So gelingt agile Führung!

Sind Sie fit für die Arbeitswelt der Zukunft? Durch zunehmende Agilität leben wir in einer komplexen Welt. Wie können Sie als Führungskraft Ihre Mitarbeiter optimal auf VUCA und Co. vorbereiten? Mit welchen Techniken können Sie Führung in einer agilen Organisation gestalten? So gelingt agile Führung!

Komplexität, Globalisierung und Demografie kennzeichnen die Arbeitswelt der Zukunft. Umso wichtiger wird es, diese Trends als Führungskraft zu erkennen und mit entsprechenden Techniken auf die geänderten Anforderungen zu reagieren. Den Mitarbeitern muss ein Rahmen gesteckt werden, in dem sie autonom und agil agieren können. Dies ist mit eine der wichtigsten Aufgaben von Führungskräften in modernen Organisationen. So gelingt agile Führung!

Mit den S+P Seminaren werden Sie fit für die agile Führung der Zukunft:

 

So gelingt agile Führung!

Kennen Sie die 8 Säulen agiler Führung? Agile Führung und agile Teamarbeit ist in erster Linie folgendermaßen gekennzeichnet:

  • Zielorientierung – Wohin wollen wir und warum?
  • Hohe Wertorientierung – Welche Werte wollen wir für Kunden und das Unternehmen schaffen?
  • Kundenzentrierung – Der Kunde hat in jedem Meeting seinen Platz
  • Transparenz – Informationen und Wissen werden geteilt
  • Autonomie – Teams arbeiten autonom und selbstorganisiert
  • Klarheit – Es herrscht Klarheit darüber, wie Zusammenarbeit in Rollen und Prozessen gestaltet wird

Die Umsetzung dieser 8 Säulen erlernen Sie mit den S+P Tools und den S+P Seminaren. So gelingt agile Führung!

 

Die 4 Stufen der Führung in der VUCA Welt

Um als Führungskraft erfolgreich in der VUCA-Welt zu agieren sind 4 zentrale Stufen relevant:

  1. Selbstentwicklung: Reflexion des eigenen Verhaltens und Wirkens
  2. Coaching von anderen Personen: entscheidend ist die individuelle Entwicklung eines jeden Mitarbeiters im Unternehmen.
  3. Stetige Verbesserung: Die Institution steht hier im Vordergrund.
  4. Gemeinsame Vision: Ableitung von Zielen

Wenn alle diese Stufen erreicht werden, kann ein agiler Führungsstil gelebt werden. Die Unternehmensprozesse werden verbessert und der Mitarbeiter steht im Vordergrund. So gelingt agile Führung in der VUCA Welt.

 

E-Learning Agile Führung – Auf was kommt es an?

Führungserfolg und Unternehmenserfolg sind die beiden größten Herausforderungen in der Praxis. Mit dem E-Learning erlernen die Teilnehmer relevante Führungstechniken, um diese Ziele effizient zu erreichen. Mit dem E-Learning erlernen die Teilnehmer folgende fachlichen Skills:

  • Potentiale ausschöpfen – Ziele sicher erreichen – Agile Führungsinstrumente richtig einsetzen
  • Wie können Mitarbeiterpotentiale optimal genutzt und gehoben werden?
  • Welche Techniken für agiles Führen haben sich im Tagesgeschäft bewährt?
  • Was macht eigentlich ein Hochleistungs-Team aus?
  • Welche Entwicklungsphasen durchläuft es?

Das E-Learning Agiles Führen: Auf was kommt es an? online buchen; bequem und einfach mit dem E-Learning Formular online und der Produkt Nr. EL 52.

 

Seminare New Work: Agile Führung

Mit S+P erlernen Sie Techniken für die Agile Führung. Unsere Teilnehmer besuchen dazu Seminare mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Eine Übersicht finden Sie hier.

Unsere Seminare behandeln unter anderem folgende Themen und Fragestellungen:

  • Agile Führung: Wie meistere ich schwierige Führungssituationen?
  • Was bedeutet Agilität für Mitarbeiter und Teams?
  • Wie motiviere ich meine Mitarbeiter in agilen Transformationsprozessen?
  • Agile Führung: Welche Compliance-Pflichten bestehen im Arbeitszeitrecht?
  • Code of Conduct: Wie kommuniziere ich agile Unternehmensstrategien?
  • Wie führe ich ein internationales Team?
  • Welche agilen Kompetenzen benötigen Führungskräfte?

Buchen Sie Ihr Wunsch-Seminar bequem und einfach online mit der entsprechenden Produktnummer und dem online Seminarformular.

 

 

So gelingt agile Führung!

 

Kontakt

Newsletter