Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

Bitte keine 0-8-15-Fragen mehr! Wir suchen Talente und unsere Leistungsträger der Zukunft. Hierfür benötigen wir eine neue Interview-Toolbox um die richtigen Kandidaten auswählen zu können.

Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

 

Kandidaten-Check 1: Prüfen Sie die Vorstellungen des Kandidaten zur angebotenen Stelle – Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

  • Was reizt Sie am meisten an dieser Aufgabe/Position?

Diese Frage zeigt Ihnen, wie eingehend sich der Bewerber mit der Stelle auseinander gesetzt hat. Interessant ist auch das Niveau der Antwort: „Der kurze Arbeitsweg und die guten Arbeitszeiten haben mich begeistert…“ oder eher „Eigene Ideen einbringen, Arbeitsabläufe weiterentwickeln und neue Produkte zu vermarkten ….“.

  • Wie würden Sie in die neue Position einsteigen?

Eine anspruchsvolle Frage an den Kandidaten. Welche Prioritäten, welche Ziele und welche praktischen Vorstellungen kommen zur Sprache. Die Antwort zeigt gut, welche Vorstellungen der Kandidat zu den Aufgaben, Kompetenzen und seinen künftigen Verantwortungsbereich hat.

 

Kandidaten-Check 2: Prüfen Sie das Verhältnis zum vorherigen Arbeitgeber – Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

Fragen Sie nach Referenzen?

Gerade bei sensiblen Positionsbesetzungen, welche eine hohe Fach- oder Führungskompetenz erfordern, sollten Sie den Aufwand nicht scheuen.

S&P – Check für Recruiter:

  • Wie schnell erhalten Sie vom Bewerber die gewünschten Referenzen (idR drei Referenzen)?
  • In welcher Hierachiestufe bzw. Führungsebene bewegen sich die angebotenen Referenzen?

Auch wenn Sie keinen Kontakt zu den Referenzen aufnehmen sollten, so zeigt der 2 Punkte-Check möglicher Weise erste gravierende Schwächen und Brüche gegenüber dem Arbeitszeugnis.

 

Weitere Fragen könnten sein:

  • Was hat den Ausschlag für Ihre Kündigung des bisherigen Arbeitsverhältnisses gegeben?
  • Welche Muss-Kriterien muss Ihr neues Aufgabengebiet zwingend erfüllen?

 

Kandidaten-Check 3: Prüfen Sie den Lebenslauf und die Zeugnisse – Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

Klären Sie mögliche Brüche im Lebenslauf auf!

Zwischen Ihrem Zeugnis und Ihren Angaben im Lebenslauf glaube ich einen Widerspruch zu sehen. Dies möchte ich mit Ihnen gerne klären.

 

Kandidaten-Check 4: Klären Sie Fachkompetenz und kommunikative Fähigkeiten! Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

In Ihren Arbeitszeugnissen wird Ihre Fachkomptenz im Bereich Projektmanagement besonders hervorgehoben. Das interessiert mich. Können Sie mir bitte einen Überblick zu Ihren Projekterfahrungen geben?

In Ihren Arbeitszeugnissen werden Sie als sehr kommunikativ bezeichnet. Kommunikationsstärke ist für die zu besetzende Position sehr wichtig. Wie hat sich das in Ihrer Berufspraxis geäußert?

 

Kandidaten-Check 5: Prüfen Sie die Arbeitseinstellung und Motivation – Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

Motivation und Arbeitseinstellung gehören neben fachlicher und persönlicher Qualifikation zu den wohl wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Eine Überprüfung Ihrer Einschätzungen könnte mit Hilfe folgender Fragen erfolgen:

  • Über welche Art von Anerkennung freuen Sie sich am meisten?

Eine interessante Frage, die auch viel über Emotionen, Selbstvertrauen und Wertvorstellungen aussagt.

 

  • Für welche Leistungen hätten Sie bei Ihrer letzten Position mehr Anerkennung erwartet?

Achten Sie bei der Antwort besonders darauf, ob das Gesagte mit den Anforderungen der zu besetzenden Stelle übereinstimmt. Wird nur endlos geklagt oder werden ganz einfach sachlich begründete Leistungen und Situationen genannt?

 

  • Welches sind für Sie die entscheidenden Aspekte in Ihrem neuen Aufgabenbereich bei uns?

Auf den ersten Blick eine harmlose und einfache Frage. Dennoch eine, die sehr viel darüber aussagt, ob der Kandidat das Wesentliche verstanden hat und ob er weiss und erkannt hat, worauf es ankommt.

Kandidaten-Check 6: Fragen an Führungskräfte – Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

Die Besetzung von Führungspositionen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Folgende Top 10 Persönlichkeitsmerkmale sollten Sie prüfen:

  • Leidenschaft und Engagement für die Arbeit und das Unternehmen
  • Intelligenz und Klarheit des Denkens
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohes Energieniveau
  • Beherrschtes Ego
  • Zufriedenheit und Ausgeglichenheit
  • Wegweisende und prägende Lebenserfahrungen
  • Ausgeglichenes Privatleben
  • Positive Grundhaltung und Lebenseinstellung
  • Konzentration auf „doing the right things“

 

Nachfolgend eine erste Auswahl von Fragen bei der Führungskräfte-Besetzung.

  • An welchen Grundsätzen richten Sie Ihre Führungstätigkeit aus?
  • Hat der Kandidat überhaupt eine Führungsphilosophie? Wenn ja, wie versteht er es, diese zusammenzufassen und zu kommunizieren? Und noch der wichtigste Punkt: Welche Philosophie ist es?

 

Kandidaten-Check 7: Fragen zum Führungsstil  und den unternehmerischen Qualitäten
  • Welche Führungstechniken und Führungswerkzeuge wenden Sie erfolgreich an?

Die Antworten auf diese Frage zeigen, ob die Führungstechniken des Bewerbers mit Ihrer Unternehmenskultur und Ihrem Leitbild vereinbar sind. Zugleich verrät diese Antwort auch einiges über den Führungsstil.

 

  • Worauf führen Sie die Spitzenleistung unseres Unternehmens zurück?

Von einer Führungskraft wird erwartet, daß sie sich mit dem Unternehmen intensiv beschäftigt hat. Genau das bezweckt diese Frage. Ob und wie genau dies der Kandidat gemacht hat, erfahren Sie mit dieser Frage.

 

Kandidaten-Check 8: Fragen für die fachspezifische Besetzung von Positionen – Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

Fragen, welche bei der Auswahl eines Vertriebsmitarbeiters hilfreich sind.

  • Was glauben Sie, worin Ihr persönliches Erfolgskonzept guten Verkaufens liegt?

Eine interessante Frage, die zeigt, worin dieses besteht. Zugleich verrät diese Antwort einiges über die persönliche Verkaufsphilosophie und deren Qualität und Einzigartigkeit.

  • Angenommen, Sie liegen massiv hinter den Verkaufszielen. Was würden Sie unternehmen, wie könnten Sie damit umgehen?

Eine Frage mit einer sachlichen Ebene (Ergreifen von Maßnahmen) und einer emotionalen Ebene (der Frustrationstoleranz). Ein erfahrener Vertriebler wir hier mit Sicherheit nachfragen.

 

Fragen, welche bei der Auswahl eines IT-Spezialisten hilfreich sein können.

  • Welche Schwerpunnkte muß ein IT-Verantwortlicher heute Ihrer Meinung nach setzen?

Eine konkrete und umfassende Vorstellung zu den Prioritäten und die persönliche Sicht sind gerade im IT-Bereich von großer Bedeutung

 

  • Was unterscheidet im IT-Bereich gute von herausragender Leistung?

Eine anspruchsvolle Frage, die das Leistungsbewusstsein in Verbindung mit dem Fachwissen bringt.

 

Kandidaten-Check 9: Fragen zur Vertiefung und Sachverhaltsklärung – Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

Es kommt in einem Interview oft vor, daß eine Antwort nicht die benötigten Informationen enthält oder zu vage ausfällt.

Dann sind Folgefragen wichtig. Diese helfen eine Antwort zu differenzieren, zu vertiefen oder schlicht zu hinterfragen.

 

  • War wäre Ihrer Meinung nach passiert, wenn Sie es dennoch getan hätten?

„Das entsprach nicht meinen Fähigkeiten“ oder so ähnliche Aussagen zeigen, mit welcher Dynamik der Bewerber bei seinem jetzigen Arbeitgeber tätig ist.

 

  • Was hat Sie denn davon abgehalten, diese Richtung einzuschlagen?

Verallgemeinerungen werden oft gemacht und leider viel zu selten in Frage gestellt. Hinterfragen Sie Allgemeinplätze! Waren es wirklich die Rahmenbedingungen oder die doch mehr die zu große Komfortzone des Bewerbers.

 

Führung – Kommunikation – Teamentwicklung – Mit den besten Interviewfragen die besten Mitarbeiter gewinnen

Durch zielgerichtete Mitarbeitergespräche können Sie Motivation und Leistungsniveau steigern. Die Seminare Motivation – Kommunikation – Zeitmanagement und Zielvereinbarung und Mitarbeitergespräche helfen Ihnen ein souveränes Auftreten durch die richtige Argumentation und Entscheidungsstärke. Unsere Seminare Die 8 erfolgreichsten FührungstechnikenFühren mit SystemKonfliktmanagement: Lösungen für den Führungsalltag und Führen von Hochleistungsteams unterstützen Sie zudem dabei, die Herausforderungen im Führungsalltag selbstbewusst zu bewältigen und Feedbackgespräche und Leistungskontrolle als Führungsinstrument richtig einsetzten.

Darüber hinaus sind die Seminare Ziele setzen – Delegieren – MotivierenSouverän entscheiden – besser führen, Projektmanagement und Führen von Hochleistungsteams weitere Seminare, welche Ihnen in diesem Bereich ein ausführliches Update geben. Ebenfalls in den Seminaren Führen mit SystemFührung für ProjektleiterKonfliktmanagementFührungsstärke gezielt einsetzen oder auch Training Professionell Telefonieren für den Vertrieb haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen aufzufrischen. Zusätzlich können Sie sich für den Zertifizierungskurs Kommunikation und Führung mit System eintragen.

Newsletter