Seminar Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte

Du bist Geldwäschebeauftragter und suchst ein Aufbauseminar für Deine Sachkunde? Mit dem Seminar Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte oder der Online Schulung Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte erlernst Du folgende fachliche Skills:

Das Seminar Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte oder die Online Schulung Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. L05.

 

Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte

 

Zielgruppe zum Seminar Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte

  • Geschäftsführer und Führungskräfte bei Finanzunternehmen und Nicht-Finanzunternehmen,
  • Geldwäsche-Beauftragte aus Finanzunternehmen und Nicht-Finanzunternehmen.

 

Dein Nutzen:

 

Dein Vorsprung:

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar die S+P Tool Box:

+ Komplett-Dokumentation für die direkte Umsetzung des Anti-Geldwäsche- und Fraud- Systems (Umfang ca. 80 Seiten)

+ Praxis-Leitfaden und Checklisten zur Prüfung komplexer Geldwäschestrukturen

+ Umsetzungs-Fahrplan zum Geldwäschegesetz 2021

 

Dein Programm:

TraFinG: Verschärfte Anforderungen an die Geldwäscheprävention

  • Umsetzung der EU-Geldwäscherichtlinie (EU) 2018/843 EU- Finanzinformationsrichtlinie (EU) 2019/1153
  • Aktionsplan mit neuen Anforderungen an die
    • Anbieter von virtuellen Währungen und Fiatgeld (EG 8 bis 11)
    • Überwachung von politisch exponierten Personen (EG 23)
    • risikobasierte Überprüfung der vorhandenen Kunden (EG 24)
    • Offenlegungspflichten von wirtschaftlichen Eigentümern (EG 28 bis 42)
    • Grenzüberschreitenden Korrespondenzbankbeziehungen (EG 43)
    • Amtshilfe zwischen den EU-Mitgliedsstaaten (EG 44 bis EG 50)
  • Verstärkte Sorgfaltspflichten bei Drittländern mit hohem Risiko, die strategische Mängel aufweisen – Neue Anforderungen der EU Delegierten Verordnung
  • Task Force FinTech: Monitoring von Crypto-Transaktionen und Nutzung virtueller Währungen
  • Verzahnung mit den Sektor-spezifischen Leitlinien zur Geldwäscheprävention und der nationalen Risikoanalyse

Interne Sicherungsmaßnahmen § 10 GwG im Fokus der Aufsichtsbehörden

  • Handlungsstrategien bei ungewöhnlichen, komplexen und auffälligen Geschäftsbeziehungen bzw. Transaktionen
  • Aktuelle Fallstudien aus dem Bereich Geldwäsche, Terrorfinanzierung und Betrug:
    • Geldwäscheprävention bei Finanzunternehmen
    • Geldwäschetypologien in der Factoring- und Leasingbranche
    • Anhaltspunkte für Geldwäsche bei Immobilien und im Güterhandel
    • Besondere Anforderungen bei Glückspielanbietern
  • Verdachtsmitteilungen nach §§43, 45 GwG und Verhalten im Verdachtsfall

6. EU Geldwäscherichtlinie: Verschärfung der strafrechtlichen Bekämpfung

  • 24 Erwägungsgründe zur 6. EU Richtlinie im Überblick
  • Änderungen zum Katalog der Vortaten sowie zu Steuerstraftaten
  • Neue strafverschärfende Vorschriften für Verpflichtete
  • EU-weite Freiheitsstrafe von mindestens 4 Jahren

 

Seminare und Seminarorte

Du findest unsere Seminare in Berlin, Hamburg, Hannover, Münster, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Leipzig, Dresden, Stuttgart, München, London, Wien, Salzburg und Innsbruck. Die nächsten Termine findest Du unter Seminar Termine.

Du wünscht regelmäßig aktuelle Informationen zu Deiner persönlichen Weiterbildung in der Praxis. Hier kannst Du Dich direkt für unseren Newsletter anmelden.

Das Seminar Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte oder die Online Schulung Update für Zertifizierte Geldwäschebeauftragte online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. L05.

 

Teilnehmer haben auch folgende Seminare Geldwäscheprävention gebucht:

Seminare Geldwäscheprävention Finanzunternehmen

Seminare Geldwäscheprävention Nicht-Finanzunternehmen

Seminare Betrugsprävention

Kompakt-Wissen für die zentrale Stelle

Strafrecht für Geldwäsche Officer