S+P Seminare – der Weg zum Erfolg im Procurement

Newcomer in der Einkaufsbranche können sich mithilfe der S+P Seminare auf ihre Rolle als Procurement Manager vorbereiten. In diesem Bereich gibt es immer wieder neue Techniken und Trends, die es zu beachten gilt. Um erfolgreich zu sein, ist ein funktionierender Einkauf daher ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Unternehmens.

Mit unseren Seminaren kannst du deine berufliche Karriere im Bereich Einkauf voranbringen. Unsere erfahrenen Referenten vermitteln dir die wichtigsten Skills, die du für eine erfolgreiche Laufbahn als Einkäufer benötigst.


Unsere besten Seminare für deinen Vorsprung im Einkauf:

%%alt%%
E03 -
Führung neu denken - die Zukunft der Führung

15.02. - 16.02.2023

Details Buchen
Online

1530 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.
%%alt%%
K03 -
Wie du Meetings auf den Punkt bringst

03.07.2023

Details Buchen
Online

765 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.
%%alt%%
H01 -
So findest du den passenden Lieferanten

02.05.2023

Details Buchen
Online

765 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.

Was sind die Aufgaben eines Procurement Managers?

Ein Procurement Manager hat eine weitreichende Rolle bei der Unterstützung und Optimierung von Unternehmen. Sie helfen dem Unternehmen, Kosten für Materialien, Arbeit und Produkte zu reduzieren. Sie helfen dabei, die Lieferantenbeziehungen zu verwalten, um die bestmöglichen Ergebnisse für das Unternehmen zu erzielen.

Der Procurement Manager ist auch dafür verantwortlich, dass alle Bestellungen korrekt ausgeführt werden. Dazu gehört es, sicherzustellen, dass die Bestellung den Anforderungen des Unternehmens entspricht und alle relevanten Richtlinien eingehalten werden. Es ist auch ihre Aufgabe, Verträge mit Lieferanten abzuschließen. Dadurch kann sichergestellt werden, dass die Lieferung rechtzeitig erfolgt und den Anforderungen des Unternehmens entspricht.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Arbeit eines Procurement Managers ist es, sicherzustellen, dass der Einkauf effizient und rentabel gestaltet wird. Dazu gehört es, Preise zu vergleichen und verschiedene Angebote zu prüfen. Zudem muss er sich auf dem Laufenden halten über Preisänderungen oder neue Produkte oder Technologien am Markt und so Entscheidungen treffen können, um Kosteneinsparungen zu erzielen.

Darüber hinaus hat ein Procurement Manager die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf des Einkaufsprozesses sowie für alle damit verbunden Aktivitäten innerhalb des Unternehmens. Er muss alle Prozesse dokumentieren und überwachen um zu gewährleisten, dass alles ordnungsgemäß funktioniert und unangemessene Ausgaben vermieden werden. Außerdem muss er sicherstellen, dass alle Einkaufsprozesse rechtlich konform sind und keine Konflikte entstehen.

Schließlich muss ein Procurment Manager auch in der Lage sein zu analysieren und berichten um anhand dieser Daten bessere Geschäftsentscheidungen treffen zu können. Er muss in der Lage sein Trends und Muster in den Einkaufsdaten zu erkennnen sowie Berichte über Umsatz- und Gewinnmargens im Laufe der Zeit vorlegenzustellen um bessere Entscheidungsprozesse anregenzukönnnen.


Warum solltest du ein Einkaufstraining machen?

Einkaufstrainings sind eine tolle Möglichkeit, um deine Fähigkeiten im Einkauf zu verbessern und mehr über das Geschäft zu lernen. Du wirst lernen, wie du die besten Angebote findest, wie du mit dem Verkäufer kommunizierst und wie du am Ende den bestmöglichen Deal machst. Du wirst auch lernen, wie du deine Zeit am besten nutzt, um das Beste aus deinem Einkauf zu machen.


Einkaufen nach Plan: Die besten Strategien für deinen Erfolg

Es ist wichtig, dass Einkäufer eine Strategie für ihren Einkauf entwickeln, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Eine effektive Einkaufsstrategie hilft bei der Kontrolle der Kosten, schafft einen Wettbewerbsvorteil und verbessert die Qualität der gekauften Produkte. Um eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln, müssen Einkäufer auf potenzielle Probleme vorbereitet sein, die sich auf den Erfolg des Unternehmens auswirken können.

Einige dieser Faktoren sind:

– Preisgestaltung: Wenn Sie vorhaben, ein Produkt oder eine Dienstleistung in großem Umfang zu kaufen, musst du den optimalen Preis herausfinden. Einkäufer müssen daher in Verhandlungsfertigkeit üben und den maximalen Nutzen aus ihren Verhandlungspartnern herausholen.

– Lieferantenauswahl: Um das bestmögliche Produkt oder die bestmögliche Dienstleistung zum niedrigstmöglichen Preis zu erhalten, müssen Einkäufer verschiedene Lieferanten vergleichen und diejenigen auswählen, die am besten zur Unternehmensstrategie passen.

– Vertragsmanagement: Nachdem die Lieferantenauswahl getroffen wurde, muss ein Vertrag abgeschlossen werden. Es ist wichtig, dass der Vertrag alle relevanten Aspekte des Geschäfts abdeckt und sowohl dem Lieferanten als auch dem Käufer Rechtssicherheit bietet. Ein professioneller Procurement Manager hat das nötige Wissen und die Erfahrung, um all diese Faktoren im Auge zu behalten und eine effiziente Einkaufsstrategie zu entwickeln. Mit der richtigen Planung kann jeder seine Ziele erreichen und sein Unternehmen erfolgreich machen.


Z13 - Zertifizierter Einkaufsleiter

Kontakt

Newsletter