Schulung Führung in Frankfurt: Feedback-Kompetenz

Schulung Führung in Frankfurt: Feedback-Kompetenz – Weiterbildung für Führungskräfte  – Seminar-Nr. E06. Ihr Nutzen mit dem Seminar Führungstechniken:

  • Lösungen für die 8 wichtigsten Führungssituationen – Führungstechniken
  • Wie bauen Sie zielgerichtet die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter aus ?
  • Mehr Verantwortung für die Aufgabe übernehmen: Wie können Sie die Mitarbeiter mit ins Boot holen?
  • Persönliche Probleme der Mitarbeiter frühzeitig erkennen: Wie motivieren Sie schwierige Mitarbeiter?
  • 8 Grundmuster und Verhaltensweisen der Mitarbeiter bestimmen den Führungsalltag.
  • Mit diesem Seminar erhalten Sie alle Instrumente, um in jeder Situation souverän zu führen.

 

Schulung Führung in Frankfurt: Feedback-Kompetenz

 

Zielgruppe für die Schulung Führung in Frankfurt: Feedback-Kompetenz

  • Team-,Gruppen- und Projektleiter, stellvertretender Führungskräft, Leiter von Stabstellen.
  • Key Account Manager, Produktmanager und Assistenten von Vorstand und Geschäftsführung.
  • Verantwortliche, die Teams, Kollegen und Mitarbeiter führen, auch ohne disziplinarisch Vorgesetzter zu sein.

 

Ihr Nutzen mit der Schulung Führung in Frankfurt: Feedback-Kompetenz

  • Kompetenzen und Potenziale des Mitarbeiters reichen nicht aus–Führen und Coachen im Grenzbereich
  • Motivation und Verständnis für die Aufgabe herstellen!
  • Persönliche Hürden des Mitarbeiters beseitigen – Einstellung und Verhalten gezielt verändern
  • Mitarbeiter zu Spitzenleistungen führen
  • „Faule“ Äpfel müssen aus dem Korb!

 

Ihr Vorsprung mit der Schulung Führung in Frankfurt: Feedback-Kompetenz

Jeder Teilnehmer erhält Tools und Checklisten zu den Themen
+ S+P Führungstool: Richtig Delegieren – testen Sie Ihre Delegationsstärke!
+ Mitarbeitertypen sicher bestimmen und richtig motivieren
+ S+P-Test: Wie führungsstark sind Sie?
+ Standortbestimmung Führungsstärke und passende Motivationsinstrumente
+ Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
+ Kritik- und Feedbackgespräch als Coach erfolgreich

Programm zur Schulung Führung in Frankfurt: Feedback-Kompetenz

Kompetenzen und Potenziale des Mitarbeiters reichen nicht aus Führen und Coachen im Grenzbereich

> Neue Aufgabe – unzureichende Leistung
> Alter Hase zeigt Widerstand im Umgang mit neuen Aufgaben
> Mitarbeiter macht wiederholt Fehler bei Routineaufgaben
> Neuer Mitarbeiter macht laufend Fehler
> Interner Bewerber droht mit Kündigung
> Experte macht folgenschwere Fehler bei komplexen Aufgaben

Die Teilnehmer erhalten folgende S+P Produkte
+Checkliste: Standortbestimmung Führungsstärke und passende Motivationsinstrumente
+Fallstudien: Führungssituationen im Grenzbereich werden gemeinsam gelöst

Motivation und Verständnis für die Aufgabe herstellen!

> Wichtige Ziele werden nicht erreicht
> Arbeitszeiten eingehalten – Aufgaben nicht erledigt
> Kunden klagen über Mitarbeiter
> Gute Projekterfüllung – Vernachlässigte Routine

Die Teilnehmer erhalten folgende S+P Produkte
+Checkliste: Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
+Checkliste: Mitarbeitertypen sicher bestimmen und richtig motivieren

Persönliche Hürden des Mitarbeiters beseitigen – Einstellung und Verhalten gezielt verändern

> Die Führungskraft erledigt ihr Pensum nicht
> Mitarbeiter fragt bei Kleinigkeiten und trifft keine Entscheidungen
> Aufgaben werden nicht fertig
> Unpünktlichkeit und sinkende Leistungen
> Alkoholisiert bei der Arbeit
> Mangelnde Integration im Team

Die Teilnehmer erhalten folgende S+P Produkte
+S+P Führungstool: Richtig Delegieren – testen Sie Ihre Delegationsstärke!
+Fallstudien: Verhandlungsstrategien für schwierige Führungssituationen

„Faule“ Äpfel müssen aus dem Korb!

> Üble Nachrede und Eigenmächtigkeit
> Häufiges Fehlen freitags und montags
> Aufgaben werden schlecht ausgeführt
> Mitarbeiter kommt häufig zu spät

Die Teilnehmer erhalten folgende S+P Produkte
+Checkliste: Kritik- und Feedbackgespräch als Coach erfolgreich führen

Schulung Führung in Frankfurt: Feedback-Kompetenz

Kontakt

Newsletter