Inhalte Zertifizierungslehrgang Verkaufsleiter (S+P)

Welche fachlichen Skills erlernst du mit dem Zertifizierungslehrgang Verkaufsleiter? Die Inhalte Zertifizierungslehrgang Verkaufsleiter umfassen innovative und neue Techniken, welche du für den Vertrieb der Zukunft benötigst.

 

Programm – Diese Inhalte erlernst du mit dem Zertifizierungslehrgang Verkaufsleiter

1. Tag

2. Tag

  • Stark als Führungskraft im Vertrieb
  • Die „schlagkräftige‘‘ Vertriebsmannschaft als Erfolgsfaktor
  • Motivation im Vertrieb – Der Schlüssel zum Verkaufserfolg

3. Tag

  • Überzeugend Präsentieren – Worauf kommt es an?
  • Praxistraining: Die erfolgreichsten Präsentationstechniken
  • Praxistraining: So überzeugst Du Zuhörer! Schlagfertiger Umgang mit Einwänden

 

Inhalte Zertifizierungslehrgang Verkaufsleiter (S+P)

 

Seminartag 1 – Inhalte Zertifizierungslehrgang Verkaufsleiter

Agilität im Beratungs- und Kundengespräch

  • Digitale Trends für Vertriebsaktivitäten erfolgreich nutzen
  • Agile Techniken für den Vertrieb 4.0: stationär, digital oder beides?
  • Das agile Vertriebsset: Strategie, Taktik und Medien-Mix
  • Der „optimale‘‘ Aufbau im agilen Kundengespräch
  • Mit richtigen Fragen fängt man „gute Fische‘‘
  • Das kundenspezifische Lösungsangebot

 

Agiler Umgang mit Kundeneinwänden

  • Skills für den agilen Umgang mit Einwänden
  • Agiles Verhandeln mit Telefon, E-Mail, Chat & Co.
  • Die besten agilen Taktiken fürs Telefon
  • Gesprächsstörer kennen und vermeiden
  • Klassische Einkäufer-Angriffe gekonnt abwehren
  • Überraschungen einbauen: 3 wirkungsvolle Möglichkeiten

 

Agil Verhandeln mit Einkäufern

  • Einkäufer verstehen und entsprechend argumentieren
  • Welche Verhandlungsstrategie passt zu welchem Kundentyp?
  • ZOPA, BATNA & Co. – Agile Verhandlungstechniken geschickt einsetzen
  • Mit dem MESO-Konzept „Win-Win-Situationen“ schaffen
  • Preisdifferenzierung: Wo bewegt sich der optimale Preis?
  • Was tun, wenn der Wettbewerber günstiger ist?
  • Zugeständnisse gut verkaufen

 

Seminartag 2 – Inhalte Zertifizierungslehrgang Verkaufsleiter

Stark als Führungskraft im Vertrieb

  • Richtiger Führungsstil und vertriebsspezifische Führungsinstrumente
  • „Sandburgen‘‘ und „Luftschlösser‘‘ vermeiden – Realistische Ziele setzen und Mitarbeiter zum Vertriebsziel führen
  • Optimale Vorbereitung und Durchführung des Beurteilungs- und Feedback-Gesprächs
  • Der Vertriebsleiter als Vorbild: Ziel- und Kundenorientierung richtig vorleben
  • Rollenkonflikte – Richtig kommunizieren zwischen Vorgesetzten und dem Vertriebsteam

 

Die „schlagkräftige‘‘ Vertriebsmannschaft als Erfolgsfaktor

  • Was macht ein Gewinnerteam im Vertrieb aus?
  • Die richtigen Vertriebler ins Boot holen, für die Produkte begeistern und an das Unternehmen binden
  • „Die Mischung macht‘s!‘‘ – Effektive Zusammensetzung des Vertriebsteams nach dem DISG-Konzept
  • Verkaufserfolg sichern: Schlüssel-Phasen in der Entwicklung des Vertriebsteams effektiv nutzen
  • Leistungstiefs, Misserfolge & Demotivation – Professionell reagieren als Vertriebsleiter

 

Motivation im Vertrieb – Der Schlüssel zum Verkaufserfolg

  • Wie motiviere ich mich selbst? Wie motiviere ich mein Team?
  • 5 Motivationskiller vermeiden
  • Alarm, der Umsatz stimmt nicht! – Offene und motivierende Kommunikation bei Verkaufstiefs
  • Leistungsanreize sinnvoll setzen: Low-Performer zur Höchstleistung führen und Eigeninitiative fördern
  • Vertriebsziele variabel vergüten – Individual- und Teamanreize als Ansporn

 

Seminartag 3 – Inhalte Zertifizierungslehrgang Verkaufsleiter

Überzeugend Präsentieren – Worauf kommt es an?

  • 5 Regeln zur erfolgreichen Durchführung einer Präsentation
  • Dos & Don‘ts – So gewinnst Du die Zuhörer für Dich!
  • Nachhaltige Wirkung – Deine Persönlichkeit im Zentrum der Präsentation
  • Entwerfe die passende „Story“ für Deine Präsentation
  • Selbstbewusst interagieren, diskutieren und verhandeln

 

Die erfolgreichsten Präsentationstechniken – Inhalte Zertifizierungslehrgang Verkaufsleiter

  • Training 1: Sicher und souverän Präsentieren
    • Lampenfieber im Griff – Wege zur positiven Einstellung
    • Teilnehmerorientiert präsentieren: positive Beziehung zum Publikum herstellen und erhalten
    • Mit gezielter Medienauswahl dem Publikum Reize setzen
    • Optimiere Deinen Auftritt durch Kommunikation, Kontakt und Wirkung
    • Eigene Stärken erkennen – Präsentationsverhalten nachhaltig verbessern
    • Darstellung des eigenen Produktes/Projektes (Präsentationsübung der Teilnehmer)
    • Individueller Anwendungsplan für Ihren beruflichen Arbeitsalltag

 

So überzeugst Du Zuhörer! Schlagfertiger Umgang mit Einwänden

  • Training 2: Mit Einwänden/ Fragen selbstbewusst umgehen und sicher argumentieren
    • Bewährte Präsentationstechniken um kompetent und selbstsicher zu referieren
    • Durch Fragetechniken Aufmerksamkeit des Publikums beibehalten
    • Starke Argumantation bei berechtigten Einwänden und Fragen
    • Eleganter Umgang mit unsachlichen Einwänden und unprofessionellen Kommentaren
    • Komplett aus dem Konzept gebracht… Wie geht’s jetzt weiter?
    • Ziel im Blick – Was tun wenn Diskussionen vom Thema abdriften
    • Starken Eindruck hinterlassen – Die Präsentation gekonnt abschließen
    • Detaillierte Live-Auswertung, Feedback und Besprechung der Einwandbehandlung aller Teilnehmer

 

Die Teilnehmer erhalten die S+P-Tool Box innovative und neue Techniken als Verkaufsleiter:

  • S+P Leitfaden: Erfolgreich verhandeln mit Einkäufern
  • S+P Checkliste: Führungsstärken und Vertriebserfahrung optimal einsetzen
  • S+P Leitfaden: Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
  • S+P Checkliste: Erfolgreiche Mitarbeiterauswahl nach dem DISG- Konzept
  • S+P Leitfaden: Führen von dynamischen Vertriebsteams
  • S+P Test: Mitarbeitertypen sicher bestimmen und richtig motivieren
  • S+P Handbuch Motivations-Kompass: 10 Schritte für mehr Mitarbeiter-Motivation
  • S+P Leitfaden: Einführung von variablen Vergütungssystemen
  • S+P Leitfaden: Erfolgreich Präsentieren
  • S+P Sofortmaßnahmen: Detaillierte Auswertung, Feedback und Besprechung der Präsentationen
  • S+P Leitfaden: Erfolgreich Verhandeln in schwierigen Situationen
  • S+P-Test: Eigene Kommunikationsstärken einschätzen

 

Außerdem Praxisbeispiele und Fallstudien – Inhalte Zertifizierungslehrgang Verkaufsleiter

  • Richtige Positionierung des Unternehmens sowie der Produkte/Leistungen im Kundengespräch
  • Systematischer Gesprächsaufbau
  • Erkennen von Verkaufssignalen und Nutzen von Verkaufschancen
  • Richtiger Umgang mit dem Kundeneinwand
  • Vom Beratungsgespräch zum Geschäftsabschluss

 

 

Kontakt

Newsletter