Change Management in der VUCA Welt: Seminare in Hamburg

Wie führen Sie Ihr Team erfolgreich in der VUCA-Welt? Durch zunehmende Agilität und New Work kommen neue Herausforderungen auf Führungskräfte zu. Mit Change Management in der VUCA Welt: Seminare in Hamburg erhalten Sie Umsetzungstipps und Strategien um Veränderungsprozesse erfolgreich zu managen. Das Seminar behandelt folgende Schwerpunkte:

  • Change Management in der VUCA-World
  • New Work: Die Zukunft für Teams und Mitarbeiter?
  • Agile Kompetenzen für Führungskräfte

Change Management in der VUCA Welt: Seminare in Hamburg mit der Produkt-Nr. E 19 online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online.

 

Change Management in der VUCA Welt: Seminare in Hamburg

 

Zielgruppe zu Change Management in der VUCA Welt: Seminare in Hamburg

  • Team-, Gruppen- und Projektleiter, stellvertretende Führungskräfte, Leiter von Stabstellen.
  • Key Account Manager, Produktmanager und Assistenten von Vorstand und Geschäftsführung.
  • Verantwortliche, die Teams, Kollegen und Mitarbeiter führen.

 

Jeder Teilnehmer erhält mit Change Management in der VUCA Welt: Seminare in Hamburg die S+P Tool Box:

  • S+P Führungs-Cockpit: Der VUCA-Leitfaden
  • S+P Check: Management 4.0 – Agile Organisation richtig umsetzen
  • S+P Leitfaden: New Work nachhaltig etablieren
  • S+P-Test „Prüfen Sie Ihre Feedback-Fähigkeit auf Agilität“
  • S+P Test Digitaler Wandel: Wie professionell managen Sie Veränderungen?

 

Seminarprogramm – Change Management in der VUCA Welt: Seminare in Hamburg:

Change Management in der VUCA-World

  • Was bedeutet VUCA für das Unternehmen?
  • Mehr Flexibilität im Tagesgeschäft – Einsatz von agilen Techniken
  • Der Mix macht´s: Kombination agiler Techniken
  • Change Management: Innovationen mit Schnellbooten starten
  • Flow schaffen und ein Pull-System etablieren

Die Teilnehmer erhalten die S+P Tool Box:

+ S+P Führungs-Cockpit: Der VUCA-Leitfaden

+ S+P Check: Management 4.0 – Agile Organisation richtig umsetzen

 

New Work: Die Zukunft für Teams und Mitarbeiter?

  • Wie verändert New Work die Mitarbeiter- und Teamstruktur?
  • Vertrauen führt! Verantwortung und Kompetenzen übertragen
  • Kommunikation: Mit Daily Scrum zum neuen Team-Meeting
  • Potentiale in multikulturellen Teams fördern und heben
  • Teams in Veränderungsprozessen richtig führen
  • Agile Ziele definieren, umsetzen und die Mitarbeiter für die Ziele gewinnen
  • Feedback – Eine besondere Herausforderung in der agilen Führung

Die Teilnehmer erhalten die S+P Tool Box:

+ S+P Leitfaden: New Work nachhaltig etablieren

+ S+P-Test: Prüfen Sie Ihre Feedback-Fähigkeit auf Agilität

+ S+P Test: Agile Teamentwicklung

 

Agile Kompetenzen für Führungskräfte

  • Was bedeutet Agilität für die Zusammenarbeit und Prozesse im Unternehmen?
  • Führungsaufgabe Agilität – so kommunizieren Sie den digitalen Wandel im Unternehmen
  • „Spielregeln“ und Kommunikationswege im Team klar definieren
  • Mit Zielen führen und Ziele agil formulieren
  • Teammitglieder „mit ins Boot holen“ – Agilität zur gemeinsamen Sache machen

Die Teilnehmer erhalten die S+P Tool Box:

+ S+P Test Digitaler Wandel: Wie professionell managen Sie Veränderungen?

+ S+P Leitfaden: Instrumente für den agilen Sprint

 

Diese 3 Change Tools bringen dich im digitalen Wandel auf die Überholspur

Führungskräfte sollten im Change Prozess diese drei Tools einsetzen:

#1 Wahlmöglichkeiten bieten,

#2 eine Verbindung zu einem bestimmten Ziel und

#3 die Nutzung von etwas Neuem als Brücke zu dem, was man erreichen möchte.

 

Change Tool 1: Wahlmöglichkeit

Mitarbeiter sind in Zeiten des Wandels in der Lage, alte Normen loszulassen und sich auf neue Prozesse einzulassen. Das ist nicht immer einfach. Der Einsatz der S+P Change Tools zeigt, dass Veränderungen besser verkraftet werden, wenn die Menschen das Gefühl haben, dass sie aktiv an den Entscheidungen beteiligt sind, die sie treffen.

Ein Change Projekt, das den Mitarbeitern die Wahl lässt, kann die notwendige Unterstützung im Veränderungsprozess bieten.

In der Praxis könnte dies so aussehen:

Die Mitarbeiter haben die Wahl, wo und wie sie arbeiten möchten. Einer unserer B2B Kunden wechselte auf hybride Arbeitsgruppen. Anstatt den Mitarbeitern feste Onsite und Offsite-Arbeitszeiten vorzuschreiben, wurde ihnen die Wahl für die Aufteilung der Arbeitswoche gelassen. Die Ergebnisse wurden dann im Team abgestimmt, so daß alle Kollegen einbezogen werden konnten.

Diese Wahlmöglichkeit vermittelte den Mitarbeitern ein Gefühl der Autonomie und eine klare Rolle inmitten einer großen Veränderung. Das ist heute eindeutig von Bedeutung, da viele Unternehmen große Entscheidungen darüber treffen, wo und wann die Mitarbeiter in Zukunft arbeiten werden.

Bei welchen Aspekten im Change Prozess könntest du den Mitarbeitern Wahlmöglichkeiten geben?

 

Change Tool 2: Verbindung zu einem Zweck oder einer Mission

Westliche Kulturen sind oft stärker auf Individualismus und weniger auf Kollektivismus ausgerichtet. Die massiven Veränderungen im digitalen Wandel zeigen, dass es einen großen Push gibt, wenn wir zusammenarbeiten und miteinander verbunden bleiben.

Insbesondere die Verbindung zu etwas Gemeinsamen – einer Mission oder einem Ziel – macht es den Mitarbeitern möglich, sich auf etwas Größeres zu konzentrieren.

In der Praxis könnte das so aussehen:

Dies kann besonders wichtig sein, wenn dein Unternehmen in einem starken Wachstumsprozess ist oder umgekehrt eine Neuausrichtung für den digitalen Wandel benötigt.

Kannst du deinen Mitarbeitern ein klares Ziel oder einen Auftrag geben, an dem sie sich orientieren können, während größere Veränderungen stattfinden?

Ähnlich wie ein Sicherheitsgurt kann eine Mission deinen Mitarbeitern Vertrautheit bieten – etwas, das sie verstehen und auf das sie hinarbeiten können, wenn sich die Dinge unsicher anfühlen.

 

Change Tool 3: Eine Brücke schlagen

Der digitale Wandel verlangt von uns, alles neu zu überdenken. Technologieplattformen helfen uns dabei: virtuelle Bildung, Zoom und Jira. Mit anderen Worten: Die Technologie wurde zu einer Brücke, die es uns ermöglicht, das New Normal neu zu gestalten.

Frage doch dein Team: Wo kann die Technologie eine neue Brücke zwischen unseren Mitarbeitern und Kunden schlagen?

 

Mit diesen drei Change Tools erhältst du Unterstützung bei allen Formen des Wandels und der Unsicherheit. Stell dir folgende drei Fragen, wenn du das New Normal gestalten möchtest:

#1 Wo kann ich meinen Mitarbeitern Wahlmöglichkeiten geben?

#2 Wie kann ich den täglichen Aktivitäten einen Sinn geben?

#3 Und welche neuen Innovationen oder Technologien können als Brücke zu dem Ziel dienen, das wir anstreben?

 

Die Teilnehmer haben neben dem Seminar Change Management in der VUCA Welt auch folgende Seminare New Work besucht:

Zielvereinbarung und Zeitmanagement

Seminar Zeitmanagement

Seminar Entscheidungskompetenz für Führungskräfte

Seminar Resilienz für Führungskräfte

Zeitmanagement für Manager 

Seminare Erfolgreich Führen

Seminare Kommunikation

Kommunikation trainieren

Mitarbeitergespräche & Kommunikation

Change Management in der VUCA Welt: Seminare in Hamburg

Kommentar

Kommentare sind geschlossen.

Kontakt

Newsletter