Kreativität im Business: Seminare für erfolgreiche Innovationen

Innovationen sind heutzutage unverzichtbar, um am Markt bestehen zu können und sich langfristig zu etablieren. Die Anforderungen an Unternehmen werden immer höher, der Wettbewerb wird intensiver und die Bedürfnisse der Kunden ändern sich stetig. Nur wer sich diesen Herausforderungen aktiv stellt und Innovationen gezielt einsetzt, wird langfristig erfolgreich sein.

Mit den S+P Seminaren lernst du, wie du Innovationen systematisch und erfolgreich in deinem Unternehmen einführen kannst. Wir vermitteln dir praxiserprobte Methoden und Techniken, um Innovationen zu generieren, zu bewerten und umzusetzen. Wir zeigen dir auch, wie du deine Innovationskraft messen und steigern kannst, um langfristig erfolgreich zu sein.

Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich Innovationsmanagement und haben bereits zahlreiche Unternehmen erfolgreich unterstützt. Wir freuen uns darauf, unser Wissen mit dir zu teilen und dich auf deinem Weg zu begleiten. S+P Seminare – für kreative Ideen und Innovationen.


Innovationskraft steigern: Erfolgreiches Innovationsmanagement mit den Top-Seminaren von S+P

ChatGPT & AI: Treibende Kraft für Digital Leadership Excellence P01 -
ChatGPT & AI: Treibende Kraft für Digital Leadership Excellence

13.11.2024

Details Buchen
Online

765 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.
Leadership im Projektmanagement K02 -
Leadership im Projektmanagement

30.07.2024

Details Buchen
Online

765 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.

Was bedeutet ein gutes Innovationsmanagement?

Innovation ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Unternehmen. Um am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und langfristig erfolgreich zu sein, ist es wichtig, Innovationen gezielt zu planen und umzusetzen. Doch wie schafft man es, eine Innovationskultur im Unternehmen zu etablieren und Ideen systematisch zu erfassen und umzusetzen? Optimiere dein Innovationsmanagement mit diesen 5 Schritten:

  1. Kreativität fördern: Schaffe eine Umgebung, die die Kreativität deines Teams fördert und neue Ideen hervorbringt.

  2. Innovationskultur schaffen: Baue eine Unternehmenskultur auf, die offen für Veränderungen ist und Innovationen fördert.

  3. Innovationsprozesse etablieren: Nutze systematische Innovationsprozesse, um Ideen zu erfassen, bewerten und umzusetzen.

  4. Finanzierung sichern: Sorge für eine angemessene Finanzierung, um die Umsetzung von Innovationen sicherzustellen.

  5. Erfolg messen: Analysiere den Erfolg von Innovationen, um zu verstehen, welche Faktoren zum Erfolg beigetragen haben und wo noch Optimierungspotenziale bestehen.

Nutze diese Schritte, um dein Innovationsmanagement auf ein neues Level zu bringen und dein Unternehmen langfristig erfolgreich zu machen. Lerne in unseren S+P Seminaren zum Innovationsmanagement, wie du diese Schritte gezielt einsetzt und deine Innovationskraft steigerst. Unsere Experten vermitteln dir praxiserprobte Methoden und Techniken, um Innovationen systematisch zu planen und erfolgreich umzusetzen. Melde dich jetzt an und werde zum Innovationschampion in deinem Unternehmen!


Wie kann ich mich für die Rolle im Innovationsmanagement vorbereiten?

Bereite dich auf eine erfolgreiche Karriere im Innovationsmanagement vor – mit diesen 5 Schritten:

Bilde dich weiter: Nutze Seminare, Workshops und Online-Kurse, um dein Wissen über Innovationsmanagement zu erweitern.

Vernetze dich: Tausche Erfahrungen mit anderen Innovationsmanagern aus und baue ein Netzwerk auf, um von anderen zu lernen und Ideen auszutauschen.

Sei offen für neue Ideen: Innovationsmanagement erfordert Mut und Risikobereitschaft, um unkonventionelle Ideen zu verfolgen und umzusetzen.

Fördere eine Kultur der Innovation: Schaffe eine Umgebung, die die Mitarbeiter ermutigt, neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Nutze Technologie: Informiere dich über die neuesten Technologien und setze sie sinnvoll im Unternehmen ein, um Innovationen voranzutreiben.

Mit den S+P Seminaren zum Innovationsmanagement erhältst du das notwendige Wissen und die Fähigkeiten, um eine erfolgreiche Karriere im Innovationsmanagement zu starten. Unsere Experten vermitteln praxisorientierte Strategien, um Innovationsprozesse systematisch zu planen und umzusetzen. Nutze die Gelegenheit, um von anderen Innovationsmanagern zu lernen und dich zu vernetzen. Melde dich jetzt an und sei bereit, erfolgreiche Innovationen in deinem Unternehmen zu schaffen!

Innovationsmanagement lernen: Kreative Seminare für Unternehmen mit S+P Seminare!


Erfolgreich Innovationen managen: Die besten Techniken im Innovationsmanagement

Innovation ist ein wesentlicher Faktor für Unternehmen, um sich am Markt zu behaupten und langfristig erfolgreich zu sein. Doch wie können Unternehmen sicherstellen, dass sie innovative Ideen entwickeln und umsetzen? In unseren S+P Seminaren zum Innovationsmanagement lernst du, wie du eine erfolgreiche Innovationsstrategie entwickeln, Innovationsprozesse managen und eine Kultur der Innovation im Unternehmen fördern kannst.

Die drei wichtigsten Techniken für nachhaltigen Erfolg im Innovationsmanagement sind:

Innovationsstrategie entwickeln: Eine klare Innovationsstrategie ist unverzichtbar für den Erfolg im Innovationsmanagement. Es ist wichtig, zu definieren, welche Ziele man mit Innovationen erreichen möchte und wie diese in die Gesamtstrategie des Unternehmens passen. Mit einer gezielten Innovationsstrategie können Unternehmen die richtigen Innovationen planen und umsetzen, um langfristig erfolgreich zu sein.

Innovationsprozesse managen: Ein systematischer Innovationsprozess ist notwendig, um Ideen effektiv zu erfassen, zu bewerten und umzusetzen. Innovationsprozesse helfen dabei, Innovationen zu planen, zu priorisieren und sicherzustellen, dass sie im Einklang mit der Innovationsstrategie stehen. Mit einem effektiven Innovationsprozess können Unternehmen Innovationen erfolgreich umsetzen und ihr Innovationspotenzial voll ausschöpfen.

Innovationskultur fördern: Eine Kultur der Innovation ist unverzichtbar für den Erfolg im Innovationsmanagement. Es ist wichtig, eine Umgebung zu schaffen, in der Mitarbeiter ermutigt werden, neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Eine Innovationskultur fördert den Wissenstransfer, den Austausch von Ideen und eine offene Kommunikation, was wiederum zur Schaffung erfolgreicher Innovationen beiträgt.

Bei den S+P Seminaren zum Innovationsmanagement lernst du, wie du diese Techniken gezielt einsetzen kannst, um eine erfolgreiche Innovationsstrategie zu entwickeln, Innovationsprozesse erfolgreich zu managen und eine Kultur der Innovation im Unternehmen zu fördern.


Das Innovationsmanagement-ABC

Innovationen sind entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Doch wie kann man Innovationen systematisch und effektiv managen? In unserem Innovationsmanagement-ABC geben wir dir einen Überblick über die wichtigsten Begriffe und Konzepte im Innovationsmanagement. Von der Innovationsstrategie über Innovationsprozesse bis hin zur Innovationskultur zeigen wir dir, wie du Innovationen gezielt planen, umsetzen und langfristig erfolgreich sein kannst. Nutze unser Innovationsmanagement-ABC als Leitfaden, um deine Innovationskraft zu steigern und dein Unternehmen zukunftsfähig zu machen.

Brainstorming und Idea Evaluation: Wie auch bei Kreativitätstechniken ist jegliche Form der Kritik im Ideenfindungsprozess verboten. Als Führungskraft solltest du die Ideen deiner Mitarbeiter nicht voreilig abweisen. Das führt zu einer geringeren Zahl von Ideen und stört den Ideenfindungs-Prozess. Bei der Bewertung gilt es, die aussichtsreichsten Ideen herauszufiltern, um sich auf diese zu fokussieren.

Capabilities: Capabilities steht für die verschiedenen Fähigkeiten und Ressourcen des Unternehmens, um Innovation zu schaffen. Es dreht sich hauptsächlich um Menschen, da Innovation stark von den Fähigkeiten von Einzelpersonen und Teams abhängen.

Co-Creation: Das klassische Innovationsmanagement hat ausgedient. Die Entwicklung von Innovationen erfolgt beim Co-Creation zusammen mit dem Kunden. Die Öffnung des Innovationsprozesses erfordert neue Kompetenzprofile bei Mitarbeitern.

Culture: Mit der richtigen Art von Innovationskultur ist es viel wahrscheinlicher, dass Unternehmen die richtigen Mitarbeiter rekrutieren und halten können. Innovationskultur betont die Notwendigkeit, immer über Möglichkeiten nachzudenken, um besser zu werden. Hierzu zählen Werte, wie Geschwindigkeit, Lernen und Experimente. Das Scheitern wird als ein normaler Teil des Prozesses, um etwas Neues zu schaffen, betrachtet.

Design Thinking: Design Thinking ist eine systematische Herangehensweise an veränderte Kundenwünsche. Design Thinker schauen durch die Brille des Nutzers und begeben sich in die Rolle des Anwenders.

Google Sprint: 5 Tage, 1 Team, 1 Challenge. Ein Design Sprint ist ein fünftägiger Workshop in dessen Verlauf Probleme analysiert, Lösungen entwickelt und Ideen mit Kunden getestet werden.

Scrum: Scrum reduziert die Komplexität der Aufgabe mit Struktur und durch kleinere, weniger komplexe Bausteine. Fortschritt und Hindernisse eines Projektes werden regelmäßig und für alle sichtbar kommuniziert. Projektergebnisse und Funktionalitäten werden regelmäßig bewertet. Anforderungen an das Produkt, Pläne und Vorgehen werden nicht einmal starr festgelegt, sondern kontinuierlich und detailliert angepasst.

Strategy: Strategie ist einfach ausgedrückt der Plan des Unternehmens, um langfristigen Erfolg zu erzielen. Bei der Strategie geht es um eine bewusste Wahl zwischen einer Reihe von möglichen Optionen, um die besten Gewinnchancen zu erzielen.

Structure: Der Unterschied zwischen Strukturen und Fähigkeiten besteht darin, dass Strukturen die effektive Nutzung der Innovationsfähigkeiten des Unternehmens ermöglichen. Die richtigen Strukturen setzen zusätzlich Energie und Motivation frei, sodass im Unternehmen viel effektiver an Innovationen gearbeitet werden kann.


Kreativität und Innovation im Projekt fördern

Lerne leicht und schnell – S+P Seminare für deinen Erfolg

Das Konzept des „Lernens ohne Anstrengung“ ist umstritten und es ist unklar, ob es tatsächlich möglich ist, ohne Anstrengung zu lernen. Einige Forscher argumentieren, dass ein gewisses Maß an Anstrengung erforderlich ist, um Informationen zu verarbeiten und zu behalten.

Hier sind jedoch einige Ansätze, die S+P einsetzt und die dir helfen, das Lernen angenehmer und effektiver zu gestalten:

✅ Verwende visuelle Hilfsmittel: S+P verwendet digitale Whiteboards, Grafiken, Diagramme und andere visuelle Hilfsmittel, um Informationen zu vermitteln und zu verstärken.

✅ Verbinde das Neue mit dem Bekannten: S+P verbindet gezielt neue Informationen mit bereits bekannten Konzepten, um sie einfacher zu verstehen und zu behalten.

✅ Übe regelmäßig: S+P setzt die Tool Box mit Case Studies und Working Papers ein, um das Gelernte zu vertiefen und zu festigen.

✅ Setze Pausen: Bei den S+P Seminaren wird nach 90 Minuten-Sprints eine Pause gemacht. Regelmäßige Pausen erfrischen den Geist und bauen Stress ab.

✅ Lerne in kleinen Schritten: S+P teilt die Lerninhalte in kleinere Abschnitte auf, um es überschaubar und bewältigbar zu halten.

Mit der S+P Tool Box ist das Lernen für die Teilnehmer angenehmer und effektiver. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein gewisses Maß an Anstrengung erforderlich ist, um Informationen zu verarbeiten und zu behalten.

Aktuell bleiben mit den S+P Seminaren.

Kontakt

Newsletter

Chaticon