Weiterbildung Aufgaben im Personalmanagement

Weiterbildung Aufgaben im Personalmanagement – S+P Weiterbildung  – Seminar-Nr. I03. Die Teilnehmer erlernen mit der Weiterbildung Aufgaben im Personalmanagement folgende 6 Skills:

  1. Schauen Sie hinter die Fassade – Weiterbildung Aufgaben im Personalmanagement
  2. Techniken und Tools für den professionellen Interviewleitfaden
  3. Fragestrategien und Fragetechniken gezielt einsetzen
  4. Typische Beurteilungsfehler bei der Personalauswahl vermeiden
  5. Das müssen Sie wissen – Die Grundlagen des Arbeitsrechts
  6. Variable Vergütungssysteme rechtlich sicher umsetzen

Weiterbildung Aufgaben im Personalmanagement

Zielgruppe für die Weiterbildung Aufgaben im Personalmanagement

  • Geschäftsführer, Prokuristen, Personalvorstände, Personalentscheider, Personalleiter
  • Human Resources Manager, Mitarbeiter in der Personalabteilung, Mitarbeiter im Recruiting

 

Ihr Nutzen mit der Weiterbildung Aufgaben im Personalmanagement

Tag 1

  • Das Bewerberinterview in der Praxis: Interviewformen und Gesprächsregeln
  • Warum der Schein oft trügt: Häufige Fehlerquellen und ihre Prävention
  • Schwierige Situationen im Bewerbungsgespräch lösen

Tag 2

  • Ihre Handlungsspielräume und Pflichten im Arbeitsrecht
  • Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden
  • Variable Vergütung rechtssicher gestalten

Programm Tag 1 – Weiterbildung Aufgaben im Personalmanagement

Das Bewerberinterview in der Praxis: Phasen, Interviewformen und Gesprächsregeln

> Gesprächsvorbereitungen: Anforderungsprofile und Bewerbungsunterlagen nutzen um starke Interviews zu führen
> Zeitmanagement im Interview
> Die Wahl der richtigen Interviewstrategie
> Praxiserprobte Gesprächsführung – Aufbau eines professionellen Interviewleitfadens
> Good Guy und Bad Guy – Perspektivwechsel im Interview nutzen

Lassen Sie sich nicht manipulieren – Fragetechniken gezielt einsetzen

> Die 8 wichtigsten Fragestrategien
> Richtig fragen und richtig zuhören, ohne von Bewerbern durchschaut zu werden
> Brüche im Lebenslauf gezielt hinterfragen
> Fragen, die Sie nicht stellen sollten – Rechtliche Aspekte im Interview
> Hintergründe aufdecken – Compliance Check im Lebenslauf

Warum der Schein oft trügt: Häufige Fehlerquellen und ihre Prävention

> Lassen Sie sich nicht blenden: Typische Wahrnehmungs- und Beurteilungsfehler
> Zwischen den Zeilen lesen: Warnsignale bei Aussagen zum beruflichen Werdegang
> Der erste Eindruck zählt – der letzte Eindruck bleibt
> Ungültige Schlussfolgerungen und unbewusste Unterstellungen
> Fehler vermeiden – Erstellung eines Beobachtungs- und Beurteilungssystems

Schwierige Situationen im Bewerbungsgespräch lösen

> Bremsen Sie Vielredner ab!
> Bewegen Sie Schweigsame zum Reden!
> Holen Sie Märchenerzähler auf den Boden der Tatsachen zurück!
> Locken Sie Taktiker und Schüchterne aus der Reserve!

Programm Tag 2 – Weiterbildung Aufgaben im Personalmanagement

Ihre Handlungsspielräume und Pflichten im Arbeitsrecht

> Rechtssichere Arbeitsverträge unter Beachtung der neusten Rechtssprechung
> Senkung von Personalkosten – Spezielle Vertragsgestaltung
> Sichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch Aufhebungsvertrag
> Verdacht einer vorgetäuschten Arbeitsunfähigkeit – Reaktionsmöglichkeiten
> Kündigungsgrund: anhaltend schlechte Leistung – Aktuelle Rechtssprechung

Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden

> Darf ich bei schlechter Leistung das Gehalt kürzen?
> „Reisezeit ist Arbeitszeit!“ – Wann muss bezahlt werden?
> „Sind Sie schwanger?“ – Unzulässige Fragen und ihre Folgen
> Keine Kündigung ohne Abmahnung? Welche Kündigungsgründe sind rechtlich durchsetzbar?
> Sensibles Thema! Trennungsgespräche rechtlich und persönlich einwandfrei durchführen

Variable Vergütung rechtssicher gestalten

> Bonuskürzungen im Krankheitsfall
> Was ist bei der Dienstwagenregelung zu beachten?
> Nicht jede Führungskraft ist auch leitender Angestellter
> Ist die Gewährung von Zulagen mitbestimmungspflichtig?
> Variable Vergütung: Freiwilligkeit, Widerruflichkeit & Anrechenbarkeit der Vergütung
> Betriebsvereinbarung, rechtliche Rahmenbedingungen & Co.

Die Teilnehmer haben auch folgende Seminare besucht:

Weiterbildung Aufgaben im Personalmanagement

Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

Kontakt

Newsletter