– Führen von interkulturellen Teams –

Wie führe ich international? – Das Seminar Führen von interkulturellen Teams richtet sich an Führungskräfte, die den Erfolg ihrer Teams in einer globalisierten Welt sichern wollen. In dem Seminar erfährst Du, wie Du Dein Team zum Erfolg führst und welche Herausforderungen Du dabei meistern musst.

Du lernst die Führungsstile verschiedener Kulturen kennen und erfährst, wie Du mit kultureller Vielfalt umgehst. Darüber hinaus erhälst Du praktische Tipps und Tricks für den täglichen Führungsalltag. Durch das Seminar bist Du in der Lage, Dein Team zum Erfolg zu führen und die Zukunft Deines Unternehmens positiv zu gestalten.
Führen von interkulturellen Teams

Führen von interkulturellen Teams

  • Team-, Gruppen- und Projektleiter und Führungskräfte
  • Key Account Manager und Verantwortliche, die interkulturelle Teams führen

Online

765 €

Zzgl. 19% MwSt.
  • Führen in unterschiedlichen Kulturen – Worauf kommt es an?

  • Kultur, Geschlecht, Generationen – Kommunikationshürden überwinden

  • Erfolgreiches Konfliktmanagement mit der richtigen Kommunikation

Programm zum Seminar: Führen von interkulurellen Teams

09.15 bis 17.00 Uhr        

Führen in unterschiedlichen Kulturen – Worauf kommt es an?

  • Do`s und Don`ts der unterschiedlichen Kulturen
    • Diversity Management: Vielfalt gezielt nutzen
    • Teams zielführend und kulturgerecht motivieren

Kultur, Geschlecht, Generationen – Kommunikationshürden überwinden

  • Vertrauen führt! Verantwortung und Kompetenzen übertragen
  • Potentiale in multikulturellen Teams fördern und heben
  • Flexibler Umgang mit Veränderungen im Team

Erfolgreiches Konfliktmanagement mit der richtigen Kommunikation

  • Hot Buttons“ – Wo liegen die Erwartungen und Anliegen IhreTeammitglieder?
  • Interkulturelle Konflikte erkennen, auch wenn diese nicht offen ausgetragen werden
  • Führungskraft als Moderator zwischen mehreren Kulturen

Führen von interkulturellen Teams
Das könnte dich interessieren…

So funktioniert virtuelle Teamarbeit

So funktioniert virtuelle Teamarbeit- Die Zukunft der Arbeit liegt in der Virtualisierung. Denn immer mehr Menschen erkennen, dass die Arbeit nicht mehr an einen bestimmten Ort gebunden ist.

 Vor- und Nachteile der virtuellen Teamarbeit

Die Vorteile der virtuellen Teamarbeit sind offensichtlich: Sie ermöglicht Menschen aus aller Welt zusammenzuarbeiten, ohne dass sie sich physisch in einem Büro befinden müssen. Dies bedeutet, dass Unternehmen Mitarbeiter einstellen können, die sonst vielleicht nicht in Betracht gezogen worden wären – was zu einer erhöhten Kreativität und Innovation im Unternehmen führen kann. Durch die Arbeit an einem gemeinsamen Projekt online können Mitglieder eines Teams aus der ganzen Welt zusammenarbeiten. Dies ermöglicht es Unternehmen, die besten Köpfe für jeden Job zu finden, unabhängig von ihrem Standort.

Allerdings hat die virtuelle Teamarbeit auch einige Nachteile. So ist es zum Beispiel schwieriger, die Kommunikation zu koordinieren und zu steuern. Außerdem ist es für virtuelle Teams oft schwieriger, enge soziale Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Der Hauptnachteil der virtuellen Teamarbeit ist, dass es schwieriger ist, ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Wenn die Teammitglieder nicht in derselben Umgebung arbeiten, können sie sich leicht auf unterschiedliche Ziele konzentrieren und ihre Arbeit nicht effektiv koordinieren. Dies kann dazu führen, dass das Team seine Ziele nicht erreicht oder sogar scheitert.


Wie kooperative Teams erfolgreich sind

Wie kooperative Teams erfolgreich sindViele Unternehmen sind davon überzeugt, dass Einzelkämpfer die erfolgreichsten Mitarbeiter sind. Doch dies ist ein Trugschluss!  Kooperative Teams sind viel erfolgreicher, weil jedes Teammitglied seine Stärken einbringen kann und so alle Aufgaben besser bewältigt werden können.

„Teamwork makes the dream work“ – dieses Sprichwort trifft vor allem auf kooperative Teams zu. Denn nur durch Zusammenarbeit können Teams ihr volles Potenzial entfalten und erfolgreich sein. 

Doch was macht eigentlich ein kooperatives Team aus? Wir zeigen es euch!

1. Die Macht der Zusammenarbeit – Wie kooperative Teams erfolgreich sind.

In unserer schnelllebigen, komplexen Welt ist es mehr denn je wichtig, dass Teams effektiv zusammenarbeiten. Denn nur durch Zusammenarbeit können die richtigen Lösungen für die immer komplexeren Herausforderungen gefunden werden. Doch was ist eigentlich ein Team und wie kann man erfolgreiche Teams bilden?

Ein Team ist eine Gruppe von Menschen, die zusammenarbeitet, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Ein erfolgreiches Team zeichnet sich dadurch aus, dass die Mitglieder ihre unterschiedlichen Stärken und Talente einsetzen und aufeinander abgestimmt arbeiten. Sie haben ein gemeinsames Ziel vor Augen und motivieren sich gegenseitig, dieses zu erreichen.

Um kooperative Teams zu bilden, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

1. Klare Ziele: Das Team sollte ein gemeinsames, klar definiertes Ziel haben. Ohne ein gemeinsames Ziel ist es schwierig, die Arbeit des Teams effektiv aufeinander abzustimmen.

2. Eine gute Aufgabenteilung: Jedes Teammitglied sollte eine klare Aufgabe haben und wissen, wie seine Arbeit in das Gesamtkonzept des Teams passt. So kann jeder seine Stärken optimal einsetzen und weiß, worauf es ankommt.

3. Kommunikation: Damit alle Teammitglieder auf dem gleichen Stand sind und wissen, was gerade passiert, ist eine offene und transparente Kommunikation wichtig. Nur so können Missverständnisse vermieden werden.

4. Vertrauen: Teammitglieder müssen untereinander vertrauen können, um effektiv zusammenzuarbeiten.

2. Wie kooperative Teams funktionieren

Kooperative Teams arbeiten gemeinsam an einem Ziel und stimmen ihre Arbeit. Jedes Teammitglied sollte eine klare Aufgabe haben und wissen, wie seine Arbeit in das Gesamtkonzept des Teams passt. So kann jeder seine Stärken optimal einsetzen und weiß, worauf es ankommt.

Damit alle Teammitglieder auf dem gleichen Stand sind und wissen, was gerade passiert, ist eine offene und transparente Kommunikation wichtig. Nur so können Missverständnisse vermieden werden. Teammitglieder müssen untereinander vertrauen können, um effektiv zusammenzuarbeiten.

3. Warum sind kooperative Teams so erfolgreich?

Es gibt einige Gründe, warum kooperative Teams so erfolgreich sind. Zum einen ist es wichtig, dass alle Teammitglieder ihre Arbeit vernünftig aufteilen und klare Aufgaben haben. Jeder sollte wissen, worauf es ankommt und seine Stärken optimal einsetzen.

Zudem ist eine offene und transparente Kommunikation wichtig, um Missverständnisse zu vermeiden. Außerdem müssen die Teammitglieder untereinander vertrauen, um effektiv zusammenzuarbeiten.


S+P Lounge: der Schlüssel zum Erfolg

❇️ Sofortige Weiterbildung

Mit der S+P Lounge hast du sofort Zugang zu hochwertigen Lernmaterialien und kannst mit deiner Weiterbildung beginnen.

❇️  E-Learning als Warm Up für den Seminartag

Lerne effektiv mit S+P Lounge – das E-Learning Warm Up. Das im Seminarpreis includierte E-Learning ist eine großartige Möglichkeit, sich auf das gebuchte Seminar vorzubereiten.

❇️ Hochwertiges Lernmaterial

Du erhältst Zugang zu einer Vielzahl an hochwertigen Lernmaterialien, die dich bei deiner Weiterbildung unterstützen.

❇️ Einfacher Zugang

Du kannst dich einfach und schnell in die S+P Lounge einloggen und sofort mit dem Lernen beginnen.

Kontakt

Newsletter