3 Techniken für Remote Leadership

3 Techniken für Remote Leadership: Die Führung eines Teams ist voller Chancen und Herausforderungen. Das Gleiche in einem Remote-Team zu tun, in dem deine Kollegen auf viele Orte verteilt sind, bringt völlig neue Anforderungen mit sich.

Kommunikation: In einem Remote-Team ist die Kommunikation besonders anspruchsvoll. Es besteht die Gefahr das Tonfall und Körpersprache nicht zusammenpassen und Raum für Fehlinterpretationen entsteht. Oft klagen Remote Teams über verletzte Gefühle.

Überwachung der Leistung:  Du hast weniger Einblick, ob deine Teammitglieder leistungsschwach sind und gesteckte Ziele nicht erreichen.

Führung skalieren: Es reicht nicht, eine Führungskraft zu sein. Du musst Kompetenzen in deinem Team entwickeln. Deine Teammitglieder müssen auch Entscheidungen treffen können, wenn niemand hinter ihrem Rücken steht.

Doch was sind nun Best Practices für den Aufbau einer starken Teamkultur ohne Büro. Mit S+P Seminare erlernst du deine blinden Flecken als Remote-Führungskraft zu erkennen. Du erhältst Techniken wie du auch Remote nicht vor einem kritischen Feedback zurückschrecken musst oder wie du auch hybride Teams zu Spitzenleistungen anspornen kannst.

 

3 Techniken für Remote Leadership

 

3 Techniken für Remote Leadership

#1 Remote Leadership mit Objectives and Key Results

Im Führungsalltag führst du in regelmäßigen Abständen persönliche Gespräche mit deinen Mitarbeitern. Diese one-to-one-Gespräche solltest du auch remote führen. So bleibst du mit deinen Mitarbeitern in Kontakt und erkennst frühzeitig, ob es Anzeichen für Demotivation oder Überforderung gibt.

Klare Regeln für Führung und Ziele schaffen für alle Beteiligten Orientierung. Und gerade wenn du remote führen musst, helfen dir OKRs für ein erfolgreiches Remote Leadership. Was bedeutet OKR? OKR steht für Objectives and Key Results und ist eine innovative Management-Methode. Diese Methode hilft dir, daß dein Team fokussiert vorgehen kann und das macht deine Mitarbeiter zufriedener.

Mache das Arbeiten deinem Team leiter. Kill the stupid rule hilft dir mithilfe von Inputs und Feedbacks deiner Mitarbeiter Barrieren und Hindernisse zu identifizieren und wenn möglich diese zu eliminieren. Du lernst, offen und ehrlich Feedback zu geben, Bewährtes zu hinterfragen und zu verbessern.

 

#2 Remote Leadership mit Productivity Hacks

Was versteht man unter Productivity Hacks? Remote Leadership erfordert moderne Führungsinstrumente. Agile Techniken, wie Planning Poker, Kill the stupid rule oder Tactical Meetings machen deinen Führungsalltag leichter.

Das Tactical-Meeting ist ein wöchentliches Meeting-Format und dient der operativen Abstimmung im Team. Im Tactical-Meeting können alle Mitglieder Informationen austauschen, Updates geben oder Aktivitäten von anderen Rollen anfordern.

Mit Productivity Hacks verbesserst du dein Remote Leadership und schaffst dir mehr Freiräume für wichtige Aufgaben. Nr. 1 der Productivity Hacks ist # Stop Multitasking.

Das erste, was du tun solltest, ist das Multitasking zu beenden. Dies ist eine der seit langem etablierten Gewohnheiten vielbeschäftigter Menschen, die verzweifelt versuchen, Zeit zu sparen, indem sie mehr als eine Sache gleichzeitig erledigen oder zwischen Aufgaben wechseln.

Leider ist Multitasking die falsche Effizienz. Sie kostet am Ende mehr Zeit. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, zeigen Studien, dass Multitasking eine Vielzahl von negativen Auswirkungen auf dein Remote Leadership hat.

 

#3 Remote Leaderhip mit 5W1H

Was ist 5W1H? 5W1H ist eine Fragetechnik zur Lösung von Problemen und folglich ideal für dein Remote Leadership. 5W1H steht für 5 Warum- und 1 Wie-Fragen, um Informationen zu sammeln oder Probleme zu untersuchen. Es beinhaltet die Bestandsaufnahme, um die Situation zu verstehen, Probleme zu identifizieren und alle möglichen Lösungen und Ergebnisse zu analysieren. Die 5W1H wird beispielsweise für folgende Entscheidungssituationen genützt:

  • Arbeitsumfang definieren
  • Ein Problem lösen
  • Brainstorming zu neuen Ideen oder um die Produktivität zu verbessern
  • Entwickeln einer Strategie oder Verbesserung der Kommunikation oder zielgerichtetes Marketing

Die 5W1H-Technik liefert Fakten und hilft dir fundierte Entscheidungen zu treffen. Und so funktioniert die 5W1H-Technik:

Was – Was ist das Produkt?
Wo – Wo wird produziert?
Wann – Wann ist es für die Qualitätsprüfung bereit?
Wer – Wer ist für die Entwicklungsphase verantwortlich?
Warum – Warum soll die Checkliste für Produktmerkmale verwendt werden?
Wie – Wie werden Qualitätsparameter implementiert?

 

Online Schulungen Remote Leadership bieten wir für folgende Zielgruppe an:

  • Team-, Gruppen- und Projektleiter, stellvertretende Führungskräfte, Leiter von Stabstellen.
  • Key Account Manager, Produktmanager und Assistenten von Vorstand und Geschäftsführung.
  • Verantwortliche, die Teams, Kollegen und Mitarbeiter führen.

 

Jeder Teilnehmer erhält mit der Online Schulung Remote Leadership die S+P Tool Box:

  • S+P Führungs-Cockpit: Der VUCA-Leitfaden
  • S+P Check: Management 4.0 – Agile Organisation richtig umsetzen
  • S+P Leitfaden: New Work nachhaltig etablieren
  • S+P-Test „Prüfe deine Feedback-Fähigkeit auf Agilität“
  • S+P Test Digitaler Wandel: Wie professionell managst du Veränderungen?

 

Seminarprogramm zu 3 Techniken für Remote Leadership

Change Management in der VUCA-World

  • Was bedeutet VUCA für das Unternehmen?
  • Mehr Flexibilität im Tagesgeschäft – Einsatz von agilen Techniken
  • Der Mix macht´s: Kombination agiler Techniken
  • Change Management: Innovationen mit Schnellbooten starten
  • Flow schaffen und ein Pull-System etablieren

Die Teilnehmer erhalten mit der Online Schulung 3 Techniken für Remote Leadership die S+P Tool Box:

+ S+P Führungs-Cockpit: Der VUCA-Leitfaden

+ S+P Check: Management 4.0 – Agile Organisation richtig umsetzen

 

Führen im Home Office

  • Wie verändert New Work die Mitarbeiter- und Teamstruktur?
  • Vertrauen führt! Verantwortung und Kompetenzen übertragen
  • Kommunikation: Mit Daily Scrum zum neuen Team-Meeting
  • Potentiale in multikulturellen Teams fördern und heben
  • Teams in Veränderungsprozessen richtig führen
  • Agile Ziele definieren, umsetzen und die Mitarbeiter für die Ziele gewinnen
  • Feedback – Eine besondere Herausforderung in der agilen Führung

Die Teilnehmer erhalten mit der Online Schulung Remote Leadership die S+P Tool Box:

+ S+P Leitfaden: New Work nachhaltig etablieren

+ S+P-Test: Prüfe deine Feedback-Fähigkeit auf Agilität

+ S+P Test: 3 Techniken für Remote Leadership

 

Agile Kompetenzen für Führungskräfte

  • Was bedeutet Agilität für die Zusammenarbeit und Prozesse im Unternehmen?
  • Führungsaufgabe Agilität – so kommunizierst du den digitalen Wandel im Unternehmen
  • „Spielregeln“ und Kommunikationswege im Team klar definieren
  • Mit Zielen führen und Ziele agil formulieren
  • Teammitglieder „mit ins Boot holen“ – Agilität zur gemeinsamen Sache machen

Die Teilnehmer erhalten mit der Online Schulung Remote Leadership die S+P Tool Box:

+ S+P Test Digitaler Wandel: Wie professionell managst du Veränderungen?

+ S+P Leitfaden: Instrumente für den agilen Sprint

 

Die Teilnehmer haben neben dem Seminar Remote Leadership auch folgende Online Schulungen und E-Learnings gebucht:

E-Learning

New Work und Change Management

New Work: Neue Compliance Pflichten

 

Kommentare (6)

Kommentare sind geschlossen.

Kontakt

Newsletter