise festlegen ist Chef-Sache- Kundenverhalten verstehen – Preisbarrieren überwinden

  • Argumentationsketten für Preisverhandlungen
  • Den Kundennutzen richtig kommunizieren
  • Preiserhöhungen erfolgreich durchsetzen
  • Aktiver Verkauf von Zusatzleistungen
  • Preiseinwände gezielt entkräften

 

Fallstudien und Trainings:

Preiseinwände gezielt entkräften durch Aufbau einer einheitlichen Argumentationskette.

Direkte Umsetzung in die Praxis:

Gezielter Zusatzverkauf von Produkten und Dienstleistungen – Kundenbindung durch aktives Cross Selling – Zahlungsbereitschaft der Kunden optimal abschöpfen

 

Seminar Vertrieb –Seminar Marketing

Die Seminare Marketing mit den Seminaren “Erfolgreich im Vertrieb” und “Richtig führen im Vertrieb” schulen folgende Inhalte: Erfolgreiches Vertriebsmanagement, Aufbau eines erfolgreichen Beratungs- und Verkaufsgesprächs, Erfolgreicher Umgang mit Kundeneinwänden und Beschwerden sowie das Beste aus deinen Vertriebsaktivitäten herausholen!

 

Schulung Preisverhandlung im Vertrieb Verhandlungstraining – Business Kommunikation

Zu den weiteren Trainingsschwerpunkten zählen Preise und Margen erfolgreich verteidigen und Verhandlungsstrategien für das Kundengespräch. Die Teilnehmer erhalten Anleitungen für die direkte Umsetzung in die eigene Vertriebs-Praxis. Ein ausführliches Fallstudien-Training mit Planungsinstrumenten ermöglicht eine einfache und verständliche Vermittlung der Themen.

Wähle jetzt das zu dir passende Vetriebs-Seminar oder lasse dich von unserem Service-Team beraten!

 

Seminar Marketing: Preise festlegen ist Chef-Sache- Diese 6 neuen Trends im B2B Einkauf  solltest du kennen

1 Schaffe ein digitales Einkaufserlebnis

Die Bedeutung digitaler Kanäle in der Unternehmenswelt hat während Covid-19 zugenommen. Persönliche Treffen und Messen sind in den Hintergrund getreten. B2B Sales Profis haben schnell gelernt und reagiert. Sales Profis schaffen benutzerfreundliche digitale Erlebnisse, die Barrieren für den B2B Einkäufer abbauen und die Verkaufszyklen beschleunigen.

Kostenlose Testversionen und On-Demand-Demos ermöglichen es dem B2B Einkäufer das Verkaufsgespräch zu überspringen und ein Produkt in ihrer eigenen Zeit zu erkunden. Studien bestätigen, dass B2B-Einkäufer nur 17 % des gesamten Kaufprozesses mit Vertriebsmitarbeitern verbringen.

 

2 B2B Einkäufer erwarten B2C-Kauftechniken

Viele B2B Einkäufer erwarten heute in allen Bereichen ihres Lebens ein nahtloses E-Commerce-Einkaufserlebnis.

Kürzlich durchgeführte Untersuchungen ergaben, dass die drei frustrierendsten Probleme mit Lieferanten-Websites

  • die Länge des Bestellvorgangs,
  • die Schwierigkeit, Produkte zu finden, und
  • technische Probleme mit dem Bestellvorgang sind.

Deshalb sollten sich auch B2B Lieferanten ein Beispiel an den B2C-Einkaufsprozessen nehmen und ihren Einkaufsprozess für Einkäufer einfacher und transparenter gestalten.

Schließlich sollten B2B-Verkäufer auch die B2C-Post-Sales-Techniken wie den zweitägigen Versand beachten. Auf der administrativen Seite sollten B2B Verkäufer darauf achten, dass eine Auftragsverfolgung, sofortige Rechnungen und flexible Zahlungsoptionen angeboten werden. Diese online Funktionen erleichtern den Einkauf für den B2B Einkäufer.

Das Seminar Kommunikation im Vertrieb: Der „Draht“ zum Kunden online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. G09.

 

3 Erstelle hochwertige, ansprechende digitale Inhalte

Content-Strategien sollten heute eine Mischung aus überzeugenden Added Value Informationen und aktuellen Produktinformationen beinhalten. Unternehmen sollten Inhalte erstellen, die potenzielle B2B Einkäufer informieren und Vertrauen schaffen. Konzentrieren Sie sich auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Deine Marke muss bei den wichtigen Online-Suchen leicht zu finden sein.

Außerdem ist Storytelling nicht nur etwas für B2C-Unternehmen – scheuen dich also nicht, Persönlichkeit in das B2B-Marketing einzubringen. Überzeugende Geschichten können dazu beitragen, eine emotionale Bindung zum B2B Einkäufer aufzubauen.

 

4 Schaffe ein nahtloses Selbstbedienungserlebnis

Selbstbedienungsoptionen werden schnell zur Selbstverständlichkeit. Untersuchungen haben ergeben, dass mehr als drei Viertel der Käufer und Verkäufer digitale Selbstbedienungsoptionen und menschliche Interaktionen aus der Ferne gegenüber persönlichen Interaktionen bevorzugen.

Dieser Trend gilt auch für den B2B Einkauf.

Self-Serve bringt Effizienz und Schnelligkeit in den Kaufprozess und ermöglicht es dem B2B Einkäufer seine Bestellungen einfach aufzugeben. Effektive Self-Serve-Erlebnisse geben dem B2B Einkäufer die Kontrolle und können Funktionen wie On-Demand-Demos oder kostenlose Testversionen umfassen.

Das Seminar Kommunikation im Vertrieb: Der „Draht“ zum Kunden online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. G09.

 

5 Fördern Sie Loyalität und Engagement durch Online-Lernen

Die Umstellung auf digitale B2B-Kauferfahrungen bedeutet nicht, dass Unternehmen nach dem Verkauf verschwinden können. Teams mit Kundenkontakt können virtuelle Schulungen und Bildungsinhalte anbieten, die b2B Einkäufer auf den Erfolg vorbereiten – vom Onboarding über die Implementierung bis zur Erneuerung. Lernprogramme können dem B2B Einkäufer helfen, die Lösung optimal zu nutzen.

 

6 Verliere keine Geschäfte aufgrund von schwerfälligen Kauferfahrungen

B2B-Sales Profis haben heute die Möglichkeit, digitale Erlebnisse zu entwickeln, die es potenziellen Kunden leicht machen, jede Phase der Customer Journey erfolgreich zu durchlaufen.

Konzentriere dich auf digitale Strategien, die deine Kunden in die Lage versetzen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Suche nach Möglichkeiten, die Effizienz, Geschwindigkeit und Transparenz in deinem Sales-Zyklus zu steigern.

 

Das Seminar Marketing: Preise festlegen ist Chef-Sache online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. G01.

Seminar Marketing: Preise festlegen ist Chef-Sache- Die Teilnehmer haben neben dem Seminar Vertrieb auch folgende Seminare besucht:

Seminar agile Vertriebstechniken

Seminar Marketing: Digitalisierung im Vertrieb

Seminar Vertriebsteams zum Erfolg führen

Schulung Preisverhandlung im Vertrieb

Kontakt

Newsletter