Lehrgang: Was macht einen guten Einkäufer aus?

Lehrgang: Was macht einen guten Einkäufer aus? – Einkäufer – Aufbauseminar II – H 03. Ihr Nutzen mit dem Lehrgang: Was macht einen guten Einkäufer aus?
Tag 1

  • Souverän Auftreten im Verhandlungspoker
  • So steigern Sie Ihren Verhandlungserfolg als Einkäufer
  • Lust statt Last – Gewinnbringende  Verhandlungsstrategien

Tag  2

  • Die Tricks der Profi-Verkäufer
  • Richtig Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten

 

Zielgruppe – Lehrgang: Was macht einen guten Einkäufer aus?

  • Geschäftsführer, Vorstände, Prokuristen, Manager
  • Führungskräfte aus den Fachbereichen Einkauf und F&E, technische Leiter, Projektleiter
  • Mitarbeiter/innen aus dem Bereich Einkauf und Projektmanagement

 

Lehrgang: Was macht einen guten Einkäufer aus?

Programm Tag 1 – Lehrgang: Was macht einen guten Einkäufer aus?:

Souverän Auftreten im Verhandlungspoker – Lehrgang: Was macht einen guten Einkäufer aus?

  • Entscheidungen treffen und durch effektive Kommunikation überzeugend verhandeln
  • Zielführende Verhandlungsstrategien für anspruchsvolle Lieferantengespräche
  • Gewinnen Sie Sicherheit – Techniken zur wirkungsvollen Argumentation
  •  Wie groß ist Ihre Verhandlungsmacht? Einsatz der richtigen Basis-Strategie im Verhandlungspoker

 

So steigern Sie Ihren Verhandlungserfolg als Einkäufer

  • Preisverhandlungs-Spielräume für den Einkauf festlegen und durchsetzen
  • Tricks professioneller Verkäufer entlarven und geschickt entgegensteuern
  • Sicherer Umgang mit Einwänden und Uneinigkeiten
  • Durch konstruktiven Dialog den Lieferanten zum Partner machen
  • Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten
  • Composite Benchmarking – neue Chancen im Einkauf

 

Lust statt Last – Gewinnbringende Verhandlungsstrategien

  • Aggressiv, offensiv, defensiv oder kompromissbereit: Welche Verhandlungsstrategie macht wann Sinn?
  • Wer fragt der führt: Fragetechniken richtig einsetzen
  • Emotionen nutzen: positive und negative Manipulation einsetzen
  • Strategie und Taktik: Den Verhandlungspartner kennen – die eigenen Ziele im Blick behalten
  • Sachorientiertes Verhandeln mit dem Harvard-Konzept
  • Die 5 besten Verhandlungstechniken

        

Programm Tag 2 – Lehrgang: Was macht einen guten Einkäufer aus?:

Die Tricks der Profi-Verkäufer

  • Typische Einwände erkennen und für sich nutzen
  • Compliance im Einkauf: Auf welche Geschenke sollten Sie besser verzichten?
  • Psychologische Strategien der Verkäufer-Seite kennen
  • Den „toten Punkt“ überschreiten – Zugeständnisse an den richtigen Stellen
  • Überraschungseffekt – Klassische „Verkäufertricks“ durchbrechen
  • Preiserhöhungsgespräche geschickt abwenden

 

Richtig Verhandeln mit übermächtigen Lieferanten

  • Das Spiel mit offenen Karten: Wann legt der Lieferant seine Kalkulation offen?
  • Zukunftsvisionen geschickt platzieren: Systemlieferant, Folgeaufträge, strategische Partnerschaft
  • Verhandlungsstrategien in schwierigen und kritischen Situationen
  • Preise geschickt entbündeln: Preisprüfung nach der Cost plus-Logik
  • Digitalisierung im Einkauf: Neue B2B-Plattformen für Preis-Recherchen

Lehrgang: Was macht einen guten Einkäufer aus?

Kontakt

Newsletter