Risikokultur – Umsetzung MaRisk AT 3

Risikokultur – Umsetzung MaRisk AT 3

Die Risikokultur in einem Unternehmen stellt die Grundlage eines effektiven Risikomanagementsystems (RMS) dar. Das BCBS hat mit der Veröffentlichung der Guidelines – Corporate governance principles for banks im Juli 2015 den Begriff der Risikokultur umfassend definiert. Mehr lesen

Seminar Zielvereinbarung

Seminar Zielvereinbarung – S&P Seminar mit Förderung  – Seminar-Nr. E13

Ihr Nutzen mit dem Seminar Zielvereinbarung:

  • Ziele sicher erreichen und Mitarbeiter erfolgreich einbinden.
  • Wie führe ich verbindliche Zielvereinbarungsgespräche?
  • Oft fehlt die nötige Zeit für optimale Führung.
  • Wie können Freiräume im Führungsalltag geschaffen werden?
  • Wie besiegen Sie Zeitfresser schnell und effektiv?
  • Gesprächs- und Kommunikationstechniken für erfolgreiche Führung

Die Teilnehmer haben auch folgende Seminare besucht:

Weitere Informationen finden Sie hier zum ZertifiziertenHR Manager (S&P).

Zielgruppe – Seminar Zielvereinbarung

  • Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Unternehmer, Prokuristen und Bevollmächtigte,
  • Führungskräfte, Abteilungsleiter, Teamleiter, Personalleiter sowie Vertriebsleiter, Produktionsleiter und kaufmännische Leiter,
  • Leiter Interne Revision und Revisoren..

Ihr Nutzen mit dem Seminar Zielvereinbarung

  • 4 Schritte zum erfolgreichen Zielvereinbarungsgespräch
  • Richtig delegieren, Zeit gewinnen und Prioritäten setzen
  • Schluss mit Low-Performance
  • Prioritäten setzen
  • Handlungsanleitung zu konkreten Fällen

.

Ihr Vorsprung mit dem Seminar Zielvereinbarung

Alle Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte: Mehr lesen

UK Ring-fencing – Anpassung der Strukturlimite erforderlich?

UK Ring-fencing – Anpassung der Strukturlimite erforderlich?

Im S&P Informationsblog erhalten Sie aktuelle News zum UK Ring-fencing und deren Auswirkungen auf die Emittentenlimite:

  • UK Ring-fencing betrifft nur die großen britischen Banken
  • Umsetzung des UK Ring-fencing bis 31.12.2018
  • UK Ring-fencing – Umsetzung des Trennbankensystems

 

 

UK Ring-fencing richtig umsetzen – Umsetzung bis 31.12.2018

Die UK Ring-fencing-Gesetzgebung verlangt von jeder großen britischen Bank, ihre Privatkundenaktivitäten vom Rest ihres Geschäfts zu trennen. Damit sollen die Kunden und die täglichen Bankdienstleistungen, auf die sie sich verlassen, vor nicht verbundenen Risiken anderswo in der Bankengruppe und Schocks geschützt werden, die das Finanzsystem im weiteren Sinne betreffen. Mehr lesen

Coaching Bankenaufsichtsrecht

Coaching Bankenaufsichtsrecht – Seminar-Nr. A05

  • Neuerungen zur Auslagerung von Kernbankbereichen und wichtigen Kontrollbereichen
  • Säule I-plus-Ansatz: SREP und Risikotragfähigkeit
  • Datenaggregation und Risikoberichterstattung – Umsetzung von BCBS 239
  • Liquiditätssteuerung: Refinanzierungsplan und Diversifikation auf dem Prüfstand
  • Neue Reportingpflichten für die Markt- und Handelsbereiche sowie die Interne Revision
  • Neue Anforderungen an die Votierung von Bankanleihen im Depot A

Senden Sie uns einfach und bequem Ihre Anfrage mit S&P Inhouse Training und Business Coaching direkt online zu.

Die Teilnehmer haben auch folgende Seminare besucht:

MaRisk 2017 – Fahrplan für die Praxis
MaRisk 2017 – Risikotragfähigkeit – SREP – ICAAP
MaRisk 6.0 – neue Anforderungen an das Risikomanagement

Liquiditätssteuerung: im Fokus MaRisk 2017 – Anforderungen für Banken und Finanzunternehmen Mehr lesen

Bankenaufsichtsrecht

Kurs Bankenaufsichtsrecht – Seminar-Nr. A05

  • Neuerungen zur Auslagerung von Kernbankbereichen und wichtigen Kontrollbereichen
  • Säule I-plus-Ansatz: SREP und Risikotragfähigkeit
  • Datenaggregation und Risikoberichterstattung – Umsetzung von BCBS 239
  • Liquiditätssteuerung: Refinanzierungsplan und Diversifikation auf dem Prüfstand
  • Neue Reportingpflichten für die Markt- und Handelsbereiche sowie die Interne Revision
  • Neue Anforderungen an die Votierung von Bankanleihen im Depot A

 

Senden Sie uns einfach und bequem Ihre Anfrage mit S&P Inhouse Training und Business Coaching direkt online zu.

Die Teilnehmer haben auch folgende Seminare besucht:

MaRisk 2017 – Fahrplan für die Praxis
MaRisk 2017 – Risikotragfähigkeit – SREP – ICAAP
MaRisk 6.0 – neue Anforderungen an das Risikomanagement

Liquiditätssteuerung: im Fokus MaRisk 2017 – Anforderungen für Banken und Finanzunternehmen Mehr lesen

Newsletter