Beiträge mit Tag ‘Auslagerung Interne Revision’

Interne Revision – Risiken gezielt begrenzen

Interne Revision – Risiken gezielt begrenzen

Bereits die MaRisk (Mindestanforderungen an das Risikomanagement) regeln Hauptpflichten für die Interne Revision. Danach hat sich die Prüfungstätigkeit der Internen Revision auf der Grundlage eines risikoorientierten Prüfungsansatzes grundsätzlich auf alle Aktivitäten und Prozesse des Unternehmens zu erstrecken. Mehr lesen

Interne Revision bei Reha-Klinikgruppe – Projektbericht

Interne Revision bei Reha-Klinikgruppe – Projektbericht

Unser Mandant ist eine führende Reha-Klinikgruppe mit den Fachbereichen Orthopädie und Neurologie in Süddeutschland. Die Klinikgruppe bewegt sich in der Umsatzgrößenklasse bis 30 Mio. €

Projektbericht – Ziel des Projekts Interne Revision

Die Geschäftsführung der Reha-Klinikgruppe hat uns mit der Tätigkeit als interne Revision beauftragt. Über einen Zeitraum von 5 Jahren haben wir die Geschäftsführer bei der Umsetzung ihrer Überwachungspflichten unterstützt. Mehr lesen

Newsletter