Seminare Projektmanagement Aufbau + Online

%%alt%%
Projektmanagement: Erfolgreich als Projektleiter
K02

Agiles Projektmanagement - Instrumente & Tools -
Führen als Projektleiter - Projektmeetings erfolgreich moderieren -
Überzeugend Präsentieren

Projektmanagement - Lehrgang K 05

1 Tag Online-Seminar 1. HJ 2021 - Details 2. HJ 2021 - Details
Tagungsstätte
Anmelden
%%alt%%
Projektmanagement: Führungssituationen meistern
E03

Anspruchsvolle Führungssituationen -
Zielvereinbarung bis Konfliktmanagement

Führungstraining Projektmanagement - Lehrgang E 03

2 Tage Online-Seminar 1. HJ 2021 - Details 2. HJ 2021 - Details
Tagungsstätte
Anmelden

Als Projektleitung bist du nicht nur für die erfolgreiche Durchführung des Projekts verantwortlich, sondern zusätzlich häufig noch in der Rolle als Führungskraft. Um dieses vielfältige Aufgabengebiet erfolgreich abzudecken, geben dir die S+P Seminare Projektmanagement Aufbau + Online das notwendige Werkzeug an die Hand. Mit der S+P Tool Box gelingt dir die Umsetzung auch im stressigen Projektalltag.

Seminare Projektmanagement bequem und einfach online buchen mit dem Seminarformular online.

 

Seminare Projektmanagement Aufbau + Online

 

Projekte agil führen – Führungsinstrumente für Projektleiter

Unsere Seminare geben Dir einen umfassenden Überblick zu den aktuellen Herausforderungen der Projektleitung.

  • Was macht die Situation des Projektleiters so besonders?
  • Welche Führungsaufgaben sind im Rahmen der Projektarbeit zu bewältigen?
  • Welche Führungsinstrumente können eingesetzt werden?
  • Wie kannst Du ein agiles Teamdesign schaffen?

Die Teilnehmer von Seminare Projektmanagement Aufbau + Online erlernen Projektaufträge klar und verbindlich zu formulieren, Leistungsorientierung der Projektmitarbeiter herzustellen und dabei in jeder Situation situativ zu führen. Die Seminare Projektmanagement Aufbau + Online beinhalten Checklisten zu den Themen „Führungskompetenz“ und „Führungsverhalten“.

Darüber hinaus befassen sich die Seminare Projektmanagement Aufbau + Online mit dem Aufbau von Projektteams inklusive der Mitarbeiterauswahl und der Projekt-Teamentwicklung. Im Bereich “richtige Kommunikation und Führung im Projekt” werden die Teilnehmer der Seminare Projektmanagement Aufbau + Online darin geschult, auftretende Missverständnisse im Projektmanagement zu vermeiden. Du erlernst mit den S+P Seminaren wie man Konflikte schnell und einfach lösen kann.

In vier Schritten zum sicheren Projekterfolg zeigt Möglichkeiten auf, wie du im Rahmen der laufenden Projekte verlässliche Zielvereinbarungen triffst, richtig delegierst und den Teammitgliedern die richtigen Aufgaben überträgst. Du erlernst die notwendige Feedback-Kompetenz, um konstruktive Rückmeldung geben zu können.

Setze dein gewonnenes Know-How gewinnbringend in Deinen Arbeitsalltag ein, um riskante Projekte unter hohem Termin- und Leistungsdruck souverän zu bewältigen!

Als Projektmanager bist du Unternehmer auf Zeit im Unternehmen. Du trägst die persönliche Verantwortung für die Einhaltung des Projekttermins und des Projektbudgets. Mit dem Seminar Projektmanagement erreichst du deine gesteckten Leistungsziele. S+P Checks zum Risikomanagement in Projekten findest du direkt in unserem Informationsblog „Risiken im Projekt steuern – Auf was kommt es an“.

 

Arbeiten in der Sandwich-Position – Worauf solltest Du als Projektmanager achten?

Als Projektleiter in der Sandwich-Position bist du Anlaufstelle in Sachen Kommunikation: Projektmitarbeiter wünschen sich von dir klare Aussagen zur Projektablauf und den Zielen des Projekts. Außerdem musst du die Interessen gegenüber dem Auftraggeber und nach oben vertreten. Deine Vorgesetzten erwarten, dass die geplanten Projektmeilensteine effektiv und schnell umgesetzt werden.

Mit Details oder Problemen wollen Vorgesetzte und Auftraggeber oft nicht belästigt werden. Mit Seminare Agiles Projektmanagement erhältst du die notwendigen Projektmanagement-Techniken, um in der Sandwich-Position erfolgreich arbeiten zu können. Agile Führungstechniken helfen dir Teamentscheidungen schnell zu einem Konsens zu führen. Für deine Weiterbildung empfehlen wir dir den Lehrgang Zertifizierter Projektleiter (S+P).

 

Was sind die 15 wichtigsten Aufgaben eines Projektleiters? Seminare Projektmanagement Aufbau + Online

Oftmals sind die Aufgaben, die ein Projektleiter zu erfüllen hat, nicht klar umrissen. Dieser Informationsblog zeigt Dir den Verantwortungs- und Aufgabenbereich eines Projektleiters.

Der Projektleiter ist für die Realisierung der festgelegten Projektziele verantwortlich: Termin, Kosten und Produktqualität. Er ist für die Koordination der verschiedenen Projektbeteiligten verantwortlich.

Die 15 wichtigsten Aufgaben eines Projektleiters sind:

  1. Klärung der Projektzielsetzung und Mitwirkung bei der Erarbeitung der Projektdefinition
  2. Erstellen des Projektstrukturplans und Beauftragung der zu beteiligenden Stellen mit den sie betreffenden Teilaufgaben.
  3. Freigabe der Mittel im Rahmen des gesamten Projektbudgets.
  4. Koordination des Projektablaufs
  5. Einberufung und Leitung der Sitzungen des Projektteams
  6. Planung und Verfolgung der Projekttermine
  7. Planung und Verfolgung der Projektkostenentwicklung
  8. Verfolgung des Projektfortschritts
  9. Frühzeitiges Erkennen von auftretenden Planabweichungen im Projekt und Einleitung geeigneter Gegensteuerungsmaßnahmen
  10. Prüfung, Abstimmung und ggf. Einarbeitung von Änderungen in Projektplänen
  11. Berichterstattung zu Meilensteinen
  12. Anwendung der für das Projektmanagement im Unternehmen verfügbaren Instrumente
  13. Sicherstellen des projektbezogenen Informationsflusses
  14. Ausgestaltung der erforderlichen projektbezogenen Aufbau- und Ablauforganisation
  15. Vertretung des Projekts nach innen und außen.

 

Gespür für das Zwischenmenschliche + Seminare Projektmanagement Aufbau + Online

Im Projektmanagement kommt es nicht nur auf Fach- und Methodenkompetenz an – Gespür für das Zwischenmenschliche, das ist der Schlüssel zum Erfolg. Die hohe Kunst des Projektmanagements, das ist Teams auf eine Mission einzuschwören, zum vollen Leistungseinsatz zu motivieren und dabei gleichzeitig schrittweise und methodisch die Projektziele zu erreichen und Veränderung zu bewirken.

Da jedoch Aufgabe, Kompetenz und Verantwortung selten übereinstimmen, ist das Führen ohne ausreichende disziplinarische Macht der Regelfall. Und genau diese Situation stellt eine enorme Herausforderung im Projektmanagement dar. Projektleiter stehen oft vor anspruchsvollen  Führungs- und Organisationsaufgaben. Dabei verdienen vielseitige Fragen Beachtung: Wie wird die richtige Mannschaft für das Projekt optimal zusammengestellt? Wie funktioniert die Führung der Projekt-Mitarbeiter und des Teams ohne disziplinarische Leitungsfunktion? Welche Führungsinstrumente sind die Richtigen? Wie werden Konflikte im Projekt-Team effektiv gelöst?

Nur wer diese Fragen sicher beantworten kann und in den praktischen Alltag zielsicher integrieren kann, wird als Projektleiter sein Team und das Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss führen.

 

Was versteht man unter Schlüssel-Phasen in der Projektteam-Entwicklung?

Führen ohne disziplinarische Macht erfordert moderne Führungsinstrumente. Agile Techniken, wie Planning Poker, Kill the stupid rule oder Tactical Meetings machen deinen Führungsalltag leichter.

Das Tactical-Meeting ist ein wöchentliches Meeting-Format und dient der operativen Abstimmung im Team. Im Tactical-Meeting können alle Mitglieder Informationen austauschen, Updates geben oder Aktivitäten von anderen Rollen anfordern.

Kill the stupid rule hilft dir mithilfe von Inputs und Feedbacks deiner Mitarbeiter Barrieren und Hindernisse in Form von Regeln zu identifizieren und wenn möglich diese zu eliminieren. Du lernst, offen und ehrlich Feedback zu geben, Bewährtes zu hinterfragen und zu verbessern.

Mit Productivity Hacks schaffst du dir mehr Freiräume für wichtige Aufgaben. Nr. 1 der Productivity Hacks ist # Stop Multitasking.

Das erste, was du tun solltest, ist das Multitasking zu beenden. Dies ist eine der seit langem etablierten Gewohnheiten vielbeschäftigter Menschen, die verzweifelt versuchen, Zeit zu sparen, indem sie mehr als eine Sache gleichzeitig erledigen oder zwischen Aufgaben wechseln.

Leider ist Multitasking die falsche Effizienz. Sie kostet am Ende mehr Zeit. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, zeigen Studien, dass Multitasking eine Vielzahl von negativen Auswirkungen auf die eigene Performance hat.