– Führung 4.0 – Wie du dein Unternehmen für die Zukunft fit machst  –

Wie mache ich mein Unternehmen fit für die Zukunft? – Im Seminar Führung 4.0 erhalten Führungskräfte wertvolle Impulse für die Zukunft. In Zeiten der Digitalisierung und Innovation ist es wichtig, sich stetig weiterzuentwickeln und auf dem neuesten Stand zu sein.

Dieses Seminar bietet die perfekte Weiterbildungsmöglichkeit, um Erfolg in der Führungsposition zu haben.
Die Rolle des Aufsichtsrats bei Nicht-Finanzunternehmen

Führung 4.0

  • Geschäftsführer, Vorstände, Prokuristen und Bevollmächtigte,
  • Führungskräfte, Abteilungsleiter und Teamleiter.

Online

765 €

Zzgl. 19% MwSt.
  • Kreativität und Innovation im Unternehmen fördern

  • Führung 4.0: Wie du dein Unternehmen für die Zukunft fit machst

  • Virtuelle Teamarbeit: 4K Herausforderung meistern

Buche dein Seminar
Führung 4.0 – Wie du dein Unternehmen für die Zukunft fit machst
Programm zum Seminar: Führung 4.0 – Wie du dein Unternehmen für die Zukunft fit machst

09.15 bis 17.00 Uhr

Kreativität und Innovation im Unternehmen fördern

  • CATWOE-Technik: Mit CATWOE das Unternehmen analysieren (Gesamtbild) und deine Strategie für den Change definieren
  • So vereinbarst du Ziele: Die WHY-Technik
  • Wheel of Change: Vereinbare deine Ziele innovationsorientiert
  • Delegation von Aufgaben: Rollen und Spielregeln in agilen Teams
  • Die VeSiEr-Methode – Mitarbeiterkompetenzen erkennen und gezielt überprüfen
  • Erfolgreiches Feedback – konstruktive Rückmeldung für die Mitarbeiter

Führung 4.0: Wie du dein Unternehmen für die Zukunft fit machst

  • Vereinbare deine Ziele innovationsorientiert
  • Diese Techniken helfen dir im Change:
    • Root Cause Analysis
    • Nicht Prototyping, sondern Pretotyping
  • Learning by Testing – Kill the stupid Rule
    • Welche Aufgaben sind wirklich wichtig?
    • Komplexität abbauen
    • Arbeitsabläufe konsequent planen, gliedern und bewältigen

Virtuelle Teamarbeit: 4K Herausforderung meistern

  • Kommunikation: Hürden im Meeting überwinden
  • Koordination: Effektive Gesprächslenkung
  • Kreativität: Mit Moonshot Thinking Innovationen schaffen
  • Kultur:  Mit Objektives und Key Results mehr Fokus im Meeting
Führung 4.0
Das könnte dich interessieren…

New Work – mehr als nur Home Office und Flexibilität

New Work – mehr als nur Home Office und Flexibilität. New Work ist ein viel diskutiertes und kontroverses Thema. Viele Menschen sehen es als Bedrohung ihrer Arbeitsplätze, andere als große Chance. Aber was ist New Work eigentlich? New Work ist vor allem eines: eine Haltung. Es geht darum, offen für Neues zu sein und sich ständig weiterzuentwickeln. Dazu gehört auch die Bereitschaft, neue Wege zu gehen und bestehende Konzepte in Frage zu stellen.

Für Unternehmen bedeutet New Work vor allem eines: Sie müssen sich immer wieder neu erfinden. Denn nur so können sie am Markt bestehen und ihren Mitarbeitern interessante und anspruchsvolle Jobs bieten. Flexibilität, Home Office und mobiles Arbeiten sind zentrale Elemente von New Work. Aber es geht noch viel weiter: New Work ist eine Haltung, die sich in allen Bereichen des Unternehmens widerspiegeln sollte – vom Management bis hin zur Personalpolitik.

Unternehmen, die New Work umsetzen wollen, sollten also zunächst einmal überprüfen, ob ihre Unternehmenskultur diesem Ansatz tatsächlich gerecht wird. Denn nur wenn alle Mitarbeiter – vom Vorstand bis zum Praktikanten – bereit sind, sich auf dieses Abenteuer einzulassen, kann New Work erfolgreich sein.

1. Was ist New Work?

New Work ist ein Konzept, das in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Es basiert auf dem Gedanken, dass die Arbeit der Menschen in Zukunft flexibler sein sollte. New Work ist ein Ansatz, der darauf abzielt, die Arbeit flexibler zu gestalten und so den Bedürfnissen der Menschen besser gerecht zu werden. Durch den Einsatz von New Work wird es Unternehmen ermöglicht, ihre Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten und dadurch Kosten zu sparen. 

2. Warum ist New Work wichtig?

New Work ist wichtig, weil es uns ermöglicht, unsere Arbeit so zu gestalten, wie wir sie wollen und uns dabei trotzdem voll und ganz auf unsere Aufgabe konzentrieren zu können. Durch die Einführung von New Work haben wir die Möglichkeit, unseren Arbeitsalltag den jeweiligen Bedürfnissen anzupassen und so noch effektiver zu arbeiten.

Die Technik spielt bei New Work eine entscheidende Rolle, da sie uns ermöglicht, von überall aus zu arbeiten. Dank der immer leistungsfähigeren Technik können wir unsere Arbeit immer flexibler gestalten und uns dabei trotzdem voll und ganz auf unsere Aufgabe konzentrieren.

3. Wie sieht die Zukunft von New Work aus?

New Work ist mehr als nur Home Office und Flexibilität. Es geht vielmehr um einen komplett neuen Arbeitsstil, der sich an den Bedürfnissen der modernen Arbeitnehmer orientiert. Dabei spielen Kreativität, Innovation und Kooperation eine entscheidende Rolle. Flexible Arbeitszeiten, ortsunabhängiges Arbeiten und Telearbeit sind nur einige der elementaren Bestandteile von New Work.

Dadurch wird es den Mitarbeitern ermöglicht, ihre Arbeit individuell zu gestalten und sich so optimal zu entfalten. Gleichzeitig bietet diese Art des Arbeitens auch für Unternehmen einige Vorteile: So können sie beispielsweise Talente aus aller Welt anziehen und die Kosten für Büroräume reduzieren.

Doch New Work ist nicht nur ein Modell für die Zukunft, sondern hat bereits Einzug in viele Unternehmen gehalten. Immer mehr Menschen schätzen die Vorzüge dieses neuen Arbeitsstils und sehen in ihm die Chance, endlich freier und selbstbestimmter zu arbeiten.

4. Wie kann ich New Work in meinem Unternehmen umsetzen?

„New Work“ ist ein Modell, das auf die Veränderungen in der Arbeitswelt reagiert. Es setzt auf Flexibilität, Selbstbestimmung und Kreativität und ermöglicht es den Menschen, ihre Arbeit so zu gestalten, wie es für sie am besten ist. Doch wie kann man New Work in seinem Unternehmen umsetzen?

Die erste Frage, die man sich stellen sollte, ist: Wo steht mein Unternehmen heute? Was sind die Herausforderungen, vor denen es steht? Und wie können diese mit New Work gelöst werden? Eine Möglichkeit, New Work in Ihrem Unternehmen umzusetzen, ist das „Unternehmenslabor„. Dabei handelt es sich um einen Ort, an dem Menschen aus allen Bereichen des Unternehmens zusammenkommen und gemeinsam an neuen Ideen und Lösungen arbeiten.

Das Unternehmenslabor ist ein offener Raum für Kreativität und Innovation. Ein weiterer Weg, New Work in deinem Unternehmen umzusetzen, ist die Einführung von „Agile Teams“. Dabei handelt es sich um kleine Teams von Menschen, die flexibel auf Veränderungen reagieren können. Agile Teams sind selbstorganisiert und entscheiden gemeinsam über ihre Arbeit. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil von New Work.

Wenn du New Work in deinem Unternehmen umsetzen willst, solltest du zunächst einmal überlegen, welche Ziele du damit erreichen willst. Was möchtest du mit New Work erreichen? Wie kann New Work dir helfen, deine Ziele zu erreichen? Erstelle einen Plan und setzen dir konkrete Ziele. Dann kannst du mit der Umsetzung von New Work in deinem Unternehmen beginnen.


Erfolg durch Innovation: Führungskräfte in der Digitalisierung.

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt grundlegend – und auch Führungskräfte müssen sich anpassen. Doch wie können sie erfolgreich sein in diesem neuen Umfeld?

Innovation ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg von Unternehmen in der Digitalisierung. Führungskräfte müssen in der Lage sein, ihre Teams zu motivieren und zu inspirieren, um erfolgreich zu sein. Innovation erfordert Kreativität, Flexibilität und ein offenes Mindset. Führungskräfte müssen in der Lage sein, ihre Teams zu führen und zu motivieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten und kommunizieren. Führungskräfte müssen in der Lage sein, sich an diese Veränderungen anzupassen und ihre Teams entsprechend zu führen. Sie müssen neue Wege finden, um ihre Ziele zu erreichen und ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Der Erfolg einer Organisation ist heutzutage eng mit dem Faktor Innovation verbunden. Durch die stetige technologische Weiterentwicklung und den dadurch bedingten schnellen Wandel der Geschäftsmodelle, ist Innovation für Unternehmen zu einem Überlebensfaktor geworden. Die Organisation und Führung von Unternehmen muss sich diesem Umstand anpassen, um im Wettbewerb zu bestehen und langfristig erfolgreich zu sein. Dies gelingt nur durch die Integration der Digitalisierung in alle Bereiche der Organisation. Führungskräfte haben hierbei eine entscheidende Rolle: Sie müssen dafür sorgen, dass das Team motiviert ist und die Innovationsprozesse effektiv verlaufen. Gleichzeitig muss die Organisation auf die Herausforderungen der Digitalisierung reagieren können, um immer am Puls der Zeit zu sein.


S+P Lounge: der Schlüssel zum Erfolg

❇️ Sofortige Weiterbildung

Mit der S+P Lounge hast du sofort Zugang zu hochwertigen Lernmaterialien und kannst mit deiner Weiterbildung beginnen.

❇️  E-Learning als Warm Up für den Seminartag

Lerne effektiv mit S+P Lounge – das E-Learning Warm Up. Das im Seminarpreis includierte E-Learning ist eine großartige Möglichkeit, sich auf das gebuchte Seminar vorzubereiten.

❇️ Hochwertiges Lernmaterial

Du erhältst Zugang zu einer Vielzahl an hochwertigen Lernmaterialien, die dich bei deiner Weiterbildung unterstützen.

❇️ Einfacher Zugang

Du kannst dich einfach und schnell in die S+P Lounge einloggen und sofort mit dem Lernen beginnen.

Kontakt

Newsletter