Vorsprung sichern mit S+P Seminaren zum Risikomanagement

Die S+P Seminare zum Risikomanagement für Finanzunternehmen sind die perfekte Möglichkeit für Unternehmen, in Sachen Risikomanagement die Nase vorn zu haben. In diesem Seminarprogramm werden die aufsichtsrechtlichen Vorschriften, die Finanzunternehmen für ihren Erfolg beachten müssen, eingehend behandelt. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen des Risikomanagements kennen, einschließlich Risikoerkennung, -bewertung und -minderung. Darüber hinaus werden sie ein Verständnis für das aufsichtsrechtliche Umfeld und dessen Auswirkungen auf das Risikomanagement erlangen.

Die Seminare behandeln Themen wie Kapitaladäquanz, Liquidität und Marktrisiko. Außerdem werden auch die verschiedenen Instrumente des Risikomanagements, wie Stresstests und Szenarioanalysen, besprochen. Die Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, sich aktiv an den Diskussionen und Übungen zu beteiligen, um ihr Verständnis für die vorgestellten Themen zu vertiefen.

Mit Hilfe der S+P Seminare zum Risikomanagement für Finanzunternehmen können Unternehmen aufsichtsrechtlich konform bleiben und sicherstellen, dass ihre Risikomanagementsysteme effektiv und auf dem neuesten Stand sind.


Mit S+P Seminaren der Zeit immer einen Schritt voraus.

MaRisk 7.0 Update
A05 -
MaRisk 7.0 Update

08.08.2024

Details Buchen
Online

805 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.
ESG-Risikomanagement und Berichterstattung
A24 -
ESG-Risikomanagement und Berichterstattung

26.04.2024

Details Buchen
Online

805 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.
Lehrgang Chief Risk Officer (CRO)
Z25 -
Lehrgang Chief Risk Officer (CRO)

25.04. - 26.04.2024

Details Buchen
Online

1610 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.

Meistere das Risikomanagement im Finanzunternehmen

Die S+P-Seminare zum Risikomanagement für Finanzunternehmen sollen Führungskräften von Finanzunternehmen die Bedeutung des Risikomanagements und die Einhaltung des geltenden Aufsichtsrechts näher bringen. Diese Seminare sind ein Muss für jedes Unternehmen, das sich über die neuesten Praktiken und Vorschriften der Branche informieren möchte. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in ein effektives Risikomanagement, in die Prüfung und Überwachung ihrer Aktivitäten und in die Einhaltung des Aufsichtsrechts.

Die Seminare behandeln Themen wie Risikomanagementstrategien, das regulatorische Umfeld und die Nutzung von Finanzinstrumenten und -produkten. Sie bieten auch einen Überblick über die neuesten Entwicklungen im Aufsichtsrecht und im Risikomanagement und untersuchen die wichtigsten Grundsätze für eine effektive Umsetzung des Risikomanagements. Die Teilnehmer werden auch ein besseres Verständnis für die Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Aufsichtsbehörden beim Risikomanagement gewinnen.

Darüber hinaus werden mit dem Seminarprogramm bewährte Praktiken für das Management operativer und finanzieller Risiken behandeln, einschließlich der Ermittlung und Bewertung von Risiken, der Entwicklung und Umsetzung von Risikomanagementstrategien und -verfahren sowie der Messung und Meldung von Risiken. 

Insgesamt vermitteln die S+P-Seminare zum Risikomanagement für Finanzunternehmen den Teilnehmern ein umfassendes Verständnis für die Bedeutung des Risikomanagements und für die Einhaltung des Aufsichtsrechts. Es ist eine großartige Gelegenheit für Finanzunternehmen, wertvolle Erkenntnisse und Strategien zu gewinnen, um sicherzustellen, dass sie die neuesten Vorschriften einhalten.


Verbessere deinen ICAAP und ILAAP mit S+P Seminaren

Finanzunternehmen müssen eine Vielzahl von aufsichtsrechtlichen Vorschriften und Regelungen einhalten. Um sicherzustellen, dass diese Vorschriften eingehalten werden, bieten die S+P Seminare zu ICAAP und ILAAP wertvolle Hilfestellung. ICAAP steht für Internal Capital Adequacy Assessment Process und ILAAP für Internal Liquidity Adequacy Assessment Process. Diese Seminare bieten detaillierte Informationen darüber, wie man einen soliden Kapital- und Liquiditätsrahmen entwickelt und aufrechterhält.

In einem ICAAP-Seminar werden die wichtigsten Komponenten eines ICAAP besprochen, wie z. B. die Festlegung von Kapitalanforderungen, die Verwendung eines geeigneten Risikomessmodells, die Berücksichtigung von Kapitalpuffern und die Bewertung der Angemessenheit des Kapitals. Das ILAAP-Seminar wird Anleitungen zur Berechnung des Liquiditätsbedarfs, zur Berücksichtigung von Liquiditätsrisikoszenarien und zur Ermittlung von Liquiditätsquellen geben.

Am Ende des Seminars werden die Teilnehmer die aufsichtsrechtlichen Anforderungen für ICAAP und ILAAP verstehen. Sie werden auch verstehen, wie wichtig es ist, über einen soliden Kapital- und Liquiditätsrahmen zu verfügen, und wie man einen solchen Rahmen entwickelt und aufrechterhält. Die Seminare bieten auch praktische Anleitungen, wie sichergestellt werden kann, dass die Unternehmen die aufsichtsrechtlichen Vorschriften einhalten.

Meistere die Kunst des ICAAP & ILAAP – S+P Seminare.


Bleibe auf dem Laufenden über ESG-Vorschriften

Finanzunternehmen nehmen zunehmend S+P Seminare zu ESG in Anspruch, um sicherzustellen, dass sie die neuesten aufsichtsrechtlichen Anforderungen erfüllen. ESG ist ein wichtiger Schwerpunkt für Unternehmen, da es die Umwelt, die sozialen Auswirkungen und die Unternehmensführung eines Unternehmens betrachtet. Durch die Teilnahme an S+P-Seminaren können Unternehmen ein besseres Verständnis für die Vorschriften und deren Anwendung erlangen. Diese Seminare geben den Unternehmen die Instrumente und das Wissen an die Hand, um sicherzustellen, dass sie die neuesten aufsichtsrechtlichen Vorschriften einhalten.

Der Schwerpunkt der Seminare liegt darauf, den Unternehmen die neuesten Erkenntnisse über ESG und die aktuellsten Vorschriften zu vermitteln. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Themen und Trends im Bereich ESG kennen, von den Grundlagen der unternehmerischen Nachhaltigkeit bis hin zu den neuesten Entwicklungen. Die Seminare befassen sich auch mit den aktuellen Compliance-Fragen, die Unternehmen beachten müssen, um aufsichtsrechtlich konform zu bleiben.

Die Seminare sollen den Unternehmen helfen, der Zeit voraus zu sein und sicherzustellen, dass sie die neuesten ESG-Anforderungen erfüllen. Außerdem bieten sie den Unternehmen eine Plattform, um ihre Erfahrungen auszutauschen und wertvolle Erkenntnisse von anderen Teilnehmern zu gewinnen. 

S+P Seminare zu ESG sind ein wichtiger Bestandteil der Compliance-Strategie eines Unternehmens. Sie geben Unternehmen die Werkzeuge und das Wissen an die Hand, um sicherzustellen, dass sie die neuesten aufsichtsrechtlichen ESG-Anforderungen erfüllen. Unternehmen können von der Teilnahme an S+P Seminaren zu ESG profitieren und wichtige Einblicke in die neuesten Vorschriften und Trends in der Branche gewinnen.

Bleibe auf dem Laufenden über ESG-Vorschriften – S+P Seminare.


S+P Seminar zum Risikomanagement

Nutze die Vorzüge der S+P Tool Box

Die S+P Tool Box ist das ideale Werkzeug für alle, die die neuesten Trends schnell und effektiv umsetzen wollen. Mit den S+P Techniken kannst du deine Ideen schneller verwirklichen und erzielst bessere Ergebnisse. Die S+P Tool Box ist einfach zu bedienen und bietet eine benutzerfreundliche Handhabung.

Mit unserer S+P Tool Box bieten wir dir eine Lösung, um schnell und effizient Ergebnisse zu erzielen. Unser Tool Box enthält Checklisten und Working Papers, die es dir ermöglichen, deine Aufgaben effizient abzuwickeln. Die Tools helfen dir dabei, Prioritäten zu setzen und Aufgaben aktuell zu halten.

Mit den S+P Seminarunterlagen hast du alles, was du brauchst, um dein Risikomanagement-Wissen zu vertiefen und deine Karriere im Risikomanagement-Bereich voranzutreiben. Überzeuge dich selbst von den Vorteilen und melde dich zu deinem S+P Seminar an!

Kontakt

Newsletter

Chaticon