Lean Management und Change Management

Lean Management und Change Management. Führungskräfte sollten im Change Prozess diese drei Tools einsetzen:

#1 Wahlmöglichkeiten bieten,

#2 eine Verbindung zu einem bestimmten Ziel und

#3 die Nutzung von etwas Neuem als Brücke zu dem, was man erreichen möchte.

 

Change Tool 1: Wahlmöglichkeit

Mitarbeiter sind in Zeiten des Wandels in der Lage, alte Normen loszulassen und sich auf neue Prozesse einzulassen. Das ist nicht immer einfach. Der Einsatz der S+P Change Tools zeigt, dass Veränderungen besser verkraftet werden, wenn die Menschen das Gefühl haben, dass sie aktiv an den Entscheidungen beteiligt sind, die sie treffen.

Ein Change Projekt, das den Mitarbeitern die Wahl lässt, kann die notwendige Unterstützung im Veränderungsprozess bieten.

 

In der Praxis könnte dies so aussehen:

Die Mitarbeiter haben die Wahl, wo und wie sie arbeiten möchten. Einer unserer B2B Kunden wechselte auf hybride Arbeitsgruppen. Anstatt den Mitarbeitern feste Onsite und Offsite-Arbeitszeiten vorzuschreiben, wurde ihnen die Wahl für die Aufteilung der Arbeitswoche gelassen. Die Ergebnisse wurden dann im Team abgestimmt, so daß alle Kollegen einbezogen werden konnten.

Diese Wahlmöglichkeit vermittelte den Mitarbeitern ein Gefühl der Autonomie und eine klare Rolle inmitten einer großen Veränderung. Das ist heute eindeutig von Bedeutung, da viele Unternehmen große Entscheidungen darüber treffen, wo und wann die Mitarbeiter in Zukunft arbeiten werden.

Bei welchen Aspekten im Change Prozess könntest du den Mitarbeitern Wahlmöglichkeiten geben?

 

Change Tool 2: Verbindung zu einem Zweck oder einer Mission

Westliche Kulturen sind oft stärker auf Individualismus und weniger auf Kollektivismus ausgerichtet. Die massiven Veränderungen im digitalen Wandel zeigen, dass es einen großen Push gibt, wenn wir zusammenarbeiten und miteinander verbunden bleiben.

Insbesondere die Verbindung zu etwas Gemeinsamen – einer Mission oder einem Ziel – macht es den Mitarbeitern möglich, sich auf etwas Größeres zu konzentrieren.

 

In der Praxis könnte das so aussehen:

Dies kann besonders wichtig sein, wenn dein Unternehmen in einem starken Wachstumsprozess ist oder umgekehrt eine Neuausrichtung für den digitalen Wandel benötigt.

Kannst du deinen Mitarbeitern ein klares Ziel oder einen Auftrag geben, an dem sie sich orientieren können, während größere Veränderungen stattfinden?

Ähnlich wie ein Sicherheitsgurt kann eine Mission deinen Mitarbeitern Vertrautheit bieten – etwas, das sie verstehen und auf das sie hinarbeiten können, wenn sich die Dinge unsicher anfühlen.

 

Change Tool 3: Eine Brücke schlagen

Der digitale Wandel verlangt von uns, alles neu zu überdenken. Technologieplattformen helfen uns dabei: virtuelle Bildung, Zoom und Jira. Mit anderen Worten: Die Technologie wurde zu einer Brücke, die es uns ermöglicht, das New Normal neu zu gestalten.

Frage doch dein Team: Wo kann die Technologie eine neue Brücke zwischen unseren Mitarbeitern und Kunden schlagen?

 

Mit diesen drei Change Tools erhältst du Unterstützung bei allen Formen des Wandels und der Unsicherheit. Stell dir folgende drei Fragen, wenn du das New Normal gestalten möchtest:

#1 Wo kann ich meinen Mitarbeitern Wahlmöglichkeiten geben?

#2 Wie kann ich den täglichen Aktivitäten einen Sinn geben?

#3 Und welche neuen Innovationen oder Technologien können als Brücke zu dem Ziel dienen, das wir anstreben?

 

Lean Management und Change Management

 

Dieses Seminar bringt dich im agilen Change Management auf die Überholspur

Mit der Arbeitswelt 4.0 kommen neue Herausforderungen auf Geschäftsführer und Führungskräfte zu. Bist du fit für den digitalen Wandel? Benötigt dein Unternehmen einen Change? Mit Agiles Change Management erhältst du die wichtigsten Kenntnisse und Tools an die Hand um mit deinem Unternehmen und deinem Team Change-Projekte erfolgreich umzusetzen.

 

Zielgruppe – Mehr Dynamik mit Lean Management und Change Management

> Lean- und Change Management Seminare für Projektleiter,

> Abteilungsleiter und Geschäftsführer

 

Dein Nutzen -Mehr Dynamik mit Change Management

Tag 1

  • Prinzipien des Lean Managements
  • Werkzeuge des Lean Managements gezielt einsetzen
  • Neue Ideen ausprobieren und schnell zur Marktreife führen

Tag 2 

  • Was macht Change-Projekte aus?
  • Agiles Projektmanagement mit Scrum & Co.
  • Sprint: Wie man in nur fünf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst

 

Dein Vorsprung -Mehr Dynamik mit Lean Management

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S+P-Produkte:

+ S+P Test: Benötigt Ihr Unternehmen ein Work-Out?

+ S+P Check: Welches Lean Management Tool benötigen Sie?

+ S+P Test: Wie professionell leiten Sie Ihr Team?

+ S+P Test: In welcher Teamphase befinden wir uns?

+ S+P Test: Wie professionell managen Sie Veränderungen?

+ S+P Leitfaden: Instrumente für den Google-Sprint

 

Programm – Tag 1 – Lean Management

Prinzipien des Lean Managements

> Welche Kultur benötigt ein schlankes Unternehmen?

> Die wichtigsten Erfolgstreiber im Lean Management

> Toyota-Produktionssystem – Lessons Learned für die eigene Branche

> Verzögerungskosten (Cost of Delay) gezielt identifizieren und reduzieren

> Aufgaben des Managements: Dynamik im Unternehmen managen

> Die Lean-Falle und wie Sie Ihr ausweichen

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar kostenfrei die folgenden S+P Produkte:

S+P Test: Benötigt Ihr Unternehmen ein Work-Out? Einsatz des General Electrics-Erfolgstools

 

Werkzeuge des Lean Managements gezielt einsetzen

> Lean-Prinzipien zur Gewohnheit machen

> Probleme beschreiben und lösen: 6W – Hinterfragetechniken

> Die 5S – Methode: Sicher, sauber und übersichtlich

> Fehlervermeidung mit Poka Yoke, FMEA und TQM

> M7 – sieben Management-Werkzeuge zur Qualitätssicherung

> Rüstzeiten im Team reduzieren mit SMED

> KVP/KAIZEN – Prozesse gezielt verbessern

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar kostenfrei die folgenden S+P Produkte:

S+P Check: Welches Lean Management Tool benötigen Sie?

 

Lean Management – Neue Ideen ausprobieren und schnell zur Marktreife führen

> Wie Führung helfen kann Lean zur Gewohnheit zu machen

> Teams im Veränderungsprozess richtig führen

> Leane Ziele definieren, umsetzen und die Mitarbeiter für die Ziele gewinnen

> Schlanke Kommunikation – eine andere Kommunikation ist der beste Weg

> Das Visiualisierungsboard: KPIs und Ziele für mehr Agilität

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar die folgenden S+P Produkte:

S+P Checkliste: Leane Ziele SMART formulieren

S+P Test: Wie professionell leiten Sie Ihr Team?

S+P Test: In welcher Teamphase befinden wir uns?

 

Programm – Tag 2 – Change Management

Was macht Change-Projekte aus?

> Das Unternehmen verändern – Aufbau einer Innovationskultur

> Besonderes Augenmerk: Ängste, Widerstände? Akzeptanz!

> Auftragsklärung mit dem Owner: Commitment einholen!

> Einbettung im Gesamtchange – Schnittstellenbetrachtung

> Rollen im Change-Projekt festlegen

> Flow schaffen und ein Pull-System etablieren

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar die folgenden S+P Produkte:

S+P Leitfaden: Moderation mit System

S+P Test: Wie professionell managen Sie Veränderungen?

 

Agiles Projektmanagement mit Scrum & Co.

> Ein agiles Unternehmen schaffen

> Wie agiles Projektmanagement funktioniert

> Mehr Flexibilität im Projekt – Einsatz von agilen Techniken

> Projektanforderungen im Griff: Use Cases, Burn-Down-Charts & Co.

> Der Mix macht`s: Kombination agiler Techniken

> Das Miteinander in agilen Teams

> Projektmanager und Scrum Master als Team-Coaches

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar die folgenden S+P Produkte:

S+P Leitfaden: Moderation mit System

S+P Test: Wie gut beherrschen Sie die Moderationstechniken?

 

Sprint: Wie man in nur fünf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst

> Wie funktioniert der Google Design Sprint?

> Montag: Erstellen Sie Ihren Routenplan

> Dienstag: Neu kombinieren und verbessern

> Mittwoch: Rumble – zwei mögliche Alternativen im Test

> Donnerstag: Wie Sie Ihren Prototypen erstellen

> Freitag: Persönliches Gespräch an Stelle von Big Data

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar die folgenden S+P Produkte:

S+P Leitfaden: Instrumente für den Google-Sprint

Kontakt

Newsletter