Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung

%%alt%%
Neu als Auslagerungsbeauftragter
A12

Sachkunde für Auslagerungsbeauftragte

Seminar A 12

1 Tag Online-Seminar 1. HJ 2021 - Details 2. HJ 2021 - Details
Tagungsstätte
Anmelden
%%alt%%
Auslagerungsmanagement 2.0
A21

Auslagerungscontrolling für Fortgeschrittene

Seminar A 21

1 Tag Online-Seminar 1. HJ 2021 - Details 2. HJ 2021 - Details
Tagungsstätte
Anmelden

Du suchst ein Update für deine Sachkunde als Auslagerungsbeauftragter? Top informiert mit Seminare Auslagerung Online Schulungen Auslagerung. Ein Auslagerungscontrolling müssen Finanzunternehmen und Zahlungsinstitute einrichten. Mit den wachsenden gesetzlichen Anforderungen ist ein völlig neues und anspruchsvolles Aufgabengebiet entstanden.

Mit Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung erlernst du folgende fachliche Skills:

  • Solide Governance Regelungen als Basis für das Auslagerungsmanagement
  • Schnittstellen in der Steuerung von Auslagerung kennen
  • Pre-Outsourcing Analyse nach MaRisk AT 9 und EBA-Leitlinien

 

Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung

Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung: Diese Aufgaben und Pflichten musst du beachten

Mit Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung erhalten die Teilnehmer aktuellstes Fachwissen zu:

  • Praxisgerechte Umsetzung eines Auslagerungscontrollings
  • Interne Governance für ein prüfungssicheres Auslagerungsmanagsment
  • Risk Assessment: Wesentliche und kritische Auslagerung von Funktionen
  • Schnittstelle Auslagerungssteuerung und IT-Compliance
  • Kontroll- und Leistungsindikatoren im Auslagerungscontrolling

Direkt Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online.

 

FISG führt zu neuen Pflichten bei Auslagerungen

Die Aufsichtsstrukturen und die Befugnisse der BaFin bei der Prüfung von Auslagerungen werden verbessert. Mit dem Gesetz zur Stärkung der Finanzmarktintegrität (FISG) werden neue Pflichten für Auslagerungen geschaffen. Künftig sind folgende Anzeigepflichten nach § 24 Abs. 1 Nr. 18 KWG zu beachten:

  • Absicht einer wesentlichen Auslagerung,
  • Vollzug einer wesentlichen und nicht wesentlichen Auslagerung,
  • jede Änderung der Beurteilung der Wesentlichkeit einer Auslagerung sowie
  • wesentliche Änderungen und schwerwiegende Vorfälle im Rahmen von bestehenden Auslagerungsvereinbarungen, die einen wesentlichen Einfluss auf die Geschäftstätigkeit des Instituts haben können

 

Interne Governance: Richtlinien zum Auslagerungsmanagement

Das Leitungsorgan sollte die Auslagerungsrichtlinien eines Instituts genehmigen. Der Auslagerungsbeauftragte muss diese Richtlinien regelmäßig überprüfen und aktualisieren. So kannst du als Auslagerungsbeauftragter sicherstellen, dass Änderungen zeitnah umgesetzt werden.

In den Auslagerungsrichtlinien sollte auch geregelt werden, dass Auslagerungsvereinbarungen eine wirksame Beaufsichtigung des Instituts weder im Rahmen von bankgeschäftlichen Prüfungen vor Ort („on-site“) noch im Rahmen der laufenden Aufsicht („off-site“) beeinträchtigen darf und nicht gegen aufsichtsrechtliche Einschränkungen von Dienstleistungen und Tätigkeiten verstoßen sollten.

Die Richtlinien sollten sich außerdem auch auf gruppeninterne Auslagerung (d. h. das Erbringen von Dienstleistungen durch eine rechtlich selbstständige Einheit innerhalb der Gruppe eines Instituts) erstrecken sowie gruppenspezifische Gegebenheiten berücksichtigen.

Mit der S+P Tool Box erhältst du für deine Praxis als Auslagerungsbeauftragter die Tools

  • Stellenbeschreibung
  • Organisations-Handbuch
  • Risk Assessment Auslagerung

 

Welche Leistungs- und Kontrollindikatoren sind bei Auslagerungen zu beachten?

Einen Schwerpunkt deiner Kontrollen soll die Auslagerung von kritischen oder wesentlichen Funktionen bilden. Dies schließt auch mit ein, dass die Verfügbarkeit, Integrität und Sicherheit von Daten und Informationen gewährleistet ist.

Wenn sich das Risiko, die Art oder der Umfang einer ausgelagerten Funktion erheblich geändert haben, sollten die Institute und Zahlungsinstitute die Kritikalität oder Wesentlichkeit der betreffenden Funktion neu bewerten. Eine Grundlage wurde mit den EBA Leitlinien Auslagerungen: Einsatz von Key Performance Indikatoren geschaffen. Beispiele für Leistungs- und Kontrollindikatoren erhältst du mit Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung.

 

EBA Leitlinien Auslagerungen: Kritische und wesentliche Funktionen – Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung

Die Institute und Zahlungsinstitute sollten bei der Überwachung und Verwaltung von Auslagerungsvereinbarungen mit der gebotenen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit vorgehen. Die Institute haben regelmäßig ihre Risikobewertung zu aktualisieren und dem Leitungsorgan in regelmäßigen Abständen über die in Zusammenhang mit der Auslagerung kritischer oder wesentlicher Funktionen ermittelten Risiken Bericht zu erstatten.

Die Institute und Zahlungsinstitute müssen ihre durch Auslagerungsvereinbarungen entstandenen internen Konzentrationsrisiken überwachen und steuern. Die Steuerung kann mit den EBA Leitlinien Auslagerungen: Einsatz von Key Performance Indikatoren gemanagt werden.

Mit S+P Seminare Auslagerung erlernst du die Risikobewertung von Auslagerungen und die prüfungssichere Einstufung von kritischen und wesentlichen Funktionen.

 

Maßnahmen zur Sicherstellung der Leistungs- und Kontrollindikatoren

Die Institute und Zahlungsinstitute haben durch Maßnahmen fortlaufend sicherzustellen, dass Auslagerungsvereinbarungen angemessene Leistungs- und Qualitätsstandards einhalten. Den Schwerpunkt bilden insbesondere ausgelagerte kritische oder wesentliche Funktionen. Die EBA Leitlinien Auslagerungen empfehlen den Einsatz von Key Performance Indikatoren. Hierzu zählen:

  1. Sicherstellung, dass sie angemessene Berichte von den Dienstleistern erhalten;
  2. Bewertung der Leistung der Dienstleister mithilfe von Instrumenten wie zentralen Leistungsindikatoren, zentralen Kontrollindikatoren, Berichten über die Dienstleistungserbringung, Selbstzertifizierung und unabhängigen Überprüfungen; sowie
  3. Überprüfung aller weiteren relevanten Informationen, die vom Dienstleister übermittelt werden, einschließlich Berichten über die Geschäftsfortführung und Tests.

Direkt Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online.

 

Agiles Auslagerungscontrolling: Techniken für Auslagerungsbeauftragte – Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung

Welche Techniken benötigst du für ein agiles Auslagerungscontrolling? Agiles Auslagerungscontrolling unterstützt dich beim Aufbau einer agilen Auslagerungssteuerung. Die digitale Transformation führt zu komplexeren Anforderungen an das Auslagerungscontrolling. Nun gilt es das Auslagerungsmanagement fit für die Zukunft zu machen.

Während in der Vergangenheit lediglich einzelne Branchen oder Prozessschritte innerhalb eines Unternehmens von der Digitalisierung betroffen waren, steht heute die gesamte Wertschöpfungskette eines Unternehmens – von der Geschäftsidee über die Entwicklung von Produkten oder Dienstleistungen, den Einkauf bis hin zu Verkauf und Service – auf dem Prüfstand.

Mit Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung erhältst du einen Überblick mit folgenden Schwerpunkten:

  • IDW Trend Watch: Ist eine aussagekräftige Berichterstattung in der digitalen Welt noch möglich?
  • Agiles Auslagerungscontrolling: Anforderungen an ein agiles Management
  • Agile Methoden für Auslagerungsbeauftragte
    • Agiles Auditing
    • Agile Maßnahmenplanung
    • Agile Ergebniskommunikation
  • 5 Regeln für ein agileres Management

Direkt Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online.

 

Welche Verschärfungen bringen die neuen BAIT 2020?

Die neuen BAIT 2020 führen zu folgenden 11 Verschärfungen und Neuerungen:

  1. Verschärfte Anforderungen an die IT Strategie
  2. Verschärfte Anforderungen an die Darstellung des Informationsverbunds
  3. Neue Prüfpflichten für das Informationsrisikomanagement
  4. Verschärfte Anforderungen an die Informationspflichten
  5. Verschärfte Anforderungen an die Pflichten von Geschäftsführer und Vorstände
  6. BaFin fordert eine Richtlinie über das Testen und Überprüfen der Maßnahmen zum Schutz der Informationssicherheit
  7. Verschärfte Anforderungen an das Schulungsprogramm zur Informationssicherheit
  8. Neue Anforderungen an das IT Notfallmanagement
  9. Spezielle Regelungen für Zahlungsdienstleister
  10. Verschärfte Anforderungen an die Organisation von IT-Projekten
  11. Neue Anforderungen mit dem Kapitel Operative IT-Sicherheit

Direkt Seminare Auslagerung + Online Schulungen Auslagerung online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online.

 

Das könnte dich auch interessieren…

Du suchst eine Auslagerung für das Beauftragtenwesen? Das S+P Compliance Team bietet zu den wichtigsten Compliance Funktionen eine Auslagerungslösung an.

 

Mit S+P E-Learning und Online Schulungen Compliance macht digitales Lernen Spaß.

Du suchst ein E-Learning als Auslagerungsbeauftragter? Es ist unsere Mission mit dem E-Learning Compliance das Beste aus deinem Unternehmen herauszuholen.

Mit S+P E-Learnings und Online Schulungen Auslagerungscontrolling erfüllst du die strengen Anforderungen der MaRisk und der EBA.