Kommunikation Lehrgang

Kommunikation Lehrgang – Kommunikation ist Erfolg. Wie kann ich mich und meine Ideen besser verkaufen? Wie kann ich erfolgreiche Gespräche führen und auch in Konfliktsituationen die richtigen Worte finden? In unserem Kommunikation Lehrgang lernst du genau das! Mit dem Seminar Kommunikation Lehrgang erlernst du Kommunikationstechniken mit folgenden Schwerpunkten:

  • Goldene Regeln für erfolgreiche Mitarbeitergespräche
  • Zielvereinbarungen auf das Wesentliche konzentrieren
  • Delegationsgespräche: Das sollten Sie beachten!
  • Aktiv zuhören: Gespräche erfolgreich gestalten
  • Entschärfen und Deeskalieren: 5 Strategien zur erfolgreichen Konfliktlösung

Warum sollte ich am Lehrgang Kommuniaktion teilnehmen? 

Wie wichtig ist Kommunikation im Job? Sehr wichtig, denn Kommunikation ist der Schlüssel zu erfolgreichen Mitarbeitergesprächen. Doch nicht nur Gespräche sind entscheidend, auch die Art und Weise wie man kommuniziert. Wie führe ich ein erfolgreiches Mitarbeitergespräch? Worauf sollte ich bei einem Delegationsgespräch achten? Und was ist, wenn das Gespräch eskaliert? Diese und weitere Fragen beantwortet dir der Kommunikation Lehrgang! Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags und kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen.

S+P Online Schulungen bieten dir einen interaktiven und spannenden Seminartag. Live und persönlich. Du kannst direkt mit den Teilnehmern kommunizieren und den Referenten Fragen stellen. S+P Online Seminare sind die perfekte Lösung für alle, die sich beruflich weiterbilden wollen, aber keine Zeit haben, ein Präsenzseminar zu besuchen.

S+P Online Seminare bietet eine große Auswahl an Kursen in vielen verschiedenen Fachgebieten. Mit unseren Online Weiterbildungen kannst du dein Wissen auf den neuesten Stand bringen und deine Karriere voranbringen. Unsere Kurse werden von erfahrenen Dozenten geleitet und bieten dir die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen.

S+P Online Schulungen kannst du bequem von Zuhause aus verfolgen und musst nicht extra anreisen. So kannst du deine Weiterbildung ganz einfach in deinen Alltag integrieren und flexibel gestalten.

 

Kommunikation Lehrgang

 

Zielgruppe für den Kommunikation Lehrgang

> Geschäftsführer, Vorstand, Prokuristen, Manager und Führungskräfte,

> Leiter und Mitarbeiter aus den Fachbereichen Vertrieb, F&E, Personal, Rechnungswesen und Controlling, Teamleiter, Projektleiter und Projektmanager

 

Ihr Nutzen mit dem Kommunikation Lehrgang

Tag 1:

  • Gesagt ist nicht getan – Gespräche durchsetzungsstark führen
  • Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern – So machen Sie es richtig!
  • Stärken stärken – volle Kraft voraus
  • Erfolgreich delegieren – aber richtig!
  • Von negativ zu konstruktiv – Wie man Kritik richtig anbringt

Tag 2:

  • Umgang mit Widerstand und Emotionen in Veränderungssituationen
  • Souverän argumentieren und Widerstände erfolgreich überwinden
  • Veränderungsprozesse steuern, verbessern und beschleunigen

 

1. Seminartag – Programm zum Kommunikation Lehrgang

Gesagt ist nicht getan – Gespräche durchsetzungsstark führen

> Goldene Regeln für erfolgreiche Mitarbeitergespräche
> Vier Kommunikationsmodelle, die Sie kennen sollten
> Teamgespräche moderieren und leiten
> Techniken für eine erfolgreiche Teammoderation
> Überzeugen statt überreden
> Wer fragt, der führt – die besten Fragetechniken für die Führungspraxis

S&P Gesprächsleitfaden: Die 10 wichtigsten Mitarbeitergespräche

 

Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern – So machen Sie es richtig!

> Ziele müssen präzise formuliert werden
> Zielvereinbarungen auf das Wesentliche konzentrieren
> Standardziele und Innovationsziele, die Ihr Unternehmen nach vorne bringen
> Variable Vergütung – Welche Prämiensysteme haben sich bewährt?

S&P Zielindikatoren: Muster für quantitative und qualitative Ziele

 

Stärken stärken – volle Kraft voraus + Kommunikation Lehrgang

> Was soll Ihr Beurteilungssystem leisten?
> Mitarbeiter mit Beurteilungs- und Fördergesprächen motivieren
> Festsetzen der Leistungsstandards – Schätzen Sie das Potenzial des Mitarbeiters richtig ein
> Low Performer erkennen und Leistungsdefizite abstellen

S&P Checkliste: Was soll Ihr Beurteilungssystem leisten?
S&P Leitfaden: Low Performer systematisch identifizieren

 

Erfolgreich delegieren – aber richtig!

> Richtig delegieren – Rückdelegation verhindern
> Delegationsgespräche: Das sollten Sie beachten!
> Wie Sie mit Delegation motivieren
> Delegationspraxis: Setzen Sie die richtigen Prioritäten

 

Von negativ zu konstruktiv – wie man Kritik richtig anbringt

> Anerkennung und Kritik gezielt einsetzen
> So bereiten Sie Ihre Mitarbeiter auf das Führungs-Feedback vor!
> Wie können Sie auf massive Kritik souverän reagieren?
> Hilfe für schwierige Gespräche mit der richtigen Kommunikationsstruktur
> Wenn immer die anderen Schuld sind
> Disziplinar- und Abmahnungsgespräche rechtssicher führen

S&P Leitfaden: Von der Abmahnung bis zur Kündigung

 

2. Seminartag – Programm zum Kommunikation Lehrgang

Umgang mit Widerstand und Emotionen in Veränderungssituationen

> Selbstbewusstes Auftreten – Das A und O starker Kommunikation
> Aktiv zuhören: Gespräche erfolgreich gestalten
> Fragetechniken gezielt einsetzen und Entscheidungen herbeiführen
> In entscheidenden Situationen das Ruder übernehmen – effektive Gesprächslenkung
> Die 6 häufigsten Kommunikationshürden im Meeting überwinden

Sie erhalten Gesprächs- und Kommunikationstechniken zu:
> Die Kunst die richtigen Fragen zu stellen
> Diskussionen steuern und Entscheidungen herbeiführen

 

Souverän argumentieren und Widerstände erfolgreich überwinden

> Machen Sie das Ziel klar! Auftrag und Erwartungen zu Beginn festlegen
> Gruppendynamische Prozesse souverän steuern und effektiv nutzen
> Den „Roten Faden“ nicht verlieren – Der Prozessplan als Hilfsmittel
> Visualisierungsmethoden: Ideen sammeln und strukturieren
> Die Zeit im Blick – Techniken für effektives Zeitmanagement im Meeting
> Informationsverlust vorbeugen: Ergebnisse protokollieren und Maßnahmenplan erstellen

Sie erhalten Moderationstechniken zu:
> Erfolge sichern, aus Fehlern lernen
> „Spielregeln“ vereinbaren im Projektteam
> Gekonnt visualisieren

 

Veränderungsprozesse steuern, verbessern und beschleunigen

> Der innere Konflikt: Doppelrolle als Moderator und Führungskraft
> Besserwisser, Streitsüchtige und Schüchterne: Techniken zum Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen
> Perspektivenwechsel – Verschiedene Sichtweisen berücksichtigen und Missverständnisse aus der Welt schaffen
> Wenn die Gruppe nicht will: Festgefahrene Situationen auflösen
> Entschärfen und Deeskalieren: 5 Strategien zur erfolgreichen Konfliktlösung

Sie erhalten Techniken für erfolgreiche Konfliktgespräche:
> Doppelrolle als Moderator und Führungskraft
> Sie wissen nicht mehr weiter – Was nun?
> Konfliktlösung in Meetings

 

Die Teilnehmer haben neben dem Kommunikation Lehrgang auch folgende Seminare besucht:

Kommunikation Lehrgang

Kontakt

Newsletter