Seminare Projektmanagement: Neue Seminare + Online Schulungen

Seminare Projektmanagement: Neue Seminare + Online Schulungen ist die ideale Weiterbildung für alle, die bereits fit im agilen Projektmanagement sind und nach neuen Impulsen suchen. Mit den neuesten Seminaren bist du up-to-date im Projektmanagement. Auch wenn du neu im Projektmanagement bist, findest du hier dein Seminar, mit dem du neue Techniken für die virtuelle Zusammenarbeit in Projekt-Teams kennenlernen und im Unternehmen umsetzen kannst.

 

%%alt%%
K02 -
Projektmanagement: Erfolgreich als Projektleiter
1 Tag
Tagungsstätte
Buchen
%%alt%%
E04 -
Projektmanagement: Führungskompetenz
2 Tage
Tagungsstätte
Buchen
%%alt%%
K03 -
Projektmanagement: Erfolgreiche Moderation
1 Tag
Tagungsstätte
Buchen

Anforderungen im Projektmanagement: Neue Seminare

Die Durchführung von Projekten mit agilen Projektmangement-Methoden, auch bei kleineren und mittleren Projekte, wird aufgrund der Schnelllebigkeit der heutigen Zeit immer wichtiger. Neben den Aufgaben als Fach- und Führungskraft bleibt meist keine Kapazität für klassisches Projektmanagement. Die Klassiker im Projektmanagement sind häufig zu umfangreich und zu starr. In den S+P Online Schulungen Projektmanagement erlernst du deshalb agile und effiziente Ansätze zur Durchführung von Projekten.

Mit unseren neuen Seminaren trainierst du als Projektmanager folgende Techniken und Werkzeuge:

  • Erfolgreich als Projektleiter mit neuen Werkzeugen im Projektmanagement
  • Führungskompetenz im agilen Projektmanagement
  • Erfolgreiche Moderation von Remote Meetings

Seminare Projektmanagement: Neue Seminare bequem und einfach online buchen mit dem Seminarformular online.

 

Die 4 wichtigsten Techniken für das Projektmanagement – Seminare Projektmanagement: Neue Seminare

Agiles Projektmanagement basiert auf drei Prinzipien:

  • Kurze, direkte und offene Kommunikationswege
  • Flexible Umsetzungszyklen, die kurzfristige Änderungen möglich machen
  • Flache Hierarchien und eine vertraute Atmosphäre im Team

Kanban zeichnet sich durch regelmäßige Feedbackschleifen und eigenverantwortlich arbeitende Teams aus. Entwickelt wurde diese Methode in den 1950er Jahren in Japan von Toyota. Mithilfe von Kanban-Boards werden Projektabläufe visualisiert und in unterschiedliche Kategorien unterteilt:

  • To-Dos
  • Doing
  • Done

Scrum zählt zu den bekanntesten agilen Methoden, unterscheidet sich jedoch durch feste Regeln, Rollen und Abläufe. Zu Beginn eines Projekts wird ein Product Backlog festgelegt (langfristiger Plan). Aufgaben und Handlungen werden in sogenannten Sprints umgesetzt. Um die Projektarbeit im Team zu organisieren wird zu Beginn jeden Tages ein Daily Scrum durchgeführt, also ein Meeting. Im Team werden folgende Rollen festgelegt:

  • Product Owner: zuständig für das Management des Product Backlogs und der Optimierung der Abläufe und des Entwicklungsteams
  • Scrum-Team: Projektteam, das an der Durchführung des Projekts beteiligt ist
  • Scrum Master: verantwortlich für den Scrum-Prozess und die korrekte Implementierung, vermittelt zwischen Entwickler-Team und Product Owner

Das Lean Projektmanagement legt den Fokus auf die Optimierung von Kundennutzen und Effizienz, ohne Ressourcen zu verschwenden. Dabei werden drei unterschiedliche Arten von Ressourcenverschwendung definiert:

  • Muda: Aktivitäten oder Prozesse, die keinen Wert schöpfen
  • Mura: Verluste, die durch unausgewogene Prozesse entstehen
  • Muri: unausgeglichene Belastung von Mitarbeitern und Maschinen

 

Projektsitzungen mit Tactical Meetings moderieren

Agile Moderations-Techniken, wie Planning Poker, Kill the stupid rule oder Tactical Meetings machen deine Führungsaufgabe als Projektleiter leichter. Mit Seminare Projektmanagement: Neue Seminare trainierst du moderne Techniken und machst Schluss mit Pointless Meetings.

Das Tactical-Meeting ist ein wöchentliches Meeting-Format und dient der operativen Abstimmung im Projekt-Team. Im Tactical-Meeting können alle Mitglieder Informationen austauschen, Updates geben oder Aktivitäten von anderen Rollen anfordern.

Kill the stupid rule hilft dir mit Hilfe von Inputs und Feedbacks deines Projekt-Teams Barrieren und Hindernisse in Form von Regeln zu identifizieren und wenn möglich diese zu eliminieren. Du lernst, offen und ehrlich Feedback zu geben, Bewährtes zu hinterfragen und zu verbessern.

Mit Productivity Hacks schaffst du dir mehr Freiräume für deine Führungsaufgabe als Projektleiter. Nr. 1 der Productivity Hacks ist #Stop Multitasking.

Das erste, was du tun solltest, ist das Multitasking zu beenden. Dies ist eine der seit langem etablierten Gewohnheiten vielbeschäftigter Projektleiter. Diese versuchen verzweifelt Zeit zu sparen, indem sie mehr als eine Sache gleichzeitig erledigen oder zwischen Aufgaben wechseln.

Leider ist Multitasking die falsche Effizienz. Sie kostet am Ende mehr Zeit. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, zeigen Studien, dass Multitasking eine Vielzahl von negativen Auswirkungen auf die eigene Performance als Projektleiter hat.

 

Wie kommunizieren virtuelle Projekt-Teams?

Heute treffen sich Projekt-Teams in virtuellen Büros, die mit Mixed-Reality-Programmen wie Teams oder Sneek ausgestattet sind. Diese schaffen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit, indem sie Kollegen in Kacheln zeigen. Mit Mixed Reality Programmen wissen Teammitglieder, wer gerade am Schreibtisch sitzt, ein Telefonat führt oder vielleicht Lust auf ein Gespräch hat.

In der Zwischenzeit sorgen Team-Chat-Nachrichten mit einem stetigen Fluss von Status-Updates für eine freundliche und offene Arbeitsatmosphäre. Für Projekt-Teams, die es vorziehen, nicht den ganzen Tag ihr tatsächliches Bild zu zeigen, setzen andere Programme auf Avatare, um Mitarbeiter über Kontinente hinweg in virtuellen Büros zusammenzubringen.

 

Mit Seminare Projektmanagement: Neue Seminare trainierst du moderne Führungstechniken für die virtuelle Welt im Projektmanagement:

1 Virtuelle Fokus-Gruppen schaffen

2Virtuelle Kollaboration in Mixed-Reality-Umgebungen

 

Virtuelle Fokus-Gruppen für eine effiziente Kommunikation im Projekt-Team

Die Nachfrage nach virtuellen Fokus-Gruppen, die es Unternehmen ermöglichen, über das hinauszugehen, was in physischen Konferenzräumen möglich ist, steigt ebenfalls.

Virtuelle Fokus-Gruppen tragen dazu bei, die Mitarbeiter des Projekt-Teams einzubinden und deren Projektkultur zu verbessern. Ein Finanzunternehmen, mit dem S+P in einem Change Projekt zusammengearbeitet hat, nutzte beispielsweise virtuelle Fokusgruppen, um den Stand der Projekte in der gesamten Organisation zu verstehen und zu verbessern. Das Mixed-Reality-Format ermöglichte es dem Finanzunternehmen, Chats mit insgesamt 600 Mitarbeitern durchzuführen, die in 30-Personen-Gruppen aufgeteilt waren.

Die Anonymität und der Umfang der Online-Plattform ermöglichte es den Geschäftsführern, mehr Stimmen aus den Projekt-Teams zu hören. Darunter auch solche, die sich normalerweise nicht persönlich äußern würden.

 

Virtuelle Kollaboration als Basis für eine gelungene Kommunikation im Projekt-Team

Schließlich setzen Projektleiter auf Mixed-Reality-Umgebungen als Lösung für die Durchführung von Projekten und das Brainstorming von Innovationen.

Projektleiter nutzen Tools für die Zusammenarbeit wie Jira für Burndown-Dashboards, gemeinsam genutzte digitale Whiteboards und die gemeinsame Live-Bearbeitung von Folien und Dokumenten in Sharepoint, um Menschen zusammenzubringen.

Ein wichtiger Grund für den Erfolg ist, dass die Kombination aus Video, Sprache, Chat und Tools für die Zusammenarbeit allen Mitgliedern im Projekt-Team mehr Möglichkeiten bietet, einen Beitrag zu leisten, anstatt von denjenigen mit lauten Stimmen oder einer starken Präsenz übertönt zu werden.

Im virtuellen Raum können Projekt-Teams teilweise bessere und ganzheitlichere Lösungen erarbeiten, als dies bei Präsenz-Meetings möglich ist.

Die S+P Case Study zeigt, daß mehr Ideen gleichzeitig über Collaboration-Tools wie Jira ausgetauscht und geprüft werden konnten, als wenn sie alle durch einen Projektleiter auf einem Whiteboard dokumentiert werden mussten. Und die Ergebnisse waren sofort gut formatiert und digital, so dass sie sofort in Berichten und Dokumentationen verwendet werden konnten.

 

Seminare Projektmanagement: Neue Seminare + Online Schulungen

S+P Online Schulungen sind die perfekte Lösung für alle, die eine flexible und individuelle Lernmöglichkeit suchen. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Kursen, die alle auf Ihre Bedürfnisse und Ziele abgestimmt sind. So findest du garantiert den richtigen Kurs für dich.

Seminare Projektmanagement: Neue Seminare + Online Schulungen

Die Teilnehmer haben auch folgende Seminare für Projektmanager besucht:

 Führung und Kommunikation für Projektleiter

Projektmanagement – Basisseminar

Projektmanagement Weiterbildung

 

Kontakt

Newsletter