Meistere den Einkauf: Entfalte dein Potenzial mit den maßgeschneiderten S+P Seminaren für Procurement Manager!

Einkaufsprozesse sind das Herzstück eines erfolgreichen Unternehmens. Um diese Prozesse zu optimieren, bietet S+P Seminare speziell für Procurement Manager maßgeschneiderte Trainings an. Erfahre, wie du deine Beschaffungsstrategie stärkst und das volle Potenzial deines Einkaufsteams entfaltest.

In unseren hochwertigen Seminaren erhältst du praktische Anleitungen und bewährte Methoden, um deine Beschaffungsabläufe effektiv und effizient zu gestalten. Von der Lieferantenauswahl und Vertragsverhandlung bis hin zum Risikomanagement und der Implementierung von Nachhaltigkeitsaspekten – wir decken alle entscheidenden Aspekte ab, um deine Einkaufsperformance zu steigern.

Bereite dich darauf vor, deine Karriere im Einkauf auf das nächste Level zu bringen und melde dich noch heute für eines unserer S+P Seminare für Procurement Manager an!


Einkaufsexzellenz erreichen: Stärke deine Beschaffungsstrategie mit S+P Seminaren für Procurement Manager:innen.

Deine Rolle als Procurement Manager:in H01 -
Deine Rolle als Procurement Manager:in

31.07.2024

Details Buchen
Online

765 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.
Lehrgang Procurement Manager (S+P) Z13 -
Lehrgang Procurement Manager (S+P)

31.07. - 01.08.2024

Details Buchen
Online

1530 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.

Erfolgreiches Procurement Management: Die wichtigsten Aufgaben eines Procurement Managers erlernen – Mit S+P Seminare

Der Procurement Manager oder Beschaffungsmanager ist dafür verantwortlich, dass die Beschaffung von Waren und Dienstleistungen im Unternehmen effektiv und effizient erfolgt. Die Hauptaufgaben eines Procurement Managers umfassen:

  1. Bedarfsanalyse: Der Procurement Manager ermittelt den Bedarf an Waren und Dienstleistungen im Unternehmen. Dazu analysiert er die Anforderungen der verschiedenen Abteilungen und berücksichtigt Faktoren wie Qualität, Preis, Lieferzeit und Verfügbarkeit.

  2. Beschaffungsstrategie entwickeln: Auf Basis der Bedarfsanalyse entwickelt der Procurement Manager eine Beschaffungsstrategie, die die besten Beschaffungsquellen und -methoden identifiziert. Dazu gehört auch die Bewertung von Lieferanten und Verhandlungen von Verträgen.

  3. Bestellungen aufgeben: Der Procurement Manager gibt Bestellungen bei Lieferanten auf und überwacht die Lieferung von Waren und Dienstleistungen, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen entsprechen.

  4. Lieferantenmanagement: Der Procurement Manager pflegt Beziehungen zu Lieferanten, überwacht ihre Leistung und identifiziert gegebenenfalls alternative Lieferanten. Er stellt sicher, dass Verträge und Vereinbarungen eingehalten werden und bewertet regelmäßig die Lieferantenleistung.

  5. Budgetmanagement: Der Procurement Manager ist dafür verantwortlich, dass die Beschaffungskosten im Rahmen des Budgets bleiben und überwacht die Kosten der Beschaffungstätigkeiten.

  6. Risikomanagement: Der Procurement Manager identifiziert und minimiert potenzielle Risiken im Beschaffungsprozess. Dazu gehört auch die Überwachung von Lieferantenrisiken und die Implementierung von Strategien zur Risikominimierung.

  7. Datenanalyse: Der Procurement Manager sammelt Daten und führt Analysen durch, um die Effektivität und Effizienz des Beschaffungsprozesses zu bewerten und Verbesserungen zu identifizieren.

Melde dich jetzt für unsere S+P Seminare an und werde zum Experten im Procurement Management! Lerne die wichtigsten Aufgaben eines Procurement Managers kennen und erhalte wertvolle Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Umsetzung. Starte jetzt durch und bringe dein Unternehmen auf Erfolgskurs!


Nutze die richtigen Strategien und Taktiken, um beim Einkauf immer den besten Preis zu erzielen

Als Procurement Manager ist es deine Aufgabe, die besten Angebote für dein Unternehmen zu finden und dabei den Preis im Blick zu behalten. Hier sind die drei wichtigsten Strategien und Taktiken, die du nutzen kannst, um beim Einkauf immer den besten Preis zu erzielen:

Gründliche Recherche: Nimm dir Zeit, um verschiedene Anbieter und Angebote zu vergleichen. Nutze dazu auch Preisvergleichsportale im Internet, um schnell und einfach das günstigste Angebot zu finden. Nutze außerdem deine Branchenkenntnisse und dein Netzwerk, um auch auf unkonventionelle Angebote aufmerksam zu werden.

Verhandlungsgeschick: Verhandeln gehört zum Einkauf wie der Deckel zum Topf. Entwickle deine Verhandlungskompetenzen und nutze sie, um den bestmöglichen Preis auszuhandeln. Verhandeln kann auch bedeuten, andere Leistungen wie längere Zahlungsfristen oder eine höhere Lieferzuverlässigkeit auszuhandeln.

Langfristige Beziehungen aufbauen: Beziehungen zu Anbietern aufzubauen und zu pflegen kann sich langfristig auszahlen. Wenn du regelmäßig bei einem Anbieter einkaufst, kannst du bessere Konditionen aushandeln und von Sonderangeboten profitieren. Gleichzeitig können Anbieter dir bessere Preise anbieten, wenn sie wissen, dass sie langfristig auf dich als Kunden zählen können.

Nutze diese Strategien und Taktiken, um beim Einkauf immer den besten Preis zu erzielen und gleichzeitig die Qualität und Lieferzuverlässigkeit deiner Einkäufe sicherzustellen.

Als Procurement Manager kannst du mit den S+P Seminaren deine Kenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf den Einkauf und das Aushandeln von Preisen verbessern. Unsere Seminare vermitteln dir nicht nur das notwendige Wissen, sondern auch praxiserprobte Strategien und Taktiken, die du direkt im Einkaufsalltag anwenden kannst.

In unseren Seminaren lernst du, wie du effektiv recherchierst, um das beste Angebot zu finden, wie du Verhandlungsgespräche erfolgreich führst und wie du langfristige Beziehungen zu Anbietern aufbaust, um von besseren Konditionen zu profitieren.

Unsere erfahrenen Trainer und praxisorientierten Trainingsmethoden sorgen dafür, dass du das gelernte Wissen direkt in die Praxis umsetzen und somit den bestmöglichen Preis beim Einkauf erzielen kannst. Nutze unsere Seminare als Wegbereiter für deinen Erfolg im Einkauf und melde dich noch heute an!


Erfolgreich Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten

Erfolgreiches Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten kann für Procurement Manager eine große Herausforderung darstellen. Doch mit den richtigen Strategien und Taktiken ist es möglich, auch in solchen Situationen erfolgreich zu verhandeln und bessere Konditionen zu erzielen.

  • Strategische Vorbereitung: Eine gründliche Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg bei Verhandlungen mit übermächtigen Lieferanten. In unseren Seminaren lernst du, wie du dich strategisch auf die Verhandlung vorbereitest, indem du die Bedürfnisse und Interessen des Lieferanten analysierst und eine Verhandlungsstrategie entwickelst, die auf deine Ziele und Bedürfnisse abgestimmt ist.

  • Verhandlungstechniken: Unsere Seminare vermitteln dir auch bewährte Verhandlungstechniken, die speziell auf die Herausforderungen von Verhandlungen mit übermächtigen Lieferanten abgestimmt sind. Wir zeigen dir, wie du durch geschickte Verhandlungsführung und taktisches Agieren das Beste aus der Verhandlung herausholen kannst und dabei die Beziehung zum Lieferanten nicht beeinträchtigst.

  • Alternative Optionen: Eine weitere wichtige Technik, die wir in unseren Seminaren vermitteln, ist die Identifizierung und Nutzung von alternativen Lieferanten und Beschaffungsoptionen. Indem du alternative Optionen hast, stärkst du deine Verhandlungsposition und kannst besser auf die Bedürfnisse deines Unternehmens eingehen. Wir zeigen dir, wie du alternative Lieferanten identifizierst, evaluierst und erfolgreich in die Beschaffungsstrategie deines Unternehmens einbindest.

Erfolgreiche Verhandlungen mit übermächtigen Lieferanten erfordern spezielle Techniken und Strategien. In unseren S+P Seminaren lernst du praxiserprobte Methoden, um Verhandlungen strategisch vorzubereiten und erfolgreich zu führen.

Wir zeigen dir nicht nur, wie du dich auf die Verhandlung vorbereitest, sondern auch, wie du deine Verhandlungsposition stärkst. Indem du alternative Lieferanten identifizierst, die Kosten- und Risikoanalyse durchführst und dein Verhandlungsteam optimal aufstellst, bist du in der Lage, auf die Bedürfnisse deines Unternehmens einzugehen und gleichzeitig den besten Deal zu erzielen.

Unsere Seminare vermitteln dir auch, wie du einen Verhandlungsplan erstellst, der auf deine spezifischen Ziele und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Du wirst lernen, wie du geschickt verhandelst und dabei die Beziehung zum Lieferanten nicht beeinträchtigst.

Melde dich noch heute für unsere S+P Seminare an und lerne, wie du erfolgreich mit übermächtigen Lieferanten verhandelst und dabei das beste Ergebnis für dein Unternehmen erzielst.


Nachhaltiges Procurement: Wie ESG-Kriterien zum Erfolg beitragen können

Als Procurement Manager:in wird die ESG-Konformität immer wichtiger. Um sicherzustellen, dass dein Unternehmen den ökologischen, sozialen und governance-orientierten Standards gerecht wird, musst du den Einkaufsprozess entsprechend ausrichten.

  • Identifizierung von ESG-Risiken und -Chancen: Procurement Manager sollten systematisch ESG-Risiken und -Chancen in ihren Beschaffungsprozessen identifizieren und bewerten. Dazu gehört auch die Einbindung von Lieferanten, um Informationen zu deren ESG-Leistungen und -Praktiken zu erhalten.

  • Integration von ESG-Kriterien in die Beschaffungsprozesse: ESG-Kriterien sollten in die Beschaffungsprozesse integriert werden, indem sie in die Ausschreibungen und Vertragsbedingungen aufgenommen werden. Dies kann sicherstellen, dass Lieferanten ESG-Kriterien erfüllen und dazu beitragen, Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens zu erreichen.

  • Aufbau von ESG-Kompetenzen: Procurement Manager sollten über ESG-Kompetenzen verfügen, um ESG-Risiken und -Chancen zu identifizieren und zu bewerten, ESG-Kriterien in Beschaffungsprozesse zu integrieren und ESG-Praktiken mit Lieferanten zu kommunizieren. 

Melde dich jetzt für unsere S+P Seminare an und werde zum Experten im Procurement Management mit Fokus auf ESG-Konformität. Wir vermitteln dir das notwendige Wissen, um deine Beschaffungsprozesse auf ESG-Konformität auszurichten. Wir zeigen dir, wie du geeignete Kriterien und Indikatoren zur Bewertung von Lieferanten und Produkten auswählst und in deine Beschaffungsstrategie einbindest.

Zusätzlich lernst du in unseren Seminaren, wie du ökologische und soziale Aspekte in der gesamten Lieferkette berücksichtigst und wie du deine Lieferanten zu einer nachhaltigen Produktion anregst. Melde dich jetzt an und bringe dein Procurement Management auf ein neues Level der Nachhaltigkeit!

Z13 - Zertifizierter Einkaufsleiter

Maximiere deinen Erfolg – nutze die S+P Tool Box bei jeder Anmeldung!

Als Procurement Manager bist du stets auf der Suche nach Möglichkeiten, dein Wissen zu vertiefen und deine Fähigkeiten zu verbessern. Unsere S+P Tool Box ist die ideale Ergänzung zu unseren Seminaren, um deine Lernfortschritte zu unterstützen.

Die S+P Tool Box ist perfekt auf deine Anforderungen als Procurement Manager zugeschnitten. Sie bietet dir praxisorientierte Fallstudien und Übungen, die dir helfen, das Gelernte in der Praxis anzuwenden und deine Fähigkeiten zu verbessern. Unsere erfahrenen Trainer halten die S+P Tool Box stets auf dem neuesten Stand und berücksichtigen die aktuellen Trends und Entwicklungen in den jeweiligen Themenbereichen.

Dank ihrer klaren Struktur und ihrem praktischen Bezug bieten dir die S+P Tool Box eine umfassende und praxisorientierte Ergänzung zu unseren Seminaren. Nutze diese wertvolle Ressource, um dein Wissen zu vertiefen und dich zu einem noch erfolgreicherem Procurement Manager zu entwickeln. Melde dich noch heute für unsere S+P Seminare an und sichere dir Zugang zu unserer S+P Tool Box.

Kontakt

Newsletter

Chaticon