Zertifizierter Geldwäschebeauftragter (S&P) – Inhouse in Ihrem Unternehmen!

Zertifizierter Geldwäschebeauftragter (S&P) – Inhouse in Ihrem Unternehmen!

Zertifizierter Geldwäschebeauftragter (S&P) – Inhouse in Ihrem Unternehmen! – Produkt Nr. L12

Flexibler Lehrgang direkt bei Ihnen vor Ort! Als 3- oder 4-tägiges Inhouse Training bereiten wie Sie intensiv auf Ihren Alltag als Geldwäschebeauftragter vor! Keine Reisezeiten für Sie, ganz flexibel in Ihrem Unternehmen! Mehr lesen

Kalkulation ist gut – Controlling ist besser! – S&P Coaching

Kalkulation ist gut – Controlling ist besser! – S&P Coaching

Kalkulation ist gut – Controlling ist besser! – S&P Coaching – S&P Seminar – B02

  • Sie erhalten die wichtigsten Stellschrauben zur Unternehmenssteuerung
  • Welche Rückmeldung kann die BWA über die Geschäftsentwicklung geben?
  • Deckungsbeiträge und Kalkulationsaufschläge gezielt prüfen
  • Praxisfälle zu Bilanz und GuV, BWA und Kalkulation

Aktiv Steuern und nicht nur verwalten. In unserem Informationsblog  erhalten Sie Tipps, worauf Sie bei der Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen achten sollten:

Zielgruppe –Kalkulation ist gut – Controlling ist besser! – S&P Coaching

  • Geschäftsführer, Prokuristen und Führungskräfte
  • Mitarbeiter in den Bereichen Technik, Produktion, F&E sowie Vertrieb

Ihr Nutzen – Kalkulation ist gut – Controlling ist besser! – S&P Coaching

  • Die BWA – Nicht nur ein Instrument für den Kaufmann
  • Unternehmen besser lesen und richtig steuern
  • Kostendeckende Verkaufspreise und ihre Kalkulation

Ihr Vorsprung – Kalkulation ist gut – Controlling ist besser! – S&P Coaching

Jeder Teilnehmer erhält kostenfrei  folgende S&P Produkte:  Mehr lesen

Schulung Arbeitsrecht für HR Manager

Schulung Arbeitsrecht für HR Manager

Schulung Arbeitsrecht für HR Manager – Schulung Arbeitsrecht für HR Manager beim S&P Unternehmerforum – Seminar-Nr. I05

Top informiert zu den aktuellen Neuerungen im Arbeitsrecht. Das Seminar umfasst folgende Schwerpunkte:

Ihre Handlungsspielräume und Pflichten im Arbeitsrecht – Schulung Arbeitsrecht für HR Manager

  • Rechtssichere Arbeitsverträge unter Beachtung der neuesten Rechtsprechung
  • Senkung von Personalkosten – Spezielle Vertragsgestaltung
  • Sichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch  Aufhebungsvertag
  • Verdacht einer vorgetäuschten Arbeitsunfähigkeit – Reaktionsmöglichkeiten
  • Kündigungsgrund: anhaltend schlechte Leistung – Aktuelle Rechtsprechung

Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden – Schulung Arbeitsrecht für HR Manager

  • Darf ich bei schlechter Leistung das Gehalt kürzen?
  • „Reisezeit ist Arbeitszeit!“ – Wann muss bezahlt werden?
  • „Sind Sie schwanger?“ – Unzulässige Fragen und ihre Folge
  • Keine Kündigung ohne Abmahnung? Welche Kündigungsgründe sind rechtlich durchsetzbar?
  • Sensibles Thema! Trennungsgespräche rechtlich und persönlich einwandfrei durchführen

Variable Vergütung rechtssicher gestalten – Schulung Arbeitsrecht für HR Manager

  • Bonuskürzungen im Krankheitsfall
  • Was ist bei der Dienstwagenregelung zu beachten?
  • Nicht jede Führungskraft ist auch leitender Angestellter
  • Ist die Gewährung von Zulagen mitbestimmungspflichtig?
  • Variable Vergütung: Freiwilligkeit, Widerruflichkeit & Anrechenbarkeit der Vergütung
  • Betriebsvereinbarung, rechtliche Rahmenbedingungen & Co.

+ S&P Leitfaden: Einführung von variablen Vergütungssystemen Mehr lesen

Kurs Arbeitsrecht für HR Manager

Kurs Arbeitsrecht für HR Manager

Kurs Arbeitsrecht für HR Manager – Kurs Arbeitsrecht für HR Manager beim S&P Unternehmerforum – Seminar-Nr. I05

Top informiert zu den aktuellen Neuerungen im Arbeitsrecht. Das Seminar umfasst folgende Schwerpunkte:

Ihre Handlungsspielräume und Pflichten im Arbeitsrecht – Kurs Arbeitsrecht für HR Manager

  • Rechtssichere Arbeitsverträge unter Beachtung der neuesten Rechtsprechung
  • Senkung von Personalkosten – Spezielle Vertragsgestaltung
  • Sichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch  Aufhebungsvertag
  • Verdacht einer vorgetäuschten Arbeitsunfähigkeit – Reaktionsmöglichkeiten
  • Kündigungsgrund: anhaltend schlechte Leistung – Aktuelle Rechtsprechung

Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden – Kurs Arbeitsrecht für HR Manager

  • Darf ich bei schlechter Leistung das Gehalt kürzen?
  • „Reisezeit ist Arbeitszeit!“ – Wann muss bezahlt werden?
  • „Sind Sie schwanger?“ – Unzulässige Fragen und ihre Folge
  • Keine Kündigung ohne Abmahnung? Welche Kündigungsgründe sind rechtlich durchsetzbar?
  • Sensibles Thema! Trennungsgespräche rechtlich und persönlich einwandfrei durchführen

Variable Vergütung rechtssicher gestalten – Kurs Arbeitsrecht für HR Manager

  • Bonuskürzungen im Krankheitsfall
  • Was ist bei der Dienstwagenregelung zu beachten?
  • Nicht jede Führungskraft ist auch leitender Angestellter
  • Ist die Gewährung von Zulagen mitbestimmungspflichtig?
  • Variable Vergütung: Freiwilligkeit, Widerruflichkeit & Anrechenbarkeit der Vergütung
  • Betriebsvereinbarung, rechtliche Rahmenbedingungen & Co.

+ S&P Leitfaden: Einführung von variablen Vergütungssystemen Mehr lesen

Arbeitsrecht für HR Manager

Arbeitsrecht für HR Manager

Arbeitsrecht für HR Manager – Seminar Arbeitsrecht für HR Manager beim S&P Unternehmerforum – Seminar-Nr. I05

Top informiert zu den aktuellen Neuerungen im Arbeitsrecht. Das Seminar umfasst folgende Schwerpunkte:

Ihre Handlungsspielräume und Pflichten im Arbeitsrecht – Arbeitsrecht für HR Manager

  • Rechtssichere Arbeitsverträge unter Beachtung der neuesten Rechtsprechung
  • Senkung von Personalkosten – Spezielle Vertragsgestaltung
  • Sichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch  Aufhebungsvertag
  • Verdacht einer vorgetäuschten Arbeitsunfähigkeit – Reaktionsmöglichkeiten
  • Kündigungsgrund: anhaltend schlechte Leistung – Aktuelle Rechtsprechung

Typische Fallen und Irrtümer im Arbeitsrecht vermeiden – Arbeitsrecht für HR Manager

  • Darf ich bei schlechter Leistung das Gehalt kürzen?
  • „Reisezeit ist Arbeitszeit!“ – Wann muss bezahlt werden?
  • „Sind Sie schwanger?“ – Unzulässige Fragen und ihre Folge
  • Keine Kündigung ohne Abmahnung? Welche Kündigungsgründe sind rechtlich durchsetzbar?
  • Sensibles Thema! Trennungsgespräche rechtlich und persönlich einwandfrei durchführen

Variable Vergütung rechtssicher gestalten – Seminar Arbeitsrecht für HR Manager

  • Was ist bei der Dienstwagenregelung zu beachten?
  • Nicht jede Führungskraft ist auch leitender Angestellter
  • Ist die Gewährung von Zulagen mitbestimmungspflichtig?
  • Variable Vergütung: Freiwilligkeit, Widerruflichkeit & Anrechenbarkeit der Vergütung
  • Betriebsvereinbarung, rechtliche Rahmenbedingungen & Co.

+ S&P Leitfaden: Einführung von variablen Vergütungssystemen Mehr lesen

Newsletter